Aktuelles

[Kaufberatung] Wakü Beginner/5900x custom

subzero88

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
13.08.2013
Beiträge
181
Hallo werte Luxx Sekte!

ich bin aktuell am überlegen ob ich bei mir eine Wakü verbauen soll. Eigentlich wollte ich heute mit einer AIO anfangen, aber denke mir halt, warum nicht direkt richtig?

der Hintergrund ist mein neuer 5900x welcher meinen Computer in eine Heizung verwandelt.

Nun bin ich halt eben Neuling und habe mir diverse komplett sets mal angeschaut.
bin dann letztendlich bei diesem hier gelandet und frage nun nach eurer Meinung dazu ob die Komponenten was taugen oder ob ich lieber einzelne besorgen soll oder nicht.


Ebenfalls bin ich mit dem Gedanken am spielen, ob ich ggf das Gehäuse wechseln soll. Auch ob ich nur quick connects verwenden soll, steht noch im Raum. Ich finde die Idee, einzelne Komponenten ohne großen Aufwand auszubauen.

vorerst möchte ich nur die CPU Kuhlen. GPU mit 60 grad finde ich völlig akzeptabel, da hat ASUS echt gute Arbeit geleistet.

Ich freue mich auf eine rege Diskussion :)

edit: RGB usw interessiert mich persönlich nicht, auch farbige Kühlmittel müssen nicht sein. Nur die reine Kühlleistung zählt :)

Nochmal fix zusammengefasst:
Welche Hardware soll gekühlt werden?
CPU/übertaktet:ryzen 9 - 5900x/nein
Speicher:4x 8GB g.skill 3000 mhz
Mainbaord: ASUS crosshair viii hero Wi-Fi

Welches Gehäuse steht zur Verfügung/soll angeschafft werden?
Be quiet - dark base 900 rev 2
Bin am überlegen auf das Phanteks 719 zu wechseln

Seid ihr bereit Metallarbeiten (Dremel, Stichsäge, Bohren) zu machen? Ja

Gibt es alte WaKü-Hardware, die übernommen werden kann? Nein

Wieviel möchtet ihr ausgeben? Bis zu 800 wenn GPU mit gekühlt wird
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten