Aktuelles

Viermal Bulldozer im Preisvergleich

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
33.018
<p><img style="float: left; margin: 10px;" alt="logo" height="100" width="100" src="images/stories/galleries/reviews/Bulldozer/logo.jpg" />So langsam aber sicher bereitet sich alles auf den Start der Bulldozer-Prozessoren von <a href="http://www.amd.de">AMD</a> vor. Mainboards mit Sockel AM3 sind von allen namhaften Herstellern bereits verfügbar, nun tauchen auch die ersten vier Prozessoren in <a href="http://preisvergleich.hardwareluxx.de/">unserem Preisvergleich</a> auf. Zunächst einmal sei hier der FX-4100 zu nennen. Er kommt mit 4x 3,6 GHz daher, verfügt über 4x 1 MB L2-Cache, 8 MB L3-Cache und eine TDP von 95 Watt. Gelistet ist er für 115 Euro. Weiter gehtes mit dem FX-6100, der 6x 3,3 GHz und 6x 1 MB L2-Cache bietet und 160 Euro kostet. Der L3-Cache ist wie bei allen Modelle 8...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=20150&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Sollten wohl morgen kommen. ;)

Zur News: Das Preisgefälle innerhalb der CPUs bei den Shops ist etwas krass. Ist Built relativ teuer?
 

highwind

Enthusiast
Mitglied seit
29.05.2001
Beiträge
4.641
Ort
Dortmund
bin mal sehr auf die leistung der "kleinen" gespannt, vor allem wenn die angegebenen preise stimmen...

der fx-4100 ist aktuell 12 euro günstiger als der in kernzahl und mhz vergleichbare X4 975 BE
der fx-6100 nur 2 euro teurer als der X6 1100T BE
 

TheBigG

Enthusiast
Mitglied seit
24.05.2010
Beiträge
2.176
@highwind
der FX-4100 ist ein dual core das was die als kerne angeben sind keine wirklichen kerne ein Intel 2600k hat schließlich auch keine 8 kerne
@alle die was anderes meinen meine definition von einem kern ist ein kompletter kern
 

Radiant

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
3.134
Sollten die Preise stimmen MUSS der AMD FX-8150 schneller sein als ein 2500k....zum. theoretisch......
 
Zuletzt bearbeitet:

temnozor

Enthusiast
Mitglied seit
27.10.2009
Beiträge
531
wow 230€ für den BD 8150 das ist ja ein richtiges Schnäppchen :stupid:

entweder stimmen bisherige Leaks von vorn bis hinten nicht (und das ding ist eher 2600K+X)oder das Ding bleibt wie Blei im Regal liegen
 

PCMPhenom

Neuling
Mitglied seit
20.05.2011
Beiträge
271
Ort
Sauerland
Bei dieser grandiosen Anzahl an zudem recht kleinen Händlern ist es ja wohl klar, dass die Preise etwas hoch angesetzt sind. Schön aber, dass jetzt wenigstens mal ein bisschen Bewegung in die Sache kommt, fehlen nur noch aussagekräftige Tests. :)
 

Stevo2

Neuling
Mitglied seit
11.10.2011
Beiträge
5
Ich bin echt mal auf die ersten Offiziellen Test gespannt wie der Bulldozer gegen Sandy Bridge schlägt ich hoffe das AMD nochmal zurück kommt auch wenn es zurzeit noch nicht so aussieht...

Werde mir auf jeden Fall einen AMD zulegen da ich Sie gerne unterstütze :P
 

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.731
@highwind
der FX-4100 ist ein dual core das was die als kerne angeben sind keine wirklichen kerne ein Intel 2600k hat schließlich auch keine 8 kerne
@alle die was anderes meinen meine definition von einem kern ist ein kompletter kern

Du bringst da einiges durcheinander...
Der FX4100 besteht aus 2 Doppelkernmodulen ist also ein "richtiger" Quadcore.
Was du meinst nennt sich bei Intel Hyperthreading und täuscht in diesem Fall die doppelte Kernanzahl vor um die CPU besser auszulasten.

PS: Auch vermischst du die Bezeichnung "Kern" und "Chip" ein paar Mal. ;)
 

Nighteye

Urgestein
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
11.487
Du bringst da einiges durcheinander...
Der FX4100 besteht aus 2 Doppelkernmodulen ist also ein "richtiger" Quadcore.
Was du meinst nennt sich bei Intel Hyperthreading und täuscht in diesem Fall die doppelte Kernanzahl vor um die CPU besser auszulasten.

PS: Auch vermischst du die Bezeichnung "Kern" und "Chip" ein paar Mal. ;)

ein bulldozer modul ist ein Kastrierter 2 Kerner. der 2te bringt nur bis zu 80% mehrleistung. so mein wissensstand.
daher würde ich nur von einem 2 Kerner beim FX4xxx Sprechen.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Jupp, ein Bulldozer-Modul hat zwar zwei Integer-Kerne, die teilen sich aber Dinge, die ein kompletter Kern alleine hat. Also kein waschechter 4-Kerner. ;)
 

mindshaker

Neuling
Mitglied seit
11.10.2011
Beiträge
3
scheint immer näher zukommen der bulli (juhuu zeit wirds). auf geizhals wird seit kurzem eine AM3+ kategorie angezeigt (leider noch leer).
hoffentlich ists morgen soweit ;)
 

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.731
Oh tatsächlich. Hab mich zum Bulldozer nicht gut genug eingelesen schätze ich.

Dann widerrufe ich mal meine Aussage, bleibe aber dabei, dass man es nicht mit normalem Multithreading vergleichen kann.

Und jetzt les ich mich mal n bissel mehr ein. Ist anscheinend nötig...
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Oh tatsächlich. Hab mich zum Bulldozer nicht gut genug eingelesen schätze ich.

Dann widerrufe ich mal meine Aussage, bleibe aber dabei, dass man es nicht mit normalem Multithreading vergleichen kann.

Und jetzt les ich mich mal n bissel mehr ein. Ist anscheinend nötig...

Naja, AMD tut ja auch sein bestes die Integer-Cores als komplette Kerne zu verkaufen, musst dich nicht ärgern. ;)

CMT ist quasi das bessere SMT, was ja Intel verwendet. Vom Prizip her hat AMD da schon einen klugen weg gewählt. Nurder erste Feldversuch könnte etwas durchwachsen werden. :)
 

Fatal_Makaveli

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
503
Oh tatsächlich. Hab mich zum Bulldozer nicht gut genug eingelesen schätze ich.

Dann widerrufe ich mal meine Aussage, bleibe aber dabei, dass man es nicht mit normalem Multithreading vergleichen kann.

Und jetzt les ich mich mal n bissel mehr ein. Ist anscheinend nötig...
Die Vermarktung is anders, ganz grob gesehn is es bei beiden Firmen das gleiche, hier ein Auszug aus Wikipedia:
Der Begriff Simultaneous Multithreading, oder kurz SMT, bezeichnet die Fähigkeit eines Mikroprozessors, mittels getrennter Pipelines und/oder zusätzlicher Registersätze mehrere Threads gleichzeitig auszuführen. Hiermit stellt SMT eine Form des hardwareseitigen Multithreadings dar.
Die derzeit wohl bekannteste Form des SMT ist Intels Hyper-Threading Technologie (HTT) für Pentium 4, Xeon, Atom und Core i7
 

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.731
Interessant, interessant...
Da steckt ja echt mehr dahinter, als nur ein Strukturschrumpfen und Kernanzahlerhöhung.

ht4u schrieb:
Dieses Konzept nennt AMD "Core Multithreading" (CMT). Gegenüber einem Modul mit nur einem Integer-Kern – also einem klassischen "Kern" – kostet der zweite Integer-Kern rund 12 Prozent an Fläche (gemessen an einem Modul), dennoch soll die Leistung laut AMD im Mittel bei 80 Prozent der Leistung eines echten Zweikern-Prozessors liegen. Intels Hyperthreading Technologie (HT4U-Test) – auch als Simultaneous Multithreading (SMT) bekannt – kostet zwar "nur" 5 Prozent Fläche (beim Pentium 4, beim Core i7 dürfte es weniger sein), liefert jedoch auch nur bis zu 25 Prozent an zusätzlicher Leistung. Noch leistungsfähiger wäre natürlich ein echter Dual-Core – auch als Chip-Multiprozessor (CMP) bezeichnet – doch dieser würde natürlich 100 Prozent mehr Fläche benötigen. Auf dem Papier scheint AMDs CMT somit eine sehr interessante Alternative zu sein.

*Quelle
 

Para27

Experte
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
503
Ort
Dachau
Leute abwarten ob die leistung auch so billig ist wie der preis oder pb sich amd doch nicht schlagen lassen will gegen intel IM P/L
 

DragoMuseweni

Enthusiast
Mitglied seit
30.07.2008
Beiträge
1.161
Ort
Bayern
Hoffentlich kommt Bald ein Test die Preise stimmen mich schon wieder nachdenklich, und deuten auf nicht viel all zu guten, hoffentlich ist dem nicht so.
 

DerGoldeneMesia

Enthusiast
Mitglied seit
21.05.2007
Beiträge
4.285
es ist zukunftssicherer, du solltest auch das einbeziehen was AMD sagt ---> für Hardcore User bis 5Ghz übertaktbar
 
G

Gelöschtes Mitglied 101197

Guest
Mal sehen was die Dinger taugen. Wenn sie richtig gut sind und über einem I7 2600K liegen werde ich wohl umrüsten auf einen FX 8150.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Nach den bisherigen Leaks wirst du deinen PC wohl nicht auseinanderbauen müssen. ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 101197

Guest
Denke ich auch. Habe ja einen I5 2500K drine. Aber wenn das Ding wirklich gut ist mal sehen
 
G

Gelöschtes Mitglied 101197

Guest
Entscheidend ist aber Verbrauch und Verbrauch bei OC und wie weit er geht
 
Oben Unten