Aktuelles

Video Konverter gesucht

hugoLOST

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.262
Ort
Wuppertal
Hi,

Ich suche ein Video Konverter der folgendes können soll:

-erkennen das in einem festgelegten Ordner ein Video liegt
-dieses Video nach voreingestellten Kriterien umwandeln (am besten im Hintergrund)
-das video in einem Festgelegten Ordner Speichern

Ich habe demnächst viele Video die in unterschiedlichen Dateiformaten und Auflösungen vorliegen (von div. Kameras und Smartphones).

Ich möchte die dann in z.b den Ordner 720p kopieren und es soll automatisch mit dem 720p Profil umgewandelt werden ohne das ich noch etwas einstellen muß. Genauso für 1080p und 4k.

Gibt es da etwas?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
5.070
Ort
Ubi bene, ibi patria
Ich habe früher oft Super genutzt, keine Ahnung, ob es den noch in aktueller Version gibt und ob er genau das macht, eventuell mal nachlesen.

Vielleicht kann Plex das auch, wenn auch nicht unbedingt dafür gedacht.
 

Moo Rhy

(:ᘌꇤ⁐ꃳ~
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
8.172
Handbrake kann ganze Ordner konvertieren und Profile kann man auch einrichten.
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
2.343
Handbrake kann ganze Ordner konvertieren und Profile kann man auch einrichten.
Jo, das sollte das hinkriegen. Hätte ich jetzt auch empfohlen. Vorallem isses OSS, bringt also keine Werbung mit, schiebt dir keine Addons unter und ist auch nicht nur eine Trial-Version.
 

hugoLOST

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.262
Ort
Wuppertal
Handbrake kann ganze Ordner konvertieren und Profile kann man auch einrichten.
Das weiß ich aber ich habe noch nicht rausgefunden wie Handbrake immer in einem Ordner schauen kann ob dort Files liegen und diese dann mit einem bestimmten Profil umwandelt.
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
2.343
Achso, das soll im Hintergrund laufen und wenn du eine Datei in einen Ordner wirfst, soll das automatisch anlaufen?
Das kann Handbrake afaik nicht (oder ich weiß nicht, wie es ginge). Denke da wirst du aber eher schlechte Karten haben überhaupt so eine Software zu finden.

Wenn du aber einen Konverter findest, der sich per CLI aufrufen lässt und auch weißt mit welchen Parametern man diesen für deinen Anwendungsfall aufrufen muss (vielleicht ffmpeg direkt?), wäre es kein allzugroßer Aufwand ein Programm zu schreiben, das einen Ordner "watched" und für jede neue Datei den Konverter startet. Das größte Problem dabei wäre wohl zu erkennen, ob die Datei bereits komplett kopiert wurde, damit der Konverter nicht schon losläuft, während noch kopiert wird. Das könnte evtl. Probleme verursachen.
Dafür könnte man evtl die Dateigröße prüfen und wenn die sich in 5min nichtmehr geändert hat starten. Wäre dann halt etwas verzögert.

Also wenn du einen Konverter hast und weißt wie man den aufrufen muss (also mit Parametern von CLI), sag bescheid, sowas könnte ich dir evtl. machen (ohne Garantie).

Edit: Kurzer Blick hat gezeigt, das könnte sogar mit Handbrake gehen. Aber wie die Aufrufparameter genau aussehen müssten, darfst du selbst rausfinden. ;)
HandBrake Documentation CLI Options
 
Zuletzt bearbeitet:

hugoLOST

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.262
Ort
Wuppertal
Hab ein Tool gefunden was das können soll. FFAStrans. Das basiert auf FFMPEG. mal schauen ob es so klappt.
 

hugoLOST

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.262
Ort
Wuppertal
Rückmeldung:

FFAStrans funktioniert wie ich es möchte.
Wenn es einmal einmgerichtet ist läuft es autark.

Ich Kopiere eine Datei z.b. in den 1080p IN Ordner und er wandelt es automatisch um verschiebt es in den OUT Ordner und löscht die Quelldatei.
Jetzt muß ich mich nur noch mit den Qualitäts Einstellungen beschäftigen.
Was leider nicht funktioniert ist das encodieren per Nvidia oder Intel GPU. Das wäre noch die Krönung.
 
Oben Unten