Aktuelles

Valve veröffentlicht Windows-Treiber für das Steam Deck

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
65.397
steam-deck.jpg
Nach der ersten Auslieferung des Steam Deck konntet dieses nur mit dem vorinstallierten SteamOS 3 verwendet werden. Die Windows-Treiber fehlten bislang. Diese hat Valve nun nachgereicht. Allerdings ist noch kein Dual-Boot möglich. Die Installation von Windows setzt ein komplettes Löschen des Speichers des Steam Decks voraus. An einer Dual-Boot-Option wird noch gearbeitet. Zudem ist es nur möglich ein Windows 10 zu installieren. Für ein Windows 11 wäre ein BIOS-Update erforderlich, welches eine fTPM-Unterstützung bietet.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
G

Gelöschtes Mitglied 3481

Guest
Deaktiviertes fTPM ist nicht wirklich ein Hindernis für Windows 11... Dank des aktuellen fTPM-Bugs ist bei meinem Ryzen 9 3900x-System auf B550-Basis fTPM auch deaktiviert und ich habe Windows 11 gerade frisch aufgespielt.

Ein Steam Deck is schon was feines, kommt man nur nich so einfach ran wie ich gehört habe - und dürfte auch nich billig sein (habe ich nicht verfolgt, was das Teil kostet).

Mich irritiert das mit der Aktivierung. Man kann Windows doch einfach aktivieren, nachdem man das System inkl. Treiber installiert hat - man kann dan halt nur einige Optionen nicht anpassen. Oder kann man die Treiber nur downloaden und nicht lokal etwa auf eine SD-Karte oder einen USB-Stick dem Teil zu futtern geben? Das wäre ja suboptimal.

IMG_20220310_213244.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.269
Windows auf dem Steamdeck ist ein feiner Zug für all diejenigen die gehofft hatten, das Tim Sweeney seinen EAC Linux Port ohne Sticheleien unkompliziert verfügbar macht.
Aber... "Ne UnTeR LiNuX KaNn MaNn In FoRtNiTe ChEaTeN" ist seine Ansage, wie es halt zu erwarten war. Kein Argument zu Doof um gegen Linux zu pöbeln.
Klar sein EAC unterstützt Linux, aber fürs eigene Produkt oder generell freischalten? Neeeee, erstmal so einen Tweet absetzen und lachend zusehen wie Spieleprogrammierer aus Angst ihr Spiel bei der Konkurrenz unter Proton als nicht kompatibel deklarieren.

Trotzdem wird mir bei dem Gedanken das nur einer sein SteamOS wegformatiert, um Windows 10 zu installieren, schlecht.
Und ob das überhaupt auf einer 64GB großen Platte genug Platz hat? *g*

@TimeTurn:

Vormerken kann man sich bisher nur (https://store.steampowered.com/steamdeck) und einige wenige haben bereits eine für Werbezwecke erhalten.

419€ bei 64GB eMMC
549€ bei 256GB NVMe
679€ bei 512GB NVMe

Ich bin gespannt wann meine kommt. Freue mich drauf und werde garantiert kein Windows installieren ;)
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.226
Ort
Augsburg
ich frag mich wo des Problem beim DualBoot sein soll?
Es gibt vermutlich keine GUI dafür, aber wenn man von Hand GRUB installiert und konfiguriert muss es ja gehen :fresse2:
 

Mouma

Experte
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
129
Kann ich nicht einfach Windows oder das Steam OS auf eine SD Karte installieren und auf den internen dann entweder Steam OS lassen oder dort Windows draufmachen? Oder bootet das Deck einfach automatisch vom internen Speicher?
 

Rootover

Enthusiast
Mitglied seit
14.07.2008
Beiträge
40
Bekomme meines heute Mittag. Laut GLS zw. 11.45 und 15.45 Uhr :banana::banana::banana:
 

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.269
Uuuh, viel Spaß damit!
Darf ich fragen wann bestellt wurde?
 

Rootover

Enthusiast
Mitglied seit
14.07.2008
Beiträge
40
45 min nach Vorbestellungsstart. also 19.45 Uhr müsste das gewesen sein, lerztes jahr im juli iwann. genaues Datum weiss ich nicht mehr, mail gelöscht. und gerade auf dem Nachhauseweg :-)
 

tempest123

Neuling
Mitglied seit
10.06.2021
Beiträge
5
Hab meins seit letzter Woche, war im ersten batch drin. Megageiles Teil für unterwegs. Hab's die letzten paar Tage auch als Desktop-Ersatz verwendet, also mit Monitor, Maus und Tastatur. Wenn gerade Schreibzyklen durchgeführt werden, merkt man das ein bisschen, aber abseits davon absolut butterweiches arbeiten. Valve hat da mit AMD wahrlich was tolles gebastelt.

Rdr2 über den Rockstar Launcher konnte ich nicht zum laufen bringen und god of war hängt sich eine von fünf Spielsessions nach ner halben Stunde auf, aber ansonsten liefen alle meine ca. 20 getesteten spiele inklusive gta5 einwandfrei.

 

Anhänge

  • PXL_20220311_133018351.jpg
    PXL_20220311_133018351.jpg
    979,4 KB · Aufrufe: 72
Zuletzt bearbeitet:

Mouma

Experte
Mitglied seit
02.08.2016
Beiträge
129
Herzlichen Glückwunsch an euch. Bin schon echt gespannt auf das Teil. Beim nächsten Urlaub nehme ich das Deck mit ^^
 

Diago

Profi
Mitglied seit
30.09.2018
Beiträge
202
45 min nach Vorbestellungsstart. also 19.45 Uhr müsste das gewesen sein, lerztes jahr im juli iwann. genaues Datum weiss ich nicht mehr, mail gelöscht. und gerade auf dem Nachhauseweg :-)
Beschiss ich war 19.17 durch mit der Reservierung und habe noch keins bekommen. Hoffe das ich Montag beim Drop dabei bin. Ein Kumpel der gegen 19.05 reserviert hat hat das Teil seit fast 2 Wochen jetzt.
Welche Version? Ich hab die große reserviert, die kleinen waren tendenziell ja weniger gefragt vielleicht ist da die Warteschlange kürzer.
 

Rootover

Enthusiast
Mitglied seit
14.07.2008
Beiträge
40
ja, ist die 64GB-Variante...
hab ne 512GB-SD-Karte drin und zum test Dirt Rally drauf installiert, läuft einwandfrei. Als nächstes werd ich mal Windows auf die SD-Karte klatschen.
 
Oben Unten