Aktuelles

[Sammelthread] Valve Steam Deck

maxpowers

Experte
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
617
Nachtraeglich verkaufen geht immer.. :) Hier im Luxx wurd neulich eine fuer 800 verkauft, ebay ist auch so zwischen 800-1000 euro.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

TjArden

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
01.11.2011
Beiträge
1.402
Ort
Bremen
Bis jetzt gefällt mir das Ding, abgesehen von der Lüfter Lautschtärke alles top. Eins verstehe ich nicht und zwar wieso fängt der Lüfter sich zu drehen und zwar so richtig, wenn ich nur ein Spiel runterlade. Ich sag ja nichts wenn das passiert wärend auf dem Deck Cyberpunk und Co läuft. , Wenn der aber beim schlichten runterladen vom Spiel hochdreht, dnn ist es schon seltsamm.
Je nach Internetleitung kommen die Daten so schnell an, dass der Prozessor ordentlich dekomprimieren muss. Da wird auch ein anständiger Laptop gut ausgelastet ;)

„Leise“ ist meins auch nicht. Eher so Acer 1050ti Laptop Lautstärke, zumindest bei 24Watt auf der APU. Da muss man halt realistisch bleiben.
Einen „High pitched whine“ habe ich nicht :)
Lüfter (Delta...) und Lüfterkurve haben aber definitiv Verbesserungspotential
Zur Lüfterlautstärke und -kurve ein Update:
Tatsächlich war die Lautstärke das meiner Meinung nach größte Problem. Selbst im Menü oder bei 10Watt APU Leistung war der Lüfter sehr präsent.
...zumindest bis zu dem Update gestern! (Das "40Hz Update")

Seit gestern ist statt Bios-only auch eine Software-Lüftersteuerung aktiv.
Der Lüfter dreht wesentlich feinfühliger hoch und hat wesentlich geringere Drehzahlen.
Bei 10-12 Watt auf der APU ist er quasi unhörbar. Ähnlich wie die Switch im Handheld Modus.

Bei 20-25 Watt (kurz angetestet) wird es jetzt so laut, wie vorher bei 12-15Watt.
Was auch immer da jetzt verändert wurde, es wirkt wunder :)

Die 40fps/40Hz Einstellung funktioniert wunderbar (mit ~1sek Blackscreen dazwischen) und sorgt für ein flüssigeres Bild ggü 30fps/60Hz und mehr Laufzeit und weniger Lautstärke ggü 60fps/60Hz. Momentan meine ToGo-Einstellung für grafikintensivere Spiele ;)

Wenn es jetzt noch 150gr leichter wäre, wäre ich zu 100% zufrieden. Beim "Falsch-halten" kann so tatsächlich mal der linke kleine Finger einschlafen :haha:
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.224
Ort
Augsburg
Das liest sich super. Muss leider noch bis Q3 abwarten. Hoffentlich kommt auch bald die Docking-Station raus.
die Originale Docking Station finde ich ziemlich schlecht. Besonder, weil man ein Kabel Einstecken muss :fresse: Was hat Valve dagegen nen Dock zu bauen, in den man den Deck kopfüber einstecken kann? :fresse:
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.427
Kann mir jemand sagen welches Unternehmen das Deck in Deutschland ausliefert?

Habt ihr eine Versandmail bekommen?
 

Gouvernator

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
1.784
Ort
Eurabia
Kann mir jemand sagen welches Unternehmen das Deck in Deutschland ausliefert?

Habt ihr eine Versandmail bekommen?
GLS. Ich kann mein Steam Deck von denen als noch nicht bekommen. Am 26.04 habe ich als Zustelloption einen ihrer Shops angegeben, damit sich keiner ihrer Fahrer an meinem Paket vergreift. Und seit dem wechselt sich der Status verdächtigt...
 

kaiser

Legende
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
14.224
Ort
Augsburg
GLS. Ich kann mein Steam Deck von denen als noch nicht bekommen. Am 26.04 habe ich als Zustelloption einen ihrer Shops angegeben, damit sich keiner ihrer Fahrer an meinem Paket vergreift. Und seit dem wechselt sich der Status verdächtigt...
Und wie kommt des Paket zum Shop. Auch über einen derer Fahrer.
 

Gouvernator

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
1.784
Ort
Eurabia
Du hast im Packetshop die Gewißheit das es nahtlos an dich übergeht. An der Haustür brauchen sie das nur abzustellen und hauen ab. Jetzt da es schon mehrere Tage in ihrem Packetzentrum gammelt, muss mir Valve irgendwann die Rückerstattung anbieten. Ist mir neulich mit dem Amazon FireTv Stick so passiert. Das Ding ging auf Reise und ist nie bei mir angekommen.
 

Skip2baloo

#qlf
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
18.756
Ort
Frankfurt am Main
die Originale Docking Station finde ich ziemlich schlecht. Besonder, weil man ein Kabel Einstecken muss :fresse: Was hat Valve dagegen nen Dock zu bauen, in den man den Deck kopfüber einstecken kann? :fresse:
Da muss man aber auch die Abluft beachten. Sonst könnte es da schnell zu einem Hitzestau kommen.

Ein USB-C-Port unten hätte es leichter gemacht, aber vielleicht wollte Valve sich da nicht zu sehr an das Switch-Dock-Design lehnen und einer evtl. Klage seitens Nintendo aus dem Weg gehen.
 

Capoo

Profi
Mitglied seit
04.11.2020
Beiträge
279
Bei Reddit wurde vor 2 Wochen von einem berichtet, dass man im GLS Shop versucht hat das Paket zu behalten, bzw behauptet hat es wäre nicht da. Trotz Tracking. Erst nach Androhung die Polizei zu rufen, wurde es rausgerückt. Also so viel zu den Fahrern, denn weg kommen kann es überall, muss in irgendeinem Stadium des Ablaufs nur die falsche Person involviert werden.
 

Gouvernator

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
1.784
Ort
Eurabia
Heute ist mein Steam Deck angekommen. Schon ziemlich edel das Ding. Ich konnte nach dem auspacken eigentlich direkt los zocken. Höchstens 30 min bis alles runtergeladen und installiert wurde. Fühlt sich wie ein richtiger Handheld an. Wreckfest, PCars, Spintires haben plötzlich NextGen Feeling. Weil es vom Kopfgefühl her nicht zueinander passt, das man diese Games flüssig auf einem "Gameboy" zocken kann.
 

Gouvernator

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
1.784
Ort
Eurabia
Heute alles geschafft. Win10, BigBox, xInput, Xenia, WiiU... so wie ich es mir gewünscht habe. Sprich man kann aus LaunchBox-BigBox ein Konsolen Frontend basteln und auf Knopfdruck zwischen Xbox360, WiiU, Wii, PS3, PC wechseln. Klar es wird bei PS3, Xbox360 nicht alles laufen, aber zumindest paar echte Perlen. Konnte Trials HD aus Xbox Arcade ausgiebig testen.
 

ExXoN

Legende
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.652
Ort
Rodgau bei Ffm
Kann jetzt meine 512gb Version auch bestellen aber bin mir doch irgendwie unsicher :/ ich glaube ich lass es doch sein.
 

Gouvernator

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
1.784
Ort
Eurabia
Naja ein Win10 Steam Deck im Tablet Modus für 675€ ist schon allein für sich ein Schnäppchen.
 

maxpowers

Experte
Mitglied seit
13.08.2016
Beiträge
617
Weil man es sich aus irgendwelchen Gründen anders überlegt hat. Passiert schonmal im Leben.

Da hast du natürlich Recht! Ich wollte niemanden etwas unterstellen.

Hab es jetzt doch mal bestellt und überlege mir bis es ankommt was ich damit mache. Sage dir dann nochmal Bescheid

Der Appetit kommt beim Essen. :)
Viel spaß damit wenn du Sie behälst
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.427
Ich habe am 28.04 gekauft und heute kam erstmal einen Mail, dass die Lieferung mit GLS sich verzögert. Versendet wurde es erst am 02.05.
 

Maverick

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
7.676

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.427
Weltklasse. Heute hätte mein Steam Deck kommen sollen. Habe es aber an einen Paketshop umgeleitet. Jetzt bekam ich gerade die Melung, dass das Paket nicht zugestellt werden konnte. Hab bei den Öffnungszeiten geschaut von dem Shop und der hat nur Montag bis Mittwoch offen. :hmm:

Jetzt geht das Deck erst am Montag wieder in einen anderen Shop unhd kann von mir am Dienstag geholt werden.
 

Capoo

Profi
Mitglied seit
04.11.2020
Beiträge
279
GLS ist und bleibt ne Katastrophe, bei mir ist es zum Glück mal gut gelaufen. Aber FedEx gibt gerade in den USA auch kein gutes Bild ab was das Steam Deck angeht.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.321
Ort
Rhein-Main
Handel nur im Marktplatz. Gesuch entfernt.
 

elcrack0r

Profi
Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
485
Juhuu. Heute war es soweit. Konnte nach ziemlich genau 11 Monaten meine 512Gb Version des Steam Decks bestellen. Die Frau geiert zwar mehr drauf, aber ich freu mich auch riesig.
 

Gouvernator

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
1.784
Ort
Eurabia
Es ist schon Gewinn an Lebensqualität mit Steam Deck. Ich verschiebe gerade Terabytes an Daten/Backups am Desktop Rechner. Er ist den ganzen Sonntag unbenutzbar zum zocken. Wie schön das man so unkompliziert am Steam Deck weiter machen kann. Der ist um einiges angenehmer als mein Gaming-Laptop.
 
Oben Unten