Aktuelles

[Sammelthread] Valve Index

Hoto

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.635
Ort
Aincrad
Der Effekt von SuperSampling ist immer begrenzt, vor allem bei so geringen Werten, wie man sie in VR nutzt. Eigentlich wird SS erst ab 1.5 aufwärts langsam interessant genug, davor hält es sich eben in Grenzen, man sieht eine Verbesserung, aber halt keine gewaltige.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

seelenkrank

Well-known member
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.565
Ort
zu Hause
sagen wir mal in ACC muss ich die 150% fahren um ein scharfes Bild zu haben/damit die Grafik nicht aussieht wie...
das geht dann auch noch mit den FPS in Ordnung.
AC sieht so schon nicht schlecht aus da habe ich halt mal moderat nach oben gedreht.
 

Revan

Active member
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
3.233
Ort
Scumm Bar
System
Desktop System
iRacing Simulator
Laptop
Dell Latitude 7450
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i9 9900k
Mainboard
Gigabyte Aorus Z390 Master
Kühler
Custom Wakü
Speicher
32GB G.Skill
Grafikprozessor
Geforce RTX2080
Gehäuse
Silverstone TJ07

DerFritze

Member
Mitglied seit
05.11.2019
Beiträge
48
Danke.

Sollte sich am Black Friday eine Gelegenheit ergeben, die Index etwas günstiger zu bekommen, wollte ich eigentlich zuschlagen.

Bin jetzt aber noch am Knobeln, welche Grafikkarte dazu passt. Derzeit habe ich noch eine 1070. Die geht aber bei höherem Supersampling deutlich in die Knie, ohne dass der Effekt nun allzu groß ausfallen würde.

Jetzt muss ich mal schauen, wie die Bildqualität der Index in der Realität im Vergleich zu meinen früheren Brillen ausfällt und ob man überhaupt auf übermäßiges Supersampling angewiesen ist. Die Lensshots der diversen Tests sehen eigentlich ganz vielversprechend aus.
 

Hoto

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.635
Ort
Aincrad
Wenn Valve beim Black Friday Sale überhaupt da mit macht. Ansonsten wird es ja schwierig, weil Valve ja nur selbst die Index verkauft.

Da die Index mit ihren 120 Hz (man kann natürlich auch nur 90Hz verwenden), deutlich mehr Leistung frisst (1/3 mehr ist nicht wenig) brauch man unter einer RTX 2080 wohl gar nicht schauen, eher gleich eine RTX 2080 TI.

Supersampling braucht es ja vor allem für saubere Kanten, ist ja die qualitativ beste Methode für Antialiasing, also Kantenglättung. Die wird man auch bei höheren Auflösungen noch benötigen, vor allem auch wegen Kantenflimmern.
 

seelenkrank

Well-known member
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.565
Ort
zu Hause
meine läuft nur mit 90hz und ich bin schon froh wenn ich die 90 erreiche oder halten kann.
da fehlt noch ein bischen power auf seiten der CPU & GPU
 

DerFritze

Member
Mitglied seit
05.11.2019
Beiträge
48
Black Friday ist vielleicht nur Wunschdenken. ;)

Wenn nicht, dann besorge ich mir die Index auf jeden Fall auch zum regulären Preis. Ich wollte nur nicht als Early-Adopter die ganzen Kinderkrankheiten miterleben, wie z.B. die Controller-Geschichte. Mittlerweile sind die meisten Probleme aber wohl behoben.

Ich werds dann erstmal mit meiner alten Grafikkarte ausprobieren und mal schauen, wie für einen Eindruck ich dann von der Bildqualität in der Realität habe.

Eine 2080 Ti wäre mir zu teuer, aber eine 2070 bis 2080 Super habe ich schon eingepreist.
 

seelenkrank

Well-known member
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.565
Ort
zu Hause
deswegen habe ich ja SS auf 150%.
das geht dann mit vertretbaren fps (nahe den 90) und guter optik ohne augenkrebs.
 

seelenkrank

Well-known member
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.565
Ort
zu Hause
ja ich reagiere aber empfindlicher auf niedrige fps als optisch abgespeckte grafik.
mir passt das schon so... alles gut im moment :)
 

Darkdestwoyer

Member
Mitglied seit
25.05.2012
Beiträge
912
Einfach nurnoch Krank, es gibt absolut keine Valve Index zu kaufen, die letzte ist am 23.12 für über 1600€ bei Ebay weggegangen (Neupreis 1079€ bei Steam)

Selbst Ebay und Ebay KL alles leer gekauft...

Steam gibt einen Liefertermin für Neubestellungen frühestens Februar 2020 an.

:d
Vielleicht sollte ich meine dann ja verkaufen um sie später erneut zu kaufen :fresse2:
Spaß beiseite, das halt der Effekt von Half Life: Alyx
 

REDFROG

Active member
Mitglied seit
12.02.2011
Beiträge
3.577
Ort
Baden Württemberg
Einfach nurnoch Krank, es gibt absolut keine Valve Index zu kaufen, die letzte ist am 23.12 für über 1600€ bei Ebay weggegangen (Neupreis 1079€ bei Steam)

Selbst Ebay und Ebay KL alles leer gekauft...

Steam gibt einen Liefertermin für Neubestellungen frühestens Februar 2020 an.

:d
Muss ja nicht mal etwas heißen. Wer gibt denn die Menge an, die vor dem Ausverkauf und vor Ankündigung von HL:A vorhanden war?

Meines erarchtens und aus logischer Konsequenz heraus werden zigfach mehr Rift S und Quest verkauft als die super teure Index.
Die Produktion der Index wird nicht so hoch sein und außerdem ist sie nicht einmal deutlich die beste VR Brille. Ich habe meine wieder verkauft und bin wieder auf oLED zurück gestiegen. Dieses glare-geleuchte/gerinsel in den Linsen kann ich auf den Tod nicht leiden. Die Farben waren blass, schwarz nicht vorhanden, Horrorspiele unspielbar. Auch nach einem RMA war das noch so schlimm.
Soll natürlich jeder selber wissen was er am meisten mag.
 

Hoto

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.635
Ort
Aincrad
Jupp, die eine beste VR Brille gibt es zur Zeit nicht, alle VR Brillen am Markt haben ihre Vorteile, aber auch Nachteile, die die Konkurrenz wiederum bereits besser gemacht haben. Darum muss man seine Prioritäten gut kennen um mit den Nachteilen leben zu können.
 

Hoto

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.635
Ort
Aincrad
Wir haben so viele VR Threads und du haust es in den unpassendsten rein. Spontan fiele mir da der Labberthread ein, wo das viel besser rein passen würde, hier geht es rein um die Valve Index und damit hat der Handschuh absolut rein gar nichts zu tun.
 

seelenkrank

Well-known member
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.565
Ort
zu Hause
Noch jemand in ETS2/ATS mit der Brille unterwegs und hat vielleicht Tips zu Einstellungen bezüglich Grafik? Ich habe das Sonntag mal getestet und das Fahren ist super aber das geflacker und geflicker geht doch auf die Augen....
 

seelenkrank

Well-known member
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.565
Ort
zu Hause
habs heute mal mit ETS probiert.
habe erst in ATS SS im setupfile geändert aber einstellen im SteamVR geht ja doch.
mal auf 150% hoch.
die schatten flackern (im normalen Betrieb aber auch).
habe dann die gesamthelligkeit der Brille um 5% runter. jetzt ist das Bild auch nicht so extrem grell.
leider in Städten ruckelt es hier und da...
denke da muss ich noch warten bis dieses Jahr die Grafik überarbeitet wird... (AA ist "ausbaufähig").
ich werde dann in ATS die gleichen sachen da auch mal testen.
glaube das SS im SteamVR direkt bringt am meisten.
EDIT: 150% SS ist ja mal das minimum allerdings ruckelt das stellenweise wie sau und gut aussehen tut es auch nicht :/
*ach*...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten