Aktuelles

Unterbindet AMD Hexa-Core-Freischalten?

Redphil

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.366
Ort
Leipzig
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="amd" src="images/stories/logos/amd.jpg" height="70" width="70" />Mit dem Phenom II X4 960T verbindet so mancher Sparfuchs die Hoffnung, günstig an einen Quad-Core-Prozessor zu kommen, der sich einfach zum Sechskerner freischalten lässt (<a href="http://www.hardwareluxx.de/index.php/news/hardware/prozessoren/15117-amds-phenom-ii-x4-960t-kann-zum-hexa-core-freigeschaltet-werden.html" target="_blank">wir berichteten</a>). Der "Zosma"-Kern ist praktisch nur ein "Thuban", also ein Phenom II X6, mit zwei deaktivierten Kernen. Diverse Mainboardhersteller haben bereits entsprechende Features vorgestellt, mit denen diese Freischaltung einfach möglich sein soll.</p>
<p>Jetzt scheint <a...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=15380&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Cynish

Enthusiast
Mitglied seit
19.01.2008
Beiträge
193
\"nachvollzie-H-bar\"

Was\'n das für\'n Käse?
Wenn der 960T so häufig gekauft werden würde, würde allein die Verknappung schon zu höheren Preisen führen.. Oder is das mit der HD5000er-Reihe anders?
Noch dazu is ned jeder bereit die Katze im Sack zu kaufen, die dann ggf hinterher \"nur\" das bietet, als was sie verkauft wurde.

Ob das wirklich der Grund sein soll.. Oder ob der \"Verschnitt\" eher im OEM-Markt versenkt werden soll!?
 

A64 Now!

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
3.799
Ort
Santa Clara, Kalifornien
der Preisvergleich link geht nich http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a517723.htm ;)

schade schaut echt danach aus als würde der 960T nichts für den normalo,b.z.w OEM könnte man den dann nicht als ersatz Teil ordern :d
 

Duplex

Urgestein
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
10.258
wenn die Yields bei Globalfoundries 100% laufen, gibt es keine Defekten CPUs, vielleicht deaktiviert AMD die 2 Cores selber
 

Cynish

Enthusiast
Mitglied seit
19.01.2008
Beiträge
193
Wenn AMD das selber machen würde, hätten Sie sicher die Möglichkeit das auf eine Weise zu praktizieren, die die Freischaltung extrem erschwert/unmöglich macht..

Insofern wäre das auch nich wirklich praktikabel, da kostenineffektiver Mehraufwand.. für was? Nen Produkt billiger verkaufen zu müssen? ;)
 

odes

Neuling
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
170
Ort
Niedersachsen
naja, die werden schon eine sehr hohe yieldrate haben.
ich vertraue auf derern know-how :)

back to topic, ich würde es gut finden wenn amd das wirklich verhindert. sollen die leute doch bitte 40€ mehr drauflegen und haben damit ihre 6 kerne, die jetzigen cpus von amd sind sowieso recht günstig :-)
 

Firefoxlady

Neuling
Mitglied seit
06.01.2010
Beiträge
28
Ort
Berlin
Bin ich auch der Meinung...für 40 € mehr!Bekommt man auch 2 Core`s dazu:) Super Preis/Leistungsverhältnis....:)
 

Gribasu

Enthusiast
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
3.623
Ort
Wonfurt
Eben,und wie gesagt aus Sicht AMDs verständlich...müsst euch immer selber reinversetzen in so ein Unternehmen.
 

Chezzard

Semiprofi
Mitglied seit
03.08.2009
Beiträge
3.153
Ort
Hallein im wunderschönen Salzburg
Ich gebe AMD Vollkommen recht.

Ich meine da bekommt man für 150€ eine CPU die meistens auf 4ghz laufen kann UND MIT FREIEN MULTI, also da braucht sich keiner beschweren.

Wem es nicht passt soll doch 900 in einen Intel mit Freiem Multi investieren.
 

Skorpion7777

Neuling
Mitglied seit
20.03.2010
Beiträge
123
Ort
Berlin
Richtig so!
Bei so einem Preis-Leistungs-Verhältnis gibs nichts zu meckern, da soll man AMD den ein oder anderen Euro gönnen
 

[FFx]Sniper_Ger

Neuling
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
852
Ort
Bayern
Moin

Nun ich finde es schade, da ich mir diese CPU kaufen wollte wegen den 95 Watt.
Weil mein Brateisen Phenom II 940 hier locker etwas mehr durch die Leitung zieht.
 

Finsk

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2007
Beiträge
1.393
Ort
Rötha b. Leipzig
Das sicherlich, allerdings kosten die zwei Core's mehr aber auch keine 100€, sondern lediglich die angesprochenen 40€, was dann wohl mehr als gerechtfertigt ist.
 

octacore

Enthusiast
Mitglied seit
06.01.2008
Beiträge
2.377
Ort
Ösiland
Denke das eher eine Strategie von AMD die neuen Produkte exklusiver zu machen, siehe Intel's 6 Kerner für den Konsumer.
 

duchai

Neuling
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
8
Sollte der 1035t zu einem Preis von etwa 140 € kommen, gäbe es eigentlich keinen Grund den 960t auch noch anzubieten.
 

Duplex

Urgestein
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
10.258
Glaubst du echt die haben eine Yieldrate von 100%?

klar, 45nm läuft seit 2008, die Yields sollten bei min. 90% liegen

32nm SOI ist auch schon einsatzbereit für AMD, GF wartet nur noch bis AMD zusagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten