Aktuelles

Test: Pebble Smartwatch

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.276
<p><img src="/images/stories/galleries/reviews/2013/pebble/pebble-logo.jpg" width="100" height="100" alt="pebble-logo" style="margin: 10px; float: left;" /><strong>Sucht man derzeit nach der Innovation in der Unterhaltungselektronik, so dürften sogenannte Smartwatches keine unerhebliche Rolle spielen. Doch eigentlich haben sie ihre Daseinsberechtigung noch gar nicht unter Beweis stellen dürfen - dennoch wird Apple, Google und Samsung die Entwicklung an eines solchen Armband-Rechners nachgesagt. Smartwatches sind allerdings keine neue Erfindung, ihnen kommt derzeit nur eine vermehrte Aufmerksamkeit zugute. Eines dieser Modelle ist Pebble Smartwatch, die eng mit der Kickstarter-Plattform verknüpft, auf der mehr oder weniger interessante Projekte eine Finanzierung erfahren können....<br /><br /><a href="/index.php/artikel/consumer-electronics/gadgets/26000-test-pebble-smartwatch.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.276
Die Pebble soll nichts ersetzen, sondern ergänzen.
 

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
33.886
Ort
Hoywoy(heimat)
kann man dann mit der Uhr auch sein Auto rufen und des kommt dann um die Ecke gedüst? :fresse:
 

marvinator

Experte
Mitglied seit
23.03.2012
Beiträge
2.076
Ich weiß ja nicht. Inzwischen ist man als Smartphone-Besitzer doch trainiert genug, sein Smartphone so schnell aus der Hosentasche zu ziehen, wie man braucht um auf die Uhr zu schauen. Da sehe ich nur für Frauen den Vorteil, wenn sie nicht in der Handtasche kramen müssen. ;)
Ansonsten finde ich, dass eine Uhr ein Accessoire ist und als solches einen gewissen Wert und Stil vermitteln muss - das kann dieses Stück Plastik m.E. nicht.
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.276
Leider lässt sich auf den Bildern wieder die "Qualität" des Plastiks, noch des Displays darstellen. Ich war selbst etwas skeptisch im Vorfeld, muss aber sagen, dass mich beides positiv überrascht hat.

Ob ich nun überhaupt eine Armbanduhr trage oder nicht, beantwortet schon zum Großteil die Frage, ob eine Smartwatch von mir angenommen wird oder nicht. Ich trage Armbanduhren, daher ist sie für mich ein sinnvoller Ersatz für diese.
 

Darkwonder

Banned
Mitglied seit
03.01.2009
Beiträge
2.601
Ändert aber nichts daran, dass sie eben ein Gadget ist und nicht wie eine richtige Armbanduhr ein Accessoire.
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.276
Ändert aber nichts daran, dass sie eben ein Gadget ist und nicht wie eine richtige Armbanduhr ein Accessoire.

Was eine persönliche und keine allgemeingültige Aussage ist.

Für den Preis kauft man sich einen iPod nano, der kann mehr ist genauso groß wie das Teil, aber kann mehr.

Mit einem iPod nano kann ich keine Notifications empfangen oder Gespräche annehmen und eben das ist es, was die Pebble ausmacht. Die Verbindung zwischen Smartphone und Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:

roooot

Einsteiger
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
208
Tolle Sache, nur warte ich jetzt schon seit Dezember auf meine. Die sollen mal Gas geben!! :d Ende Mai ist im Moment gescheduled...
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
10.229
Ort
Exil
Naja aber das ist schon irgendwie ein "Nerd Gerät". Klar Smartphones irgendwo auch, aber das ist nochmal etwas anderes. Mit einem Smartphone kann fast jeder etwas anfangen und ob man nun ein Smartphone oder ein normales Handy in der Tasche hat, macht kaum einen Unterschied. Armbanduhren hingegen gelten in vielen Kreisen ja hauptsächlich als Schmuck und weniger als zweckdienliches Gerät zum Anzeigen der Uhrzeit. Dass die Leute im Mainstream ihre Designeruhren gegen Plastikkästen mit LCD austauschen, glaube ich erst wenn ich es sehe.
 

90er

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2009
Beiträge
2.727
Ändert aber nichts daran, dass sie eben ein Gadget ist und nicht wie eine richtige Armbanduhr ein Accessoire.

Dann warte mal ab, bis Apple sein Pendant auf den Markt bringt. Dann wird aus dem Gadget schnell ein Accessoire ;). Das kann Apple einfach hervorragend.

Außerdem werden Einige solch eine Uhr schon jetzt als Accessoire sehen. Es gibt sicherlich auch Menschen, die sich ein Smartphone mit einer Kette um den Hals binden und das als Accessoire verkaufen :d.
 

tivish

Enthusiast
Mitglied seit
25.04.2006
Beiträge
707
Ort
west coast
Meine habe ich mittlerweile etwa 2 Wochen und seit dem verpasse ich keine Nachrichten und Anrufe mehr. Vorher war das durchaus der Fall, da das Telefon immer auf lautlos geschaltet ist und der Vibrationsmotor bei meinem SonyEricsson etwas schwach ist.
Das Display finde ich im Gegensatz zum Review ausreichend hoch aufgelöst, die Konkurrenz dagegen hat noch pixeligere Anzeigen. Die Akkulaufzeit ist in Ordnung, hält bei mir mehr als 5 Tage unter Android durch, mit vielem Vibrieren ist das in Ordnung. Nicht so überragend finde ich die Verarbeitung, die Spaltmaße sind etwas grob.
Für eine erstes Projekt der Firma, welches dann in einem extrem populär wurde und sie wohl selbst nicht damit gerechnet haben, ist es aber in Ordnung, mir ist bewusst, dass es für 120$ eine lustige Spielerei ist, der keine ewige Lebenszeit zugedacht ist.
Ersetzen wird Pebble bei mir aber keine herkömmliche Armbanduhr, bisher hatte ich nur zum Sport eine G-Shock oder Polar.
 

Muhlaulla

Gelegenheitsposter
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
1.213
Ort
Mainz
Es ist schade, dass ihr in den Artikel keine Aussage darüber macht, dass über die Pebble in Deutschland ein Importverbot verhängt worden ist, und das Pebble ziemlich genau bisher nichts getan hat dieser entgegenzuwirken.

Wer mehr wissen mag hier:

German Customs Issues (Help Us Solve Them) - Pebble Forums
German-Pebblers.de • Thema anzeigen - Zoll verhindert Pebble Einfuhr nach Deutschland

Meine liegt seit 3 Wochen beim Zoll /Post und es geht nichts weiter.
Bei anderen seit 6 Wochen.
Und einige (mittlerweile immer mehr) wurde die Uhr einbehalten.

Das blöde ist: Es sind nur Kleinigkeiten und Pebble ist einfach zu doof (ignorant? bei Amis eher das ) diese umzusetzen um geltendes EU Recht zu haben.

Tolle Sache, nur warte ich jetzt schon seit Dezember auf meine. Die sollen mal Gas geben!! :d Ende Mai ist im Moment gescheduled...


Der Termin ist zwar noch so angegeben, aber aus offizieller Nachricht kann man selbst das nicht halten. Ende Juni / Juli wirds eher, wenn überhaupt. Aktuell hast du für D eh keine Chance mehr (Importban) eine zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sabrehawk2

Neuling
Mitglied seit
20.07.2009
Beiträge
677
Designtechnisch hat das Teil den Charme eines Bändchens für die Umkleidekabine einer öffentlichen BabyPippi Anstalt. :d
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.276
Ab heute soll die Runkepper App für Android und iOS mit der Pebble zusammenarbeiten. Bei mir wollte das aber nicht so richtig funktionieren. Hat das schon jemand versucht?
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.276
PebbleOS 1.11 ist veröffentlicht worden: Announcing PebbleOS v1.11 Firmware [Release Notes] - Pebble Forums

What's New

Improved Notification UI
Allows multiple notifications to be viewed if they arrive within a short time frame
Improved Set Time UI
Added the option of showing your current speed (as oppossed to your pace) in the RunKeeper application.
Swapped next and previous track buttons in the music application.
Added the Simplicity watchface.
Removed the Fuzzy Time watchface (it is available through the watchapp library).

Bug Fixes

Fixed a few issues where the bluetooth module would consume too much power.
Fixed an issue where rounded rects drawn with graphics_fill_rect did not handle being clipped properly.
Sped up text rendering when some of the text layer is clipped off the screen.
Fixed a bug where the vibrating motor would get stuck on.
Fixed a crash when changing windows, most commonly seen in the set time and set alarm UIs.
Fixed an issue where SMS messages on iOS would be incorrectly shown as an email with a very long subject line.
 
Oben Unten