Aktuelles

Test: ASUS P8Z77-V Premium

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.787
Ort
Niedersachsen
<p><strong><br /><img src="/images/stories/review_teaser/asus_z77_teaser_klein_2.jpg" alt="asus z77 teaser klein 2" style="margin: 10px; float: left;" height="100" width="100" />Mainboards mit dem Z77-Chipsatz gibt es von ASUS fast wie Sand am Meer. Für jede Preisklasse gibt es Platinen mit einer entsprechenden Ausstattung, sodass jede Käuferschicht angesprochen werden kann. Für die Enthusiasten-Käuferschicht hat ASUS neben den Republic-of-Gamers-Modellen aber auch andere Mainboards im Angebot, die ebenso vor Ausstattung und Funktionen nur so strotzen. Aus der P8Z77-V-Serie haben wir uns das größte Modell herausgepickt und es auf Herz und Nieren überprüft. Die Rede ist hier vom ASUS P8Z77-V Premium. Wie es sich gegen andere Probanden schlägt, wird sich in diesem Artikel...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/mainboards/24161-test-asus-p8z77v-premium.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

LeJonas

Semiprofi
Mitglied seit
04.01.2012
Beiträge
1.573
Ist schon geil :d

[auch wenn der Preis maßlos zu viel ist :fresse:]
 

SystemX

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
7.464
Ort
Bergisch Gladbach
Auf jedenfall ein sehr nettes Board. Leider ist der Preis auch Saftig!.
 

DrOwnz

Experte
Mitglied seit
12.06.2012
Beiträge
1.737
Ort
D-63xxx
naja da kann man auch gleich auf die X79 plattform umziehn bei dem Preis... maabwarten wann die IVY-E kommen xD
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.787
Ort
Niedersachsen
Nur, dass man beim Sockel 2011 mehr für eine CPU bezahlt, womit das Sockel 1155-System mit dem ASUS P8Z77-V Premium günstiger wäre.;)
 

Skiddoo

Enthusiast
Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
382
Nett, ich hatte mehrere Asus Premium Mainboards und war immer äußerst zufrieden und hatte auch noch nie einen defekt.
 

rossi94

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
1.314
Ort
München
Der Thunderbolt-Controller ist zumindest ein Grund, denn das Silizium ist im Einkauf für den Mainboardhersteller sehr teuer.

Ich krieg mich nicht mehr vor lachen :d Sand ist sooooooo teuer und rar.
 

Rix

Experte
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
444
für das Geld hole ich mir lieber ein Gigabyte UP7
 

rossi94

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
1.314
Ort
München
Das Silizium ist garantiert nicht der Grund für den hohen Preis, sondern dass die ASUS Thunderbolt Boards alle furchtbar überteuert sind, weil es im Kommen ist.
 
Oben Unten