[Sammelthread] Tempest Rising

holzkreuz

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2008
Beiträge
1.587
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
header.jpg

Bei Tempest Rising trifft klassische Echtzeit-Strategie-Action auf moderne Produktion und Performance. Inspiriert von den großen Genrevertretern der 1990er- und 2000er-Jahre ist Tempest Rising ein klassisches Echtzeit-Strategiespiel, das in einem alternativen Kriegsszenario der Neuzeit spielt. Es enthält 3 einzigartige Fraktionen, jede mit ihrer eigenen Herangehensweise an Kampf und Wirtschaft, und hat allerlei zu bieten: eine Vielzahl von Strategien für Spieler jeder Couleur, Karten mit neutralen Strukturen, die es anzufechten gilt, sowie neutrale Bevölkerungen, mit denen man sich auseinandersetzen muss, tiefgründiges und lohnendes Gameplay, das den Schwerpunkt auf Strategie legt und gleichzeitig Geschicklichkeit belohnt, und eingebaute Anpassungsoptionen, die es den Spielern erlauben, das Spiel sowohl im Singleplayer- als auch im Multiplayer-Modus auf ihre Weise anzugehen.

Schlüpfe in die Rolle des Commanders der hochmobilen und fortschrittlichen Friedenstruppe der Global Defense Forces oder der knallharten und verzweifelten Tempest Dynasty in 2 Kampagnen mit 15 Missionen, die es dir erlauben, deine Armee für jede Mission anzupassen, während beide Armeen versuchen, die mysteriösen, aber nützlichen Tempest-Ranken zu verstehen und in den Griff zu bekommen, die unkontrolliert auf der vom Krieg erschütterten Erde wachsen. Weitere Gefahren lauern im Schatten, während die Ursprünge des Tempest enthüllt werden ...

Features​

  • Klassischer Echtzeit-Strategie-Basisaufbau mit schnellen und flüssigen Kämpfen, die es in sich haben.
  • 3 asymmetrische, spielbare Fraktionen mit eigener Wirtschaft und individuellen Spielstilen.
  • Jede Fraktion bietet eine einzigartige Liste an Einheiten.
  • 2 epische Einzelspieler-Kampagnen mit Cutscenes zwischen Missionen.
  • Scharmützel, benutzerdefinierte Spiele und Ranglisten-Multiplayer-Spielersuche mit Elo-Bewertung.

SYSTEMANFORDERUNGEN​

  • MINDESTANFORDERUNGEN:
    • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
    • Betriebssystem: Windows 10 or 11 (64 bit)
    • Prozessor: AMD / Intel CPU running at 3.0 GHz or higher: AMD Kaveri A10-7850K or Intel Pentium DualCore G3220 or newer is recommended / Ryzen 5 2400G (for systems using an integrated GPU)
    • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
    • Grafik: AMD/NVIDIA dedicated graphics card, with at least 4GB of dedicated VRAM and with at least DirectX 11.0 and Shader Model 5.1 support
    • DirectX: Version 11
    • Speicherplatz: 30 GB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: These are preliminary specs that can and will change

Link zur Steam Seite:

Aktuell spielbare Demo / Testphase

Da es noch keinen Sammler zum RTS Hoffnungsträger gibt, dachte ich mir ich erstelle einfach einen.
Dies ist mein erster Sammelthread, für Verbesserungen bitte gerne melden, danke :)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Habe die Intro Mission soeben absolviert.
Grundlegend kommt bei mir definitiv C&C Feeling auf.
Ich hoffe jedoch, dass die Bevölkerungslimits aufgehoben werden.

Grafisch geht das Game echt in Ordnung
Die Laufwege der Einheiten und deren Verhalten sind noch Verbesserungswürdig.
Und die Soll Explosionskisten neben den auftauchenden Gegnern stören, gehört meiner Meinung nach nicht dahin.

Hier ein paar Eindrücke

TR1.jpgTR2.jpgTR3.jpg
TR4.jpgTR5.jpg
 
Ich habe es die Tage auch angespielt und war definitiv angefixt. So hätte in meinen Augen Generals 2 aussehen sollen. Die Cut Scene am Anfang sah optisch auch sehr gut aus.

Über die Testphase bin ich nur durch eine PCGH News gestolpert. Wenn man es schon auf der Wunschliste hat, wäre ein Push Nachricht ganz nett gewesen.

Für den Release lese ich oft "2024" ich hoffe es kommt etwas früher raus. der physical Release hat sogar eine "DVD-ROM" das wär mir mal wieder ein physischer Kauf wert. :)
 
Bis auf paar Mikroruckler find ich es jetzt auch ziemlich gut. Ich wünsch mir allerdings, dass die Ressourcen und Co. unter der Minimap stehen, nicht links davon. Da hat man sozusagen beim Gebäudemenü direkt mit das Kapital im Blick.
 
Für mich ist iwi zu viel Rot im Bild. Das Grün in C&C3 war angenehmer. mfg
 
Moin, gibt es eine Möglichkeit den aktuellen Spielstand zu speichern?

Finde nix 😫
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh