Aktuelles

Tagan TG480-U01 zu schwach??

6(sic)6

Member
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2004
Beiträge
141
Hi!

Also ich hab in letzter Zeit immer ofter das Problem, dass ich die NVidia Fehlermeldung bekomme, dass meine GraKa zu wenig Strom bekommt und automatisch heruntergetaktet wird. (Die Fehlermeldung kommt auch manchmal 30 mal auf einmal)

Das ist mein System:
AMD X2 3800
MSI K8N Diamond
XFX GeForce 6800GT
1x WD Raptor 73 GB
2x Hitachi Deskstar 160 GB
LG DVD Laufwerk
BenQ DVD Brenner
2 Monitore (BenQ FP937s+ und FP91GP)

Die extra Stromverbindung zur GraKa ist natürlich angeschlossen.
Habt ihr ne Idee was es da haben könnte? Könnt ihr mir ein Tool empfehlen mit dem ich die Spannungen überprüfen kann? (Und erklären welche Werte da zutreffen müssen).

Danke!

mfg, sic

PS: Falls ich das Netzteil einschicke, was für eins könnt ihr mir empfehlen?? (Kann ja nicht warten bis das wieder kommt)
HAb gehört das hier wäre ganz gut: Seasonic S12-430 oder gleich das 500er??
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

6(sic)6

Member
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2004
Beiträge
141
niemand ne Ahnung??

Vielleicht kann mir mal einer der erfahrenen Usern hier folgende Fragen beantworten:

Müsste das Netzteil mein System normal aushalten??
&
Bei dem von mir ausgesuchtem Alternativnetzteil, soll ich da die 500er oder die 430er Version nehmen? (Hab vor dass in nem Jahr oder so auf QuadCore + DX10 GraKa umsteige)

Danke!
 

HanSolo78

Active member
Mitglied seit
03.01.2004
Beiträge
2.737
Also normal dürfte es nicht am Netzteil liegen.. meine X1900xt wird auch gut mit Strom versorgt.... ohne, dass es Probleme gibt. UNd die Karte dürfte mehr Saft ziehen, als deine 6800gt!
 

t-6

Active member
Mitglied seit
18.05.2006
Beiträge
2.492
Hast du dein System zufaelligerweise uebertaktet, so dass die CPU mehr Strom aus der 12V Leitung zieht:"|
 

jurrasstoil

Active member
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
2.124
Quadcore + potente DX10 (8800GTX oder vergleichbar) wäre mein Rat schon eher das S12 500W.
Für das jetzige System sollte das Tagan aber eigentlich MEHR als ausreichen. Ich hab ein ähnliches System (6800gs statt gt) mit nem alten Enermax 350W betrieben. Die 6800gt frisst ungefähr die Hälfte einer x1900xt :)
 

Lord

Active member
Mitglied seit
17.06.2004
Beiträge
4.517
Ort
Berlin
Dein Netzteil muss das auf jeden Fall schaffen. Mal einen anderen Strang probiert? Das muss gehen.
 

@XxXE

Member
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
549
Ort
Im schönen Norden!!!
Vielleicht ist der Stecker nicht richtig drinne oder hat nen Wackelkontakt.

Wenn das Netzteil heil ist, müsste es locker reichen.
 

6(sic)6

Member
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2004
Beiträge
141
ok, danke euch!!

In meinem Sys ist alles auf Standart Takt, also daran liegts nicht!
Leider kann ich keinen anderen Strang ausprobieren, da das Netzteil nur einen PCIe Anschluss hat (den quadratischen 4poligen)

Der sitzt seht gut und fest drinnen, hab ich auch schon probiert.

Dann werd ich mich wohl ein Seasonic besorgen und das Tagan mal zur RMA schicken.
Hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit direktem Kontakt zu Tagan in RMA Fällen gemacht?

Danke!

mfg, sic

PS: Hab mal die Spannungen mit MSI Core Center gemessen und da steht bei der 12V Leitung: 11,90V
PPS: Schön langsam tippe ich auch auf einen Wackelkontakt, weil wenn ich leicht ans Gehäuse "tippe" kommt zu 90% die Fehlermeldung
 

jurrasstoil

Active member
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
2.124
Leider kann ich keinen anderen Strang ausprobieren, da das Netzteil nur einen PCIe Anschluss hat (den quadratischen 4poligen)
Nur um das nicht falsch zu verstehen... der PCIe-Stecker ist doch hoffentlich SECHS-polig... Falls nicht, würde ich mal behaupten das du den P4-ATX-Stecker in deine Grafikkarte gesteckt hast :hmm:
 

6(sic)6

Member
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2004
Beiträge
141
Nur um das nicht falsch zu verstehen... der PCIe-Stecker ist doch hoffentlich SECHS-polig... Falls nicht, würde ich mal behaupten das du den P4-ATX-Stecker in deine Grafikkarte gesteckt hast :hmm:
hehe... genau das wollte ich gerade editieren, hab ich wohl falsch in Erinnerung gehabt!! *g*

Das Netzteil hat ja laut Beschreibung auch noch einen 4 poligen flachen GraKa Stecker (sieht aus wie der von ner HDD) aber meine GraKa hat leider keine so eine Buchse!!
 

musashi

Active member
Mitglied seit
15.04.2006
Beiträge
1.457
Ort
Hamburg
dat dingen is auch für agp grafikkarten.

is ein normaler hdd anschluss.

versuch es dochmal indem du nen anderen 12V strang mit nem adapter auf 6pol pciexpress nimmst.
das nt reicht mehr als aus
 

giz

Active member
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
2.207
Ort
C:\Hessen\Bensheim
ich hatte auch oft diese Fehlermeldung und ich habe das Tagan480-U22. Bei mir war es ein Wackelkontakt. Nimm einfach mal einen anderen Stecker.
 
Oben Unten