Aktuelles
  • Die besten Deals von Media Markt und Saturn haben wir für Euch in unseren News zusammengefasst. Viel Spaß beim Shoppen!

Surround-Gaming mit der MIFcom Battlebox: Spielen mit fast 15 Millionen Pixeln

Stegan

Redakteur
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
14.876
Ort
Augsburg
<p><img src="/images/stories/galleries/reviews/2014/mifcom-lg-surround-setup/teaser.jpg" width="100" height="100" alt="teaser" style="margin: 10px; float: left;" />Hohe Auflösungen werden immer beliebter - und das nicht nur im Bereich der Smartphones und Tablets. Auch die Monitor-Hersteller haben in der letzten Zeit alles daran gesetzt, die Auflösung ihrer Panels zu erhöhen. Auch wenn 4K-Displays immer günstiger werden, widmen wir uns in diesem Artikel einem ganz anderen Projekt: Wir haben drei Ultra-Wide-Displays von LG mit einer Gesamtauflösung von 10.320 x 1.440 Bildpunkten zusammengeschlossen und an ein leistungsstarkes High-End-System von MIFcom mit drei GeForce-GTX-980-Grafikkarten und einer "Haswell-E"-CPU angeschlossen. Reicht die Leistung aus? Wie gut funktioniert der...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/komplettsysteme/33676-surround-gaming-mit-der-mifcom-battlebox-spielen-mit-fast-15-millionen-pixeln.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DaDare

Experte
Mitglied seit
19.12.2010
Beiträge
635
Ort
Bayreuth
Welch ein schönes Enthusiasten System. Ich hoffe, der Tester hatte viel Spaß damit. ;)

Was einem dem Spielspaß raubt, ist - wie man aus dem Text gut raus lesen kann - die fehlende Multimonitor Unterstützung vieler Spiele. Ähnliches gilt auch für 4k Displays.

Dann doch lieber ein 27", 30",32" Gerät mit 2560X1440, bzw. 2560X1600.
 

Dragonartur

Neuling
Mitglied seit
13.04.2014
Beiträge
12
ich würde an eurer stelle die bilder mit dem key für windows 8.1 raus nehmen den die sind ganz klar zu erkennen
 

unbeliebt

Neuling
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
221
spätestens Jahres Ende wenn der Stromrechnung kommt, wird jemanden das
Lachen vergehen :)
 

DaDare

Experte
Mitglied seit
19.12.2010
Beiträge
635
Ort
Bayreuth
Das ganze System kostet 7800€. Da sind einem die paar € Stromkosten im Jahr zu vernachlässigen.
 
S

Sharif

Guest
Wer so ein PC Kauft denkt bestimmt nicht Strom Rechnung. Ja Ja ich weis wenn ihr wollt könntet ihr 10 von diesen System Kaufen diese Sprüche höre ich seit 8 Jahren hier in Luxx.

Gleiche Case habe ich auch, betreibe SLI und die Hitze kann man gut im Griff halten aber mit drei :hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:

Sepl

Enthusiast
Mitglied seit
19.11.2008
Beiträge
6.026
Ort
nähe Köln
Schönes system :bigok: Das ganze Paket gibt's für mich dann morgen im Adventskalender zu gewinnen? :banana:


btw: kleiner tippfehler auf seite 3: "während unseres rund wöchentlichen Tests auftrat " sollte denk ich besser "während unseres rund einwöchigen Tests" heißen :wink:


edit: was limitiert dann eigentlcih bei z.b. metro? cpu, gpu, sli skalierung, v-ram? Bei der AUflösung wär ja bestimmt auch ne 290X 8GB eine interessante wahl gewesen oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

simder

Enthusiast
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
2.388
das ist ja ein Schnäppchen im Gegensatz zum der8auer Burst Fire
 

nekrose

Enthusiast
Mitglied seit
10.12.2005
Beiträge
1.632
Ort
Bärlin
Ich hatte letztens einen flyer von mifcom. Was haltet ihr von den fertig-pcs? Ich würde mir gerne einen mini-pc fürs gaming zu legen. Taugen die was?

Mfg
 
S

Sharif

Guest
Wenn du selber zwei linke Hände hast und nicht zutraust selber zusammen zubauen, dann kann ich dir Mifcom Empfehlen.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
16.271
Ort
Bitz
4500€ für PC, 3300€ für 3 Monitore und ich muss bei Grafikeinstellung runter schrauben um es flüssig zu spielen ?
Surroundgaming :) Alleine die Rahmen der Bildschirme machen den ganzen Spass kaputt.

Dann lieber 2x Graka im SLI und ein "fetter" 4K-TV als dieses überteuerte Spielzeug.

Komme billiger, hab größeres Bild und zocke Alles mit 60+ fps.

- Wie gut skaliert überhaupt das Tripple SLI?
- Was bringt die 3. Graka an Zusatzleistung?
- 25-30% ?
 

derLordselbst

Neuling
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
30
Ort
Dies ist meine Online-Persönlichkeit, die überall
Die Zusammmenstellung aus 3x 21 zu 9 Monitoren finde ich etwas sinnbefreit:
Da stimmt doch das Verhältnis zwischen Höhe und Breite überhaupt nicht mehr. Bei Echtzeitstrategie hat man selbst mit einem Monitor schon einen ungünstigen Bildausschnitt. 3x 16 zu 9 wäre viel sinnvoller.

@Menchi:
Bei allen Test, die ich gelesen habe, skaliert Tripple-SLi im Vergleich zu Dual-SLi nur mit wenigen Prozent und ist oft sogar langsamer.
 

Brainorg

A glorious mess!
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
4.844
Ort
Heidelberg
Gab es den Elch zum System dazu :d?

Btw. schöner Test. Wird Zeit das 21:9 Monitore mit 2160p in der Höhe kommen. Dann werden die richtig interessant.
 

Numrollen

Enthusiast
Mitglied seit
09.03.2008
Beiträge
503
Ort
Schweinfurt
Ein Vergleichstest für 3 Monitore wäre echt interessant. Also Crossfire vs SLI, 290, 290x, 970, 980 bei max. Auflösung.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
16.271
Ort
Bitz
Ein Vergleichstest für 3 Monitore wäre echt interessant. Also Crossfire vs SLI, 290, 290x, 970, 980 bei max. Auflösung.

Wenn man schon bei 3x GTX980 runter schrauben muss und teilweise keine 50/60 fps hinbekommt,
so kann man sich die GTX970 und R9-290 sparen. Anders sieht es aus wenn nur ein Monitor dran hängt.
 

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.542
4500€ für PC, 3300€ für 3 Monitore und ich muss bei Grafikeinstellung runter schrauben um es flüssig zu spielen ?
Surroundgaming :) Alleine die Rahmen der Bildschirme machen den ganzen Spass kaputt.

Dann lieber 2x Graka im SLI und ein "fetter" 4K-TV als dieses überteuerte Spielzeug.

Komme billiger, hab größeres Bild und zocke Alles mit 60+ fps.

- Wie gut skaliert überhaupt das Tripple SLI?
- Was bringt die 3. Graka an Zusatzleistung?
- 25-30% ?

Schön zusammengefasst, warum das ganze Mumpitz ist... :)

Ein Zusatz noch: Für "Surroundgaming" mit noch mehr Breite bietet sich schlußendlich noch ein Beamer an. Zumindest, wenn die Auflösung von den Dingern bald nachzieht. Aber was man dafür am Rechner spart, kann man ja in den Beamer stecken und hat am Ende gefühlt "mehr".
 
Oben Unten