Aktuelles

[Sammelthread] Star Citizen

huberei

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
1.997
geilo, will endlich die neuen freelancer sehen!!!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Embodier

Member
Mitglied seit
04.02.2015
Beiträge
82
soo 3.4 ist im PTU

ohne näher drauf einzugehen weil keine lust.. Hat da jemand SQ42 nicht ganz verfolgt und jetzt ist am jammern.
Wurde doch erst was zu gesagt und es kommt demnächst noch was dazu.
Was ist denn im Detail bekannt, nach dem es 5 Jahre nun verschoben wurde (ja, die Verquickung mit SC Core ist mir klar, und das macht das Ganze noch düsterer)?
Das wäre hilfreicher als "ach da jammert jemand" rauszuhauen.

Welche Episoden erscheinen wann, wie, welcher Umfang, wie ist die Struktur etc? Was wurde seit dem vertical slice ergänzt und erweitert, wie ist der Stand, was ist spielbar?
Das kann ich wo nachlesen?
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.596
Ort
Aincrad
Sobald Roberts diesen Monat die SQ42 Roadmap veröffentlicht, sollte man das alles dort nachlesen können.

Nur SQ42 mit seiner Story ist halt was anderes als SC als Sandbox. Klar will Roberts da nicht zu viel zeigen, das Spiel soll ja am Ende irgendwo auch noch überraschen, was schlecht ginge würde SQ42 so offen entwickelt wie SC.

Und ich bin seit Anfang an dabei, als aber klar war, dass das mit der Entwicklung länger dauert, weil deutlich größerer Umfang möglich als ursprünglich mal geplant (wer konnte auch damit rechnen das so viel Geld zusammen kommt? Ich nicht, ich hätte damals schon 10 Millionen viel gefunden, nun haben wir 20x so viel), hab ich für mich entschlossen eben die Entwicklung nicht so intensiv zu verfolgen, weil man so besser fährt.

Wenn das Spiel dann mal so weit ist kann ich immer noch voll einsteigen und bis dahin hab ich mich auch nicht müde an der Alpha und Beta gespielt. Das ist nämlich immer das Risiko, wenn man zu viel Zeit schon da investiert. So hab ich das schon bei diversen Alpha/Betas seit 15+ Jahren erlebt, diese zu viel gespielt und schon war bei Release mehr oder weniger bereits etwas oder auch mehr die Luft raus. Darum kann ich nur Jedem raten es nicht schon jetzt zu sehr zu übertreiben.

Ich selbst schaue nur alle paar Monate mal rein, seit 3.3.6 reizt es mich nun aber doch schon regelmäßiger rein zu gucken und seit 3.3.6 hab ich locker mehr Zeit in die Version gesteckt als alles zuvor zusammen. 20-30 Stunden dürften da schon zusammen gekommen sein, aber weniger richtige spielen, mehr erkunden, ausprobieren (Mining fand ich ganz cool) und einfach so ohne Plan rumfliegen. Missionen hab ich bisher noch keine gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Embodier

Member
Mitglied seit
04.02.2015
Beiträge
82
Sobald Roberts diesen Monat die SQ42 Roadmap veröffentlicht, sollte man das alles dort nachlesen können.
Mit anderen Worten, es ist nix transparent an der Stelle, keine Verbindlichkeit, keine Informationen, nichts Konkretes. Das ist dann ja die Antwort auf meine Frage: Man weiß nichts, aber Chris weiß es.
Und unser Chris erzählte ja Ende 2016, dass SQ42 quasi fast fertig war und erscheinen sollte, aber es musste doch in 2017 geschoben werden. Nun wird es in 2019 (?) verschoben. Wer sollte da Zweifel bekommen? Er hat einfach gelogen über den Projektstatus.

Man ist sofort am "jammern", wenn man Chris Roberts Lügen oder Inkompetenz unterstellt. Alleine, wenn man das Ganze deskonstruiert, wird es sehr bitter, und daher sage ich: Freelancer Deja Vu.
Ich hatte ihm nach dem Pitch 2012 doch noch vertraut und auf mein Bauchgefühl nicht gehört. Die Enttäuschung ist also ein roter Faden bei mir, ich bin zu lange dabei und habe das Projekt über 5 Jahre enthusiastisch beworben und verteidigt. Die Gamescom Faketrailer und die Citcon 2016 waren für mich der gefallene Vorhang.
So lange Roberts der Chef von insgesamt bleibt, wird es wie Freelancer enden. Das wäre tragisch, in jeder Hinsicht.

- - - Updated - - -

Star Citizen - Alpha 3.0 ist beeindruckend, faszinierend erschreckend - YouTube

Ab Minute 6 in etwa. Chris Roberts "Vielleicht doch noch dieses Jahr" suggeriert ja, das man schon auf der Zielgeraden war, oder diese zumindest sehen konnte.
lol
Also entweder hat er gelogen oder hat keinen Plan vom unfertigen Status gehabt (= Inkompetenz), ideale Referenzen für einen Projektleiter ;-)

Und unfertig heißt in der Retrospektive, dass nichts nur im Ansatz einen Status hatte außer "angefangen", denn wir sind nun 28 (!!!) Monate weiter, und er will jetzt eine "Roadmap" vorzeigen?
Ich fühle mich komplett verarscht, mit Verlaub.
 

Embodier

Member
Mitglied seit
04.02.2015
Beiträge
82
Edit: Also sorry, wenn das so hart rüberkommt, ist einfach nur der Frust. Ich habe mittlerweile den dritten "Star Citizen tauglichen" PC gekauft, mein Fokus ist SQ42, darauf warte ich letzlich. Und daher meine Verbitterung. Vielleicht ist die Roadmap (nachdem SQ42 mit Answer the Call 2014 kommen sollte, ach....ich steigere mich nur wieder rein) ja mal nicht der übliche Kokolores. Einen neuen vertical slice hätte ich gerne mal und von mir aus einen "Demo Level", nix aus der Story, keine Spoiler, einfach eine Mission ohne Relevanz, irgendeines Commandos, der einen Task erledigt.
Aber dazu muss etwas "da" sein, was man "zeigen" kann..... Hmpf
 

JACK RABBITz

Active member
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.922
Bitte, lasst uns doch mal beim Content bleiben. Obwohl Eure Diskussion sicherlich zum Thema gehört, können Leute die schon lange dabei sind es echt nicht mehr lesen. Das hat nichts mit Euch zu tun, sondern diese ewigen nie endenden
- "das wurde versprochen"
- "das sollte schon längst sein"
- "dafür habe ich einst nicht gepledged"
- "ich bin frustriert, weil"
- "CR, RSI oder der Weihnachtsmann machen nur Fehler..."
- "mich interssiert nur dies oder das, ich will nichts mit dem PU zu tun haben"
- "warum machen sie dies nicht zuerst, sondern das"
- "ich hätte das anders gemacht"
und so weiter und so fort...

Natürlich gehören konstruktiven Diskussionen in die Community aber mir persönlich gleiten diese Beweisführungen und Auslegungen in begonnenen Argumentationsketten zu weit ab. Wir werden sehen was kommt und so toll wie SC ist, im Leben gibt es 100000² wichtigere Dinge, als die Tiefeninterpratation von mal irgendwann geäußerten Sätzen. Das Leben wird täglich neu geschrieben und bis zu unserem letzten Atemzug werden wir lernen. Und so geht es jedem. SC ist heute anders als gestern und morgen, ja sogar vor 1h oder 1 Minute.
 

thegian

Active member
Mitglied seit
08.08.2005
Beiträge
5.738
Ort
Zürich
Edit: Also sorry, wenn das so hart rüberkommt, ist einfach nur der Frust. Ich habe mittlerweile den dritten "Star Citizen tauglichen" PC gekauft, mein Fokus ist SQ42, darauf warte ich letzlich. Und daher meine Verbitterung. Vielleicht ist die Roadmap (nachdem SQ42 mit Answer the Call 2014 kommen sollte, ach....ich steigere mich nur wieder rein) ja mal nicht der übliche Kokolores. Einen neuen vertical slice hätte ich gerne mal und von mir aus einen "Demo Level", nix aus der Story, keine Spoiler, einfach eine Mission ohne Relevanz, irgendeines Commandos, der einen Task erledigt.
Aber dazu muss etwas "da" sein, was man "zeigen" kann..... Hmpf
Einen neuen "Vertical Slice" Neuer als der hier? Squadron 42: Pre-Alpha WIP Gameplay - Vertical Slice w/ Directors Commentary - YouTube

Ev. kommt die nächste Woche noch was? Wobei Weihnachtsstream soll es dieses Jahr nicht geben, wenn ich mich nicht täusche.
 

huberei

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
1.997
gerade ne runde in der MIS gedreht und erstaunt festgestellt, dass diese nebst den raketen auch noch 4miniguns als hauptwaffe gekriegt hat... [emoji7]
 

JACK RABBITz

Active member
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.922
Wärs möglich mal einige Bilder zu posten? Auch die DUR würde mich brennend interessieren. Habe leider keine PTU-Einladung, spiele einfach selten.
Wie läuft der Patch sonst, bist Du zufrieden?
 

huberei

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
1.997
komme in nächster zeit wohl eher selten dazu. wenn aber doch, mache ich gerne ein paar bilder. aber sehr wahrscheinlich asind noch andere user im ptu die vor mir liefern können.
 

DDbom

Active member
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
1.959
Ort
Im Norden
3.4 läuft geht so :)

PTU für die "Normalos" kommt wohl auch erst noch.

Gesendet von meinem VKY-L09 mit Tapatalk
 

MarcoB.

Active member
Mitglied seit
30.10.2005
Beiträge
2.090
Ort
nördlich der Elbe
hi ho...

der Knebel hat auf seinem kanal alle drei varianten in den griffeln - hier die DUR: STAR CITIZEN 3.4 [Lets Show] #266 â*� ALPHA 3.4 FREELANCER DUR | Gameplay Deutsch/German - YouTube

und dem kann man auch ganz gut zuhören wie ich finde.
...ja. Sehr entspannter Youtuber. Ist mein bevorzugter Kanal.

Fliegt jemand hier mit einem Thrustmaster T..Flight Hotas? Ich komme mit den Einstellungen nicht klar. Das Ding fliegt nur Kraut und Rüben. Kann z.B. das Invertieren nirgens angeben. Hat jemand eine Datei oder Pic´s von seinen Einstellungen? Ich wäre sehr dankbar.
 

VictimOfMyOwn

Active member
Mitglied seit
27.03.2009
Beiträge
1.882
Ort
Harz
hi ho...

PTU mit 3.4 ist jetzt offen für alle backer.

@MarcoB.

unter Options / Controls kannst du alle möglichen achsen invertieren. weiter unten kannst du auch die empfindlichkeit dieser regeln - sogar eigene kurven sind einstellbar.

mein T16.000 duo hole ich erst wieder aus dem schrank, wenn man richtig spielen kann.

mfg
 

JACK RABBITz

Active member
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.922
Ja, also vielen Dank noc einmal für die Hilfe. Die DUR ist ja sowas von kuhl :)
Habe jetzt beinen Account ins PTU kopiert aber der Launcher zeigt nur "Live" an. Wenn ich draufklicke steht dort "not available", wo PTU stehen müsste. Oder habe ich etwas falsch gemacht?
 

DDbom

Active member
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
1.959
Ort
Im Norden
Hast ne Mail bekommen und davon das PW genommen?

Gesendet von meinem VKY-L09 mit Tapatalk
 

JACK RABBITz

Active member
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.922
Ich habe eben noch einmal geschaut, leider nein. Im Account steht aber die grüne Meldung, dass eine solche E-Mail an mich gesendet wird.

EDIT: Wie lange dauert das eigentlich? Mein letzter PTU-Test war zu 3.0 - habe vergessen, ob die E-Mail sofort kam oder erst später
 
Zuletzt bearbeitet:

DDbom

Active member
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
1.959
Ort
Im Norden
Eig einige Sekunden. Kann aber auch mal etwas länger sein. Aber ne Stunde hatte ich noch nie

Gesendet von meinem VKY-L09 mit Tapatalk
 

JACK RABBITz

Active member
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.922
Hm, OK, danke Dir! Im Spam ist nichts und die Adressen von RSI und CIG ohnehin auf der Whitelist. Komisch. "Testing Phase" steht nur bis heute, evtl. hat es auch damit zu tun.
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.596
Ort
Aincrad
Also ich hatte gerade die E-Mail quasi instant nach dem Account kopieren im Postfach. Da muss bei dir wohl was beim versenden der E-Mail schief gelaufen sein.

Einfach noch mal den PTU Account löschen und noch mal kopieren, dann sollte auch eine neue E-Mail raus gehen.
 

JACK RABBITz

Active member
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.922
Keine Ahnung, ich habe es eben noch einmal versucht (was man ja nicht machenn sollte) aber es kommt keine E-Mail. Nach so vielen Stunden sollte es längst geklappt haben. Mist.
 

Melony

Member
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
684
Keine Ahnung, ich habe es eben noch einmal versucht (was man ja nicht machenn sollte) aber es kommt keine E-Mail. Nach so vielen Stunden sollte es längst geklappt haben. Mist.
Manche emails correspondieren nicht mit cig. Hatte über 2 große patches das problem. Support angeschrieben, die haben mir das bestätigt und meine Email geändert.
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.596
Ort
Aincrad
Gerade mal noch in die 3.4 Alpha reingeguckt, viel neues gibt es ja nicht gerade, fast alles interessante wurde auf 3.5 verschoben. Auch hab ich das Gefühl 3.3.6 lief besser, doch einige Bugs drin gewesen, die es bei 3.3.6 nicht gab.
 

JACK RABBITz

Active member
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.922
Manche emails correspondieren nicht mit cig. Hatte über 2 große patches das problem. Support angeschrieben, die haben mir das bestätigt und meine Email geändert.
Ja, mein Bruder hatte das problem mit Freenet, ich nicht. Nun sieht es aber bei mir ebenfalls so aus. Ich habe die Adresse geändert und siehe da, es klappte :)
Vielen Dank noch einmal an alle!


EDIT:

Soooo: Wir haben mit meinem Bruder heute doch noch einmal die 3.3.7 live gedaddelt und quasi unser Geld in Ausrüstung aller Art vertestet (verbraten). Also bei den Schiff-Coolern habe ich das Gefühl, dass es keinen Unterschied macht, was man hat. Bei der Freelancer ist es sogar so, dass die ständig genervte Ausstattung nun bereits maximal-Equip besitzt und man nur noch Industrial oder Militär-Equip nutzen kann. Den Unterschied vergleiche ich mal mit "Wasserstandsänderung durch ins Meer pinkeln". Hier sollte in unseren Augen nachgebessert werden.
Size 3 Laser sind auch irgendwie "Lolli", vor allem weil der Spacetruck für Gelegenheitsspieler automatisch eine Opferrolle bedeutet. Ich habe mal versucht mich zu verteidigen, Com-Array, ein paar Piraten, man ist nur am Rudern... Das macht noch keine Laune, zumal selbst die overclockte Bewaffnung nicht abschreckt. Man merkt das ganz deutlich an den Super-Hornet-Campern am Drogenlabor. Wenn die Skill im AC gesammelt haben, machen die alleine ein Schiff nach dem anderen weg, bis der Chat mit Frustkommentaren überläuft. Es ist natürlich klar, dass "Totbalancieren" das Letzte ist, was dem Spiel gut tun würde. Ich vergleiche das mal mit Farcry 1, wo damals zum Schluss die "Pistole" mit dem Raketenwerfer ausbalanciert wurde.
Schiffe wie die Freelancer, vor allem DUR und MIS hätten die S4 guns behalten sollen, damit sie im "Feindesland" später mal etwas Abschreckung verursachen und nicht als Opfer einladen.

Ich hatte heute zum Schluss overclockte CF337 dran (dann waren auch meine REC alle) und dazu noch die Cooler overclocked. Das bringt aber alles herzlich wenig, weil alles auch noch ruckzuck überhitzt.
Die Raketenanzeige (Lock) hat ebenfalls (bei mir) einen Bug. Locke ich jemanden, sehe ich nur selten die rote Markierung. Abfeuern ist "Bauchgefühl", die Raketen alle verbraten. Generell habe ich noch nicht einen menschlichen gegner mit Raketen schädigen können. Im AC geht es, im PU ebenfalls nur Makulatur am Schiff.


Dann haben wir die 3.4 im PTU angzockt, da gefällt vor allem die DUR und MAX. Eine Verbesserung im Mining konnten wir nicht feststellen, eher im Gegenteil und der Verkaufsbug, dass man nicht die komplette Ware löschen kann, ist ebenfalls noch da.

Schaun wir mal. Ansonsten war es kuhl bei den HDMS auf Hurston gegen die Gravitation zu kämpfen :d :d Ich freue mich auf die weitere Entwicklung und hoffe, dass sie es nicht totbalancieren. Gerade auf die Individualisierung der Schiffe hatte ich große Hoffnungen gelegt. Triebwerke, Cooler, sonstiges Zeug. Nun schaut es eher nach sehr viel weniger Möglichkeiten aus.
Und sie sollten endlich mehr Schiffitems inkl. Waffen für aUEC implementieren, mit REC geht gar nicht, das muss nicht mehr sein. Aber ich sehe ein, dass die Geldmaschinerie noch etwas laufen soll. Fürs Testen ist es eher hinderlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

DDbom

Active member
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
1.959
Ort
Im Norden
Das ist ja alles noch nicht balanced. Darum fummel ich da nicht rum. Hatte aber mal einen getroffen, dem seine Sabre hab ich nicht runter bekommen. Das war krass.
Zu 4. musste wir auf ihn am Ende. Er wollte aber nicht sagen was er da gemacht hatte.

vermute das kommt am ende erstmal muss alles ins spiel kommen die ganzen Mechaniken denn wird Feinschliff gemacht. Evtl sind 2020 alle Mechaniken ja im Spiel
 

JACK RABBITz

Active member
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
1.922
Ja, dass es alles noch lange davor ist balanciert zu werden, ist natürlich klar. Auch klar ist, dass später ein großes Schiff mehr Schaden machen muss, als ein kleines. Der Farcry-Schock von damals liegt noch tief und das ist mehr als 1 Jahrzehnt her :fresse: Es geht mir mehr um die "Polizei- & Kopfgeld-Sache", die ja schon mehrfach in Aussicht gestellt wurde. Wer in einem sicheren System anderen den Spielspaß versaut, muss gesucht werden, denn Spaßcamping kann dann später gern im Vanduulsystem oder in unsicheren Systemen praktiziert werden.

Es macht uns viel Spaß herumzuprobieren. Darüber diskutieren macht auch Laune denn der Meinungsaustausch bezüglich Schiffe und Ausrüstung ist für mich schon ein recht interessanter Punkt geworden, weil derzeit die Individualisierung ja eher "mau" aussieht. Da wir eher nur selten testen/spielen, fallen bestimmte Änderungen auch deutlicher auf.

Störend sind für mich nur die Spieler, die anderen bewusst das Leben schwermachen wollen und sich daran erfreuen. Und das geht an vielen Stellen derzeit leider sehr gut.

Es gibt da generell einige Sachen, die noch nicht so klar sind. Warum zum Beispiel kann man ein frisch gespawntes Schiff vom Pad klauen? das war doch längst erledigt, wenn ich recht entsinne. Die spawnen doch abgeschlossen und im Schiff selbst kann man dann nochmals "lock" nutzen. Egal, ob es später mal Spielbestandteil ist oder nicht, mühelos ein verschlossenes Schiff klauen ist nervig. Wir haben das mit meinem Bruder zusammen mal versucht, man kann Waren aus einem beladen Schiff nicht verkaufen, auch nicht aus der Prospector. Was bringt es also ein abgeschlossenes Schiff zu klauen?
Richtig unverschämt finde ich aber die Camper. Sicher auch ein Spielbestandteil aber gerade in den Testversionen, wo man zum testen schnell liquide werden muss, bleiben einigen Drogenlabor-Runs nicht aus. Komisch auch, dass einige Spieler dort mühelos nachts hinkommen, wie geht das? Also ein 100% heller Monitor reicht mir da nicht aus (wir haben einiges versucht um es herauszufinden).

Alles in allem macht es schon Laune und ich freue mich das Spiel wachsen zu sehen.

Achso, hat jemand zufällig einen Tipp was nun die besten Size 3 Waffen für die Freelancer sein könnten? Die M4A, die ich früher favorisierte sind ja jetzt Size 2 waren früher glaube ich Size 3) und da bleibt für die Lancer ja nicht viel übrig. Die repeater scheinen mir am sinnvollsten, weil einige können derart gut fliegen, dass man mit einem normalen Ballerman null Treffer realisiert. Gelegenheitsspielern wie uns bleibt nur die Flucht.


EDIT: Nicht, dass es falsch rüber kommt: Ich möchte vor großen Schiffen und Spielern mit einer Super-Hornet Angst haben. Ich fänd es aber gut wenn in sicheren Systemen die "Polizei" funktionieren würde und zwar so, dass sich Camper und Räuber überlegen, ob sie etwas tun oder nicht. Klar ist das im derzeitigen Testsytem noch fern ab von final aber es zeigt Tendenzen, die man beachten sollte. Der Test (nicht das Spiel) wird durch soetwas verzerrt. Soetwas ähnliches gab es schon bei den Landescheinwerfern. da haben sich eine Freaks, vermutlich sogar mit Clan oder Gilde massiv beschwert, dass die Dinger zu wenig strahlen und vor allem nicht weit genug. Nun sind die Dinger so hell, dass 90% aller die ich kenne ich darüber beschweren. Hier kommt ein ganz anderer Umstand zum tragen, denn er zeigt wie wichtig auch die Meinung der Normalspieler ist. Gerade die Super-Hornet-Flieger waren es auch einst, die wegen ihres teueren "Counterstrike-RulOr-Schiffes" rumheulten, weil sie nicht mehr alles vom Himmel holen konnten. Heute sind es genau diese Spieler, die den Test wieder verzerren, indem sie eine gewisse Makroökonomie stören - die größtenteils ohnehin nur auf der Meinung der Evocati und PTU-Spieler basiert.
Deswegen empfehle ich auch allen "Normalspielern" ruhig die Feedbackforen zu nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
04.07.2015
Beiträge
973
Ort
Hamburg
Die Piraten- und Trollthematik bereitet mir auch Sorgen, aber ich denke mal, daß sich CR und seine Teams darüber schon zünftig den Kopf zerbrochen haben, wie man das später so umsetzt, daß auch Solospieler nicht ständig Antiaggressionstherapien in Anspruch nehmen müssen.
Grundsätzlich sollten sich Frachtschiffeigner aber eine Eskorte nehmen, wenn sie in unsicherem Gebiet unterwegs sind (Stichwort Geleitzug im 2. Weltkrieg damals).
 
Oben Unten