Aktuelles

Speedport W724V oder FritzBox 7490

L

LudwigM

Guest
Habe derzeit eine FB 7490 für knapp 300€ (kann das geld jederzeit wieder bekommen) zuhause, nun bin ich aber am überlegen ob ich vielleicht doch auf einen Speedport W724V umsteige da dieser wesentlich günstiger ist mit 5€ im monat.
nur hat er starke nachteile gegenüber der 7490, oder vielleicht sogar ?
ich nutze einen 16Mbit (mehr ist nicht verfgbar derzeit)von der telekom mit entertain.

Brauch nur stabiles Internet und gutes wlan ac und sollte fritzphone unterstützten.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
L

LudwigM

Guest
ich klar sagen viele immer ma kann bei der fritzbox mehr einstellen, nur ich weis nichtmal was es mir bringt xD
will nur Internet auf allen rechnern und android Geräten und das stabil.
und 2,4ghz und 5ghz gleichzeitig
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.560
Ort
Bayern
Mit nem Fritz!Phone kannst du den Speedport eh sofort vergessen, alles außer nem Speedphone läuft nicht Stabil über DECT. In Sachen Stabilität ist die Fritz!Box ganz klar vor dem Speedport, je mehr Geräte du im W-LAN hängen hast desto instabiler werden die Dinger.
 
L

LudwigM

Guest
fritzbx ist au nicht so stabil im wlan und empfang eher schlecht
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.560
Ort
Bayern
Wie gesagt, dir bleibt sowieso nichts anderes über mit dem Fritz!Phone, außer du willst auf ein Speedphone umstellen. Dann wünsche ich dir erst Recht viel Spaß.
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.560
Ort
Bayern
Er hat zwar DECT aber alles was kein Speedphone ist macht nur Probleme. Letzten Freitag erst wieder bei einem Kunden gehabt, Gigaset am Speedport angemeldet, Festnetzanrufe gehen gar nicht, aufs Handy nur raus. Mit nem anderen Gigaset-Modell hat das Mobilteil nach nem Router-Neustart den Router nicht mehr als Basis gefunden. Telefonieren ging damit sowieso fast nie. Für alles außer nem Speedphone musst du beten das es funktioniert, erst recht langfristig ;)
 
L

LudwigM

Guest
schade dachte würde sich vielleicht lohnen, da der w724v 5 Antennen statt nur 2 hat, und vectoring unterstützt
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.560
Ort
Bayern
Die Fritz!Box unterstützt genauso Vectoring ;) Und das W-LAN Signal mit dem Speedport kannst du mit dem der 7490 nicht vergleichen, da liegen Welten dazwischen. Gibt keinen Grund nen Speedport zu nehmen.
 
L

LudwigM

Guest
laut so tests von heise is der speedpirt besser im wlan, deswegen überhaupt die Überlegung und es hieß ist der einzige Router der vectoring unterstützt
 

Skandaloes

LTdW 90k Master, Luxx'scher Zombie
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
4.635
Ort
Far far away
Blödsinn, aber der 7340 unterstützen die Boxen Vectoring.
Hab hier selbst eine 7360 im Einsatz.

Hatte vor der FirtzBox auch den 724V.
Für jemanden der nur Surft/E-Mails schreibt geht das Ding in Ordnung, für alles andere ist der Speedport auch einfach zu beschnitten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skandaloes

LTdW 90k Master, Luxx'scher Zombie
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
4.635
Ort
Far far away
Zocken wird schon schwierig mit dem Speedport, vor allem Online Multiplayer funktionieren nicht immer mit dem Router.
z.B. CS GO Matchmaking ist mit dem 724er Typ B nicht möglich.

Ich kann mich da Rainbow jedenfalls nur anschließen, und Dir dringendst raten eine FritzBox zu nehmen.
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.560
Ort
Bayern
Der W724V Typ B ist allgemein etwas eingeschränkter als der Typ A, damit ist z.B. auch kein PPPoE Passthrough möglich. Behalt die Fritz!Box und freu dich am funktionierenden Netzwerk, anstatt dich mit nem Speedport rumzuärgern und neue Telefone zu kaufen.
 

Sepp vom woid

Semiprofi
Mitglied seit
03.09.2006
Beiträge
1.515
Zocken wird schon schwierig mit dem Speedport, vor allem Online Multiplayer funktionieren nicht immer mit dem Router.
z.B. CS GO Matchmaking ist mit dem 724er Typ B nicht möglich.

Ich kann mich da Rainbow jedenfalls nur anschließen, und Dir dringendst raten eine FritzBox zu nehmen.

Kann ich bestätigen. Finde z.B. in allen Games die ich in Steam habe fast keine Server. Z.B. in Red Orchestra 2 müssten es ca. 220 Server sein. Finden tu ich aber nur zw. 5 und 15 Stück.

Werde mir jetzt wsl. eine gebrauchte FritzBox 7390 zulegen.
 

Hatstick

Enthusiast
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
5.386
Ich bin vor kurzem auf VDSL 50k bei der Telekom gewechselt und habe den Speedport für 80€ gleich dazu gekauft.
Ich habe wirklich keine große Ahnung bzgl. Netzwerk aber bin absolut zufrieden und es lüppt alles wunderbar.

Spiele PC per Kabel dran, HTPC per WLAN Billistick USB Stick dran und alles Tutti.
 

biaaas

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2005
Beiträge
2.318
laut so tests von heise is der speedpirt besser im wlan, deswegen überhaupt die Überlegung und es hieß ist der einzige Router der vectoring unterstützt

Im diesem Test ist die Fritzbox außer in der 20m Kategorie immer besser. Selbst wenn der Speedport in allen Kategorien besser wäre, kann es bei Dir auch anders aussehen. WLAN ist nun mal sehr von der Umgebung abhängig.
 
L

LudwigM

Guest
dann behalt ich wohl die fritzbox, muss sie nur mal umtauschen da ich vor nem jahr noch etwas mehr gezahlt habe
 

DFHighSpeedLine

Enthusiast
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
3.858
Ort
Hamburg
Zocken wird schon schwierig mit dem Speedport, vor allem Online Multiplayer funktionieren nicht immer mit dem Router.
z.B. CS GO Matchmaking ist mit dem 724er Typ B nicht möglich.

Ich kann mich da Rainbow jedenfalls nur anschließen, und Dir dringendst raten eine FritzBox zu nehmen.


Sorry, aber ich muss da mal was einwenden. Meine EX-WG-Mitbewohner und ich hatten exakt diesen Router vor 4 Jahren im Einsatz, wir hatten da den Entertain-Receiver, wir hatten da 3 Windows-Systeme (1 Notebook, und 2 Desktop-PC's, auf beiden Desktop-PC's lief WoW ohne Probleme paralell), 2 über DECT verbundene Telefone sowie ein direkt angeschlossenes Telefon (lief alles ohne Probleme), und einen im Netzwerk problemlos funktionierenden Drucker. Mit dem Speedport-724-Typ-B-Router selber hatten wir keine Probleme, nur leider mit der Telefonleitung selber, weil die defekt aufwies (irgendwo ein Kabelbruch)

Ob das allerdings immer noch so am laufen ist kann ich leider nicht sagen, da ich kurze Zeit später ausgezogen bin aus der WG
 
Zuletzt bearbeitet:

Skandaloes

LTdW 90k Master, Luxx'scher Zombie
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
4.635
Ort
Far far away
Sicher das es sich dabei um den 724v gehandelt hat, denn diesen gibt es erst seit Mitte 2013?
 

DFHighSpeedLine

Enthusiast
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
3.858
Ort
Hamburg
Ja, den bekam man nur direkt bei der Telekom auf bestellung
 

Skandaloes

LTdW 90k Master, Luxx'scher Zombie
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
4.635
Ort
Far far away
Schon klar, aber wie bekommt man 2011 einen Router, welcher erst 2013 released wurde?
Vor 4 Jahren wird es wohl eher der 723v gewesen sein.

Wie dem auch sei, ich persönlich halte nichts von den "aktuellen" Telekomgeräten.
Vor allem seit AVM nicht mehr als OEM Partner genutzt wird.
 

AK0511

Sitting Bull
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
8.693
Ort
Bad Oeynhausen, OWL, NRW
Hatte das gleiche Problem da wir am 9.3 auf IP basierendes Telefonieren umgestellt werden. Habe auf Anraten eines ortsansässigen Kommunikationsexperten für Telefonanlagen die 7940 gekauft ( nicht bei ihm :) ) da ich nicht unsere ISDN Geräte auch noch austauschen will und die Fritzbox definitiv besser ist als der Speedport W724V.
 

Hilikus

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
3.395
Warum? Wer verzichtet freiwillig auf fast 100e

Naja vielleicht habe ich dich falsch verstanden, aber nach einem Jahr Nutzung das fehlerfreie Ding zurückgeben und dann für 100€ weniger nochmal kaufen finde ich schon irgendwie ein starkes Stück.
 

butcher1de

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
5.836
@Hilikus Das wirst du genau richtig verstanden haben. Das sind so Menschen die nach 1,5 Jahren auch Ihre Waren bei Amazon reklamieren um neue oder das Geld ink Ware zu bekommen. Näheres führe ich dazu jetzt nicht aus.

Der Händler ist wie immer der Depp.
 
Oben Unten