Aktuelles

Soundblaster ae-5 / Game lags

ra773

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.727
Ort
Hamburg
Hallo.
Ich habe seit neustem lags in Games oder Benchmarks sobald ich die ae-5 einbaue.
Egal welcher Slot sobald ae-5 im System ist und aktiv ist gibt es lags.

Ryzen 3900x
Radeon VII
X470 c7hero

Kennt jmd die Situation? Gibt es Lösungen?
Vg
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

hasentier

Enthusiast
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
1.917
Ort
Niedersachsen
Ich kann eher gegenteiliges sagen, ich hab meine Creative AE-5 im zweiten AMD System ohne Probleme.

Zu pauschal der Ansatz, kann auch gut am Board liegen oder an eventuell weiteren Karten im System.

Früher zu den X-FI Zeiten gabs massiv Treiber Probleme.
 

ra773

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.727
Ort
Hamburg
Ich hatte nun einmal alle Treiber / Software von CL deinstalliert und die lags waren weg.
Nun die Karte wieder drin und Treiber drauf und habe massive lags, so jede sec.

war bis vor kurzem alles ok. Ich kann auch nicht nachvollziehen wo jetzt die Probleme begannen.


Bios Reset -> keine Lösung
Radeon Software deinstalliert -> heaven benchmark ohne lag
 
Zuletzt bearbeitet:

ra773

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.727
Ort
Hamburg
Treiber 20.5.1 deinstalliert mit ddu.
Vorher lags nachher keine lags.
Treiber 20.5.1 wieder installiert und keine lags mehr. Kann man nicht verstehen, oder ?

Naja. Lags weg und ae-5 rennt wieder
 

__Rush

Urgestein
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
1.757
Ort
Hagen
Was habt ihr den für Lags? Ich hab alle 30-60 Minuten ein Soundlag, für 1 Sekunde. Kein Plan was das ist!
 

ra773

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2016
Beiträge
1.727
Ort
Hamburg
Bild lags. Aber mit Treiber alle neu geht es. Ausser das die ae-5 manchmal beim start nicht erkannt wird.
Ich liebe den Sound der Rest ist nicht so prall, da eben nicht so zuverlässig wie ich mir es wünschte. Zurück zu onboard egal wie toll.es sein soll ist keine Alternative.
 

J1m

Enthusiast
Mitglied seit
28.03.2004
Beiträge
2.459
Hat nix mit der Soundkarte zu tun. Da sollte man eher an ein verseuchtes Windows 10 denken. Sry .. das werden dir viele sagen.

Dieses Phänomen Creative + Treiberprobleme gab es früher mal das ist schon seit Jahren kein wirkliches Problem mehr .... und sollte es doch eins sein, verstehe ich nicht was diese User mit ihrem Pc machen.

Ich hatte über 15 Jahre keine Treiberprobleme mehr mit einer Soundkarte. Absolout unverständlich. Die Lags können auch von was anderem kommen.

Aber da es ja nun wohl geht passt es ja ^^ ;) ansonsten einfach auf einen DAC umsteigen dann haste auch keien Treiber Probleme mehr ! :)
 
Oben Unten