Aktuelles

[Sammelthread] Sony Vaio VGN-P11Z

Papst007

Member
Mitglied seit
13.04.2009
Beiträge
116
@TurboLeg
Auch auf die Gefahr hin das es sich wie Werbung für meinen Blog anhört ich nutze diese Tasche wie bereits hier verlinkt:

Hi.
Da ich das Gerät hauptsächlich unterwegs aber am Netz nutze reicht mir der kleine Akku. Der große steht ab. Ich nutze wie hier schon beschrieben folgende Tasche und bin sehr zufrieden damit: Ein Nerd + Altenpfleger = Nerdpfleger: Netbook Update
Ich bin sehr zufrieden damit. Hier ist der Direktlink:
http://www.i-nique.com/detail.asp/cn=6/c=230/sku=5055205249681

Und einen 12% Rabatt Gutschein habe ich zufällig auch noch übrig siehe Bild ;)
 

Anhänge

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

turboteg

Member
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
34
Also generell bin ich ja sehr zufrieden mit meinem neuen kleinen Schei**er!

Eine Sache verwundert mich aber schon ein wenig: Ich hatte keine großen Erwartungen an die Performance des P11, denn ich verwende ihn eigentlich ausschliesslich fürs surfen.
Aber dass das Surfen so lahm ist, hätte ich nicht erwartet, da diesbezüglich der Prozessor usw. ja keine sehr große Rolle spielt...

Ich wähle mich per SIM-Karte über das UMTS-Modul ein und er zeigt mir auch HSDPA an bzw. einen einwandfreien Empfang...

Wenn ich jetzt die Geschwindigkeit mit meinem "normalen" Laptop mit USB-Stick-Modem vergleiche, ist da schon ein recht großer Unterschied...

Ist das normal oder kann man da vielleicht etwas optimieren?


Es ist Win7 Home Premium installiert!



Vielen Dank.



PS: Und dann würde mich noch interessieren, ob es wirklich so ist, dass man im "Instant Mode" (also im Modus wo Windows gar nicht hochgefahren wird) nur mit WLAN ins Netz kommt?! Denn ich habe dort keine Option gefunden, auch durch das UMTS-Modem online zu gehen! Bin ich blind oder funktioniert das wirklich nicht (was allerdings unlogisch wäre)?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Papst007

Member
Mitglied seit
13.04.2009
Beiträge
116
Hi.
Sorry für die späte Antwort.
Also bei lief das Internet auch mit normaler HDD ziemlich gut. Aber zuerst nach einer gescheiten Clean Installation von Win 7 + 3G Modem Firmware Upgrade und Einwahl über das Win7 und nicht über diese komische Globetrotter Software. Wie das alles funktioniert ist hier beschrieben:
Sony VAIO P Windows 7 clean install guide « Fixing the annoying IT stuff

Und einen richtigen Speedschub vor allem bei Flash Anwendungen und Werbung brachte dann zuerst die SSD. Anonsten empfehle ich auf jeden Chrome als Browser + Click2Flash.

Ja, im Instant Mode geht leider kein 3G. Sehr traurig wie ich auch finde.
 

Lubomir

Member
Mitglied seit
10.08.2009
Beiträge
194
Ich habe jetzt mein Vaio P11Z durch ein P11S ersetzt. Das insgesammt ziemlich überarbeitete Gerät gefällt mir sehr gut. So kleine aber wirklich feine Sachen sind mir sofort aufgefallen.
Es wird keine Datenkarte mehr von Option verwendet, sondern eine von Qualcom (Goby 2000 - kann auch 7,2down und 5,76 up). Zudem ist das Touchpad auf der rechten seite und die tasten auf der linken seite ab und zu echt praktisch. Das UMTS und das GPS funktionieren nun auch ohne eingebauten Akku (hat mich ziemlich gestört beim P11Z). Zudem hat das Bios nicht die macke wie bei der neuesten Version vom P11z, dass es den akku im ausgeschalteten Zustand leersaugt.
Dann sind da noch sachen wie ein leicht überarbeitetes Netzteil, webcam auf der rechten seite statt oben, kein schiebe-an-schalter sondern normale taste, Lichtsensor der automatisch das display abdunkelt und heller macht, ....
Und natürlich die sofort ersichtliche Änderungen - SSD vom Anfang an und 1,86ghz

Das wirklich EINZIGE was am P11S schlechter ist gegenüber des P11Z ist die WLAN-Karte. Im P11S ist eine billige AR9285 drin (150mbit 1tx/rx, nur 2,4ghz). Im P11Z ist eine AR9280 drin(300mbit bei 2,4ghz und 5ghz).

Jetzt überlege ich gerade ob ich beide Geräte das erste mal zerlegen sollte um die Karte aus dem P11Z ins P11S zu packen...
 

c147258

Member
Mitglied seit
23.10.2004
Beiträge
224
Jetzt überlege ich gerade ob ich beide Geräte das erste mal zerlegen sollte um die Karte aus dem P11Z ins P11S zu packen...
Hallo,

Solltest du das machen, mache bitter Bilder. Vor allem würden mich Bilder in der nähe das UMTS Moduls interessieren. Ich habe nämlich einen Vaio P von der USA und dieser hat kein UMTS Modul eingebaut.

Dankeschön!
 

Lubomir

Member
Mitglied seit
10.08.2009
Beiträge
194
Ne, werde die doch nicht auseinandernehmen. Zumindest nicht das P11Z. Wenn ich eine bessere WLAN-Karte will, kauf ich mir ne ganz neue und noch neure als die AR9280

Ich kapiere gerade nur die Welt nicht mehr... Ich habe das P11S in nigel nagel neuen Zustand mit Ganrantie usw für letzendlich knapp unter 300€ bekommen :eek: Mit ner Rechnung wo noch Garantie drauf ist und die Rechnung die 4-stellig ist.
Häää Wieso machen manche leute sowas. Wieso stellen die das ned einfach bei Ebay rein und erzielen über 600€ :rolleyes:
Naja, ich finds grad toll :p
 

c147258

Member
Mitglied seit
23.10.2004
Beiträge
224
Ich kapiere gerade nur die Welt nicht mehr... Ich habe das P11S in nigel nagel neuen Zustand mit Ganrantie usw für letzendlich knapp unter 300€ bekommen :eek: Mit ner Rechnung wo noch Garantie drauf ist und die Rechnung die 4-stellig ist.
Darf man fragen wo? ...

Welches Modell hast du bekommen?
 

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
Hallo alle zusammen,
Ich hätte da mal eine kurze frage: da es ja hierzulande nicht wirklich die Möglichkeit gibt, ein P mit einem besseren Prozessor und SSD zu kaufen hab ich mich bei 4buntebuchstaben.com umgeschaut und da gibts eher was passendes. Hat jemand von euch Erfahrung damit, das P overseas zu bestellen?
Und zweite Frage: Das US-P hat ja fast immer ein Simlock auf AT&T oder Verizon - besteht eine Chance das Simlock rauszubekommen? (da es ja eine rechtlich Grauzone ist - und nicht illegal, hoffe ich, dass sich hier niemand angegriffen fühlt...)
""In Deutschland ist das strafrechtlich eine Grauzone", sagt Anwalt Boris Arend aus Berlin. Wenn der Einzelne das selbst durchführe, sei dies nicht relevant:"
(Die rechtliche Grauzone: Alternatives Entfernen des SIM-Locks - teltarif.de Ratgeber)

Vielen Dank für etwaige Antworten.
Herzliche Grüße an alle
 

c147258

Member
Mitglied seit
23.10.2004
Beiträge
224
Ich persönlich habe mein Sony Vaio P gebraucht aus einem Forum gekauft. Artikelstandort war ebenfalls USA und es gab nicht wirklich Probleme.

Da hier eine Menge von Vaio P User sind, hätte ich folgende 2 Hüllen fürs Sony zu verkaufen:
"siehe Anhang"
Beide Hüllen sind komplett neu!

Dankeschön!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
hm - und du konntest einfach eine bspw. O2-Karte reinlegen und lossurfen???
(wenn das P mit drin ist nehm ich beide *lol*)
 

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
Gab es sonst irgendwelche Probleme beim Bieten/Bezahlen/Versandt/ZOLL (wieviel musstest du an mwst. nachzahlen?)
Danke!!
 
Zuletzt bearbeitet:

c147258

Member
Mitglied seit
23.10.2004
Beiträge
224
Nein, da derjenige in Deutschland Eltern hatte und diese zur Weihnachtszeit besuchte - verschickte er es von DE aus .

Aber ich denke bei gebrauchten Geräten sollte sich das Zoll nicht einmischen.. ansonsten könnte es richtig teuer werden.

Somit ist die Frage ob es sich um ein neues Gerät handelt oder nicht.
Wenn neu.. dann.. hmm.. bei uns beträgt die Freigrenze 22€ (alles drüber bekommt 20% MWst und dann noch Zollgebühr).
Beim Flüge gibt es eine Freigrenze von 430€ (Österreich).

Es kommt im Prinzip darauf an was er auf das Paket raufschreibt.. Preis.. Inhalt..neu/gebraucht.. usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
AH - Vielen Dank für die Info!!!#

Vielleicht hat sonst noch jemand eine Info zu Thema Zoll, Einfuhrsteuer und dergleichen? Was muss ich quasi noch mal draufschlagen, so alles in allem über den Daumen;)
Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
ICh hätte da noch eine Frage:
Es gibt das P ja in verschiedenen Ausstattungen an Speicher oder Prozessor.
Soviel ich mitbekommen habe ist die SSD schon ein wichtiger Teil um dem P etwas GEschwindigkeit zu entlocken. Frage jetzt dazu - kommt es dann noch darauf an, was für ein Prozessor drin ist? (1,3; 1,6 oder 1,8GHz) - Macht das einen Unterschied?
Zur Zeit suche ich nämlich einen min. 1,6GHz und SSD - und die sind verdammt rar. Wenn Ihr sagt, dass es der 1,3er genauso tut wäre das schon mal eine erleichterung.
Danke und schönen abend noch
 

c147258

Member
Mitglied seit
23.10.2004
Beiträge
224
Hi,

Hier kannst du dir einen Vergleich machen:
notebookcheck - Atom Z

Meiner Meinung spielt die Geschwindigkeit vom Prozessor nur eine kleine Rolle - Atom Z ist so und so langsam.... meherer Tabs im google chrome und der Ram ist voll.. aber man kann immer noch arbeiten damit.

Das wichtigste ist die SSD!

Meiner hat 1.6GHz - Youtube auf 720p .. eher träge und Flashspiele sind unspielbar (im Browser) -

Fürs I-Net surfen, Filme anschauen, Musik hören, Email abrufen, Word/Excel reichts vollkommen.
 

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
ahja - das war auch mein gedanke dazu. vielen dank für die info!!
Soll ja eh nur für Office-Sachen sein... (und ein bisschen angeben;)
 

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
*lach*
ist ja niedlich... PURER NEID [den hab ich auch noch so lange wie ich keins hab=)]
 

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
Nochwas c147258, das mir grad noch eingefallen ist:
wenn das P aus den Staaten kommt - wie siehts dann mit Strom aus? Kann ich einfach hier ein Netzteil dafür kaufen mit deutschem Stecker und dann passt das? Gabs sonst irgendwelche USA-spezifischen Restriktionen (Software o.ä.) die dir probleme gemacht haben?
Danke
 

c147258

Member
Mitglied seit
23.10.2004
Beiträge
224
Am Netzteil einfach ein Kaltgerätekabel für die EU anschließen und passt. Da gibt es keine Proleme.

PS:"werbung" Verkaufe noch immer 2 Notebooktaschen für das Sony Vaio P - 8" (passgenau!!)
 

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
Hallo, nun habe ich endlich das P *rumhüpf*
Ich suche grad eine Tasche, wo das P mit großer Batterie reinpasst und vielleicht zusätzlich noch eine Arc Touch von MIcrosoft...
Hat da jemand was passendes oder Tips?
MfG
 

c147258

Member
Mitglied seit
23.10.2004
Beiträge
224
Ich hab eine Tasche... aber ob der große Akku auch mitrein passt... hmmm - kommt drauf an wie groß der große Akku ist ;)
 

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
naja, er steht schon deutlich ab...
die leder-klapptaschen gehen nicht mehr zu.
Was hast du denn für eine Tasche? (Bild?)
 

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
Ist ja drollig - ich kann deinen Link nicht anklicken - hab keine Rechte darauf zuzugreifen...?!
BIld kann ich grad nicht machen, habs grad nicht da - ich schau aber mal im laufe der nächsten Woche, ob ich da was machen kann.
Sag mal welches Modell & Ausstattung hast du welches OS?
 

buzzer

New member
Mitglied seit
17.10.2011
Beiträge
18
Ah, ok, das 2010er...
Hm - also die Tasche wird nicht passen (mal abgesehen davon, dass mir das design zu auffällig ist;-) Aber passen wird die wirklich nicht, die sieht sehr passgenau aus. Die etwas größere würde mich da schon eher interessieren...
Ich muss jetzt aber erstmal wieder weg - bekommst du irgendwie die nächsten Tage noch ein Bild von der größen hochgeladen?
Gruß
 

c147258

Member
Mitglied seit
23.10.2004
Beiträge
224
Ja, mach ich in den nächsten Tagen.
Welches hast du dir ergattert? (Preis?)
 
Oben Unten