Sony erhöht die Preise für die PlayStation 5

bendor

Enthusiast
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
2.517
Ort
Köln
also ich fand die PS5 bei Release schon uninteressant. Der neue Preis macht es da auch nicht gerade besser :fresse:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.947
Ort
Bochum
Ich kann jedem nur die Xbox Series X ans Herz legen. Die Konsole ist die Definition von "rock solid"... kein Spulenfiepen, keine Lüftergeräusche und einfach ein super umgesetzte Konsole... dazu der GamePass, die Möglichkeit der VPN Käufe und Microsoft Rewards... man spart mit der XSX so einiges an Geld.
 

tomm73

Semiprofi
Mitglied seit
03.01.2022
Beiträge
98
Ich hatte mich vor zwei Jahren, als die PS5 herausgekommen ist, sehr auf die Konsole gefreut. Aber dann kamen 12 Monaten mit utopischen Scalper Preisen, und danach 6-8 Monate mit viel zu hohen Preisen und Verfügbarkeit in den Shops nur bei Vollmond und Sonnenfinsterns, für 6 Sekunden. Jetzt ist die Vorfreude verflogen, das Budget schon lange für was anderes ausgegeben und ich hatte auch so eine gute Zeit.

Und nun erhöht Sony auch noch die Preise für eine 2 Jahre alte Konsole. Tja, zumindest mich hat die Sony-Playstation Welt für sehr lange Zeit als Kunde verloren. Verarschen kann ich mich selbst.
 

MS1988

Legende
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
7.303
Ich hatte mir die PS5 gekauft . Sogar noch Geld für einen NMB Lüfter investiert .
Ich persönlich habe nur was von der Konsole , weil ich vorher keine PS4 hatte und so paar coole Games dann auf der PS5 zocken kann . Im großen und ganzen gefällt mir die Xbox Series X aber besser . Muss ich einfach ehrlich sagen . Der PS5 Controller kann je nach Game besser sein als der der Xbox , aber je nach Game auch anders herum .
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
10.677
Ort
Exil
Sony ist beim Spieleangebot in einer anderen Liga als Microsoft und insofern kann man auch ganz locker die Preise erhöhen, momentan wird eh nicht genug produziert um die Nachfrage zu decken, so what 🤷‍♂️
 

Jbdiver

Experte
Mitglied seit
12.03.2021
Beiträge
2.312
Ort
Kurpfalz
Inwiefern soll Sony da in einer anderen Liga sein?
Allein die ganzen Tripple A Titel im Gamepass und mehrere weitere Spielekracher, sind für mich ein Pro Argument für Microsoft.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
10.677
Ort
Exil
Das sind doch fast alles Multiplattform Titel die man viel besser am PC spielen kann? Ich sehe da wirklich keine Exclusives von dem Kaliber wie Sony sie hat, sorry aber bei weiiitem nicht.
 

Jbdiver

Experte
Mitglied seit
12.03.2021
Beiträge
2.312
Ort
Kurpfalz
Gut okay, wird auch Geschmacksache sein. Ich bin neben Shooter, auch ein großer Flugsimulator Freund.
Mit God of War oder Spiderman kann ich halt nichts anfangen.
GT fand ich auf der PS3 damals gigantisch. Als dann Forza Motorsport 7 auf der xBox rauskam, war für mich der Mehrwert Sony halt erledigt.

Aber spreche nur für mich persönlich :)
 

Breitseite one

Experte
Mitglied seit
25.06.2017
Beiträge
1.518
Ort
NRW
Sony ist beim Spieleangebot in einer anderen Liga als Microsoft und insofern kann man auch ganz locker die Preise erhöhen, momentan wird eh nicht genug produziert um die Nachfrage zu decken, so what 🤷‍♂️
Also was reine ps5 exclusives angeht sieht es für die ps5 doch auch eher mau aus, das neue god of war erscheint ja auch noch für die ps4.
 

Admiral Kuchen

Forever 13
Mitglied seit
13.09.2010
Beiträge
2.454
Das sind doch fast alles Multiplattform Titel die man viel besser am PC spielen kann? Ich sehe da wirklich keine Exclusives von dem Kaliber wie Sony sie hat, sorry aber bei weiiitem nicht.
Ich werde seit Jahren aus diesem Argument nicht schlau: Ja, die Spiele sind auch alle auf dem PC. Und das ist doch ein glasklares für Argument, wenn ich mich nicht auf eine Plattform festnageln muss??? Ein Gears, ein Halo, ein Forza, ein Sea of Thieves gibt es halt auf Playstation nicht. Ich kann mir aussuchen, ob ich jetzt am PC oder an der Xbox spielen will.

@T: Auf der einen Seite zu sagen, dass es an kosten liegt, aber auf der anderen Seite den Preis in den USA nicht heben (der einzige Markt, wo Xbox wirklich stark ist) - find ich irgendwie dünn. Grundsätzlich fühlt sich das ganze aber nach einen falschen Timeline an - die PS4 gabs 2 Jahre nach Release für 330€, jetzt wirds teurer.
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.651
Und nicht jeder kann sich ein PC aktuell leisten, da ist so eine Konsole halt besser.
 

Matadil

Experte
Mitglied seit
22.09.2020
Beiträge
1.390
Ort
MYK
Kann mir gut vorstellen das MS es nutzt und die Series X zum Weihnachtsgeschäft für 399/449 raus haut mit 6/12 Monaten Gamepass dazu.
 

Liesel Weppen

Enthusiast
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
5.330
Ich werde seit Jahren aus diesem Argument nicht schlau: Ja, die Spiele sind auch alle auf dem PC. Und das ist doch ein glasklares für Argument, wenn ich mich nicht auf eine Plattform festnageln muss??? Ein Gears, ein Halo, ein Forza, ein Sea of Thieves gibt es halt auf Playstation nicht.
Und ein Uncharted, Last of Us, Gran Turismo, Spiderman und viele andere gibts nicht aufm PC oder der Xbox.
Die Liste wäre noch länger, wenn Sony nicht neuerdings AUCH diverse Titel für PC (und sogar Xbox) rausgegeben hätte, wie z.B. HZD oder God of War.


Ich kann mir aussuchen, ob ich jetzt am PC oder an der Xbox spielen will.
Die meisten Leute haben aber keinen (wirklich spieletauglichen) PC UND eine Konsole, bzw. haben wenig bis kein Interesse daran auf einem PC zu spielen. Die meisten wollen mit ihrem Gamepad im Wohnzimer am TV zocken.
Da liegt vermutlich dein hauptsächlicher Denkfehler. Du gehst von deinem Anwendungsfall und deinen Ansprüchen aus. Dabei sind deine Ansprüche eher "besonders" und halt eben nicht das was die meisten wollen.

Und naja, habe den Gamepass (am PC) mal ausprobiert. Die enthaltenen Spiele mögen ja toll sein, aber das ganze Environment ist eine einzige Katastrophe und damit begibt man sich letztendlich voll und ganz in die Microsoft-Abhängigkeit. Da kann ich dann wiederrum nichtmehr verstehen, wie man das hinnimmt, aber andererseits über Playstation meckert. :d

Gut okay, wird auch Geschmacksache sein. Ich bin neben Shooter, auch ein großer Flugsimulator Freund.
Mit God of War oder Spiderman kann ich halt nichts anfangen.
Ich bin mittlerweile auch aus den Singleplayer-Story-Spielen raus, ergo ist GoW oder Spiderman auch nix mehr für mich.
Shooter aber auch nicht. :d
Aber gerade für Leute die das mögen (und meiner Erfahrung nach ist das nahezu konträr. Die die das mögen, stehen meist eher weniger auf Multiplayer) ist das eben genau deswegen eine geeignete Platform.

GT fand ich auf der PS3 damals gigantisch. Als dann Forza Motorsport 7 auf der xBox rauskam, war für mich der Mehrwert Sony halt erledigt.
Wundert mich nicht. GT5 auf der PS3 war wohl das schlechteste GT5 bis heute und somit für mich auch das letzte GT gewesen. GT6 soll nicht viel besser gewesen sein, aber immerhin ein paar absolut inakzeptable Macken von GT5 behoben haben.
 

Snake7

Enthusiast
Mitglied seit
05.03.2007
Beiträge
3.991
Warum sollen sie sich in Knie schießen - einfach weiterhin die Produktion schön drosseln und schon ist die Nachfrage (simuliert) hoch und schon ist der Preis in Ordnung.
Einfachste Marktwirtschaft - der Kunde wird so lange gebeutelt bis ein anderer Konkurriert.
 

HOT6BOY

Enthusiast
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
1.415
Gerade nochmal die liste der Spiele mit 120fps unterstützung nachgezählt ..ps5 unterstützt 36 spiele ,series x ca 99 Spiele
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.560
Ort
Ubi bene, ibi patria
True story? Und dabei ist das doch für 99% der Leute das essentielle Feature
 

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.947
Ort
Bochum
Kann mir gut vorstellen das MS es nutzt und die Series X zum Weihnachtsgeschäft für 399/449 raus haut mit 6/12 Monaten Gamepass dazu.
Ich gehe auch davon aus, dass Microsoft die Gelegenheit zur Profilierung der XSX/S nutzen wird. MS verdient sich in anderen Geschäftsbereichen dumm und dusselig, da würde so ein Schritt überhaupt nicht ins Gewicht fallen. Allein was sie für Activision Blizzard zahlen.

Für Sony dagegen ist die Marke Playstation inzwischen Kerngeschäft. Da gibt es wenig zu verschenken und die Preiserhöhung überrascht mich nicht wirklich. Wie schon mehrmals erwähnt, das japanische Geschäftsmodell sieht nicht vor, dass Konsolenhardware subventioniert wird.
 

Cool Hand

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
2.758
Der Sprit vom Containerschiff will halt auch bezahlt werden. Wieso wundert das jemanden?
Wenn ich nicht die Rekordumsätze von Energieunternehmen gesehen hätte, würde ich so einen Satz auch noch glauben.
Außerdem ist die Elektronikindustrie wirklich nicht stark von der Krise betroffen, da die Hersteller in China sitzen. Vieles wird sogar billiger.
Somit wundert mich diese Erhöhung stark. Wenn ich gutmütig denke, dann muss man wohl die massive Inflation im eigenen Land ausgleichen, da dort die meisten Angestellten leben und die Büros dort sind.
 

freakyd

Urgestein
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
4.339
Ort
Traunstein
120FPS in 720p hoch skaliert auf 1080p... yeah.
 

wild_chickadee

Enthusiast
Mitglied seit
05.10.2006
Beiträge
151
Und ein Uncharted, Last of Us, Gran Turismo, Spiderman und viele andere gibts nicht aufm PC oder der Xbox.
Die Liste wäre noch länger, wenn Sony nicht neuerdings AUCH diverse Titel für PC (und sogar Xbox) rausgegeben hätte, wie z.B. HZD oder God of War.
Bis auf Gran Turismo erscheinen die Titel auch für PC. Sony will auch die PS Accounts auf PC bringen, so dass man die Erfolge auch dort freispielen kann. Mich würde es nicht wundern wenn demnächst alle Spiele mit leichter Verzögerung für PC rauskommen.
Zusätzlich kommen die meisten Microsoft Games erst noch. Alleine Starfield, Redfall, Alan Wake 2, die ganzen Bethesda games und mit Sicherheit das ein oder andere Activision Spiel. Was Spiele angeht macht Microsoft viel richtig im Moment.
Wenn man die PS5 mit zb. der PS2 vergleicht, gibt es einfach so viel weniger exklusive Games. Ich war immer Hardcore Playstation Fan, aber wozu braucht man die PS5 aktuell? Man bekommt einzig etwas bessere Grafik und das wars.
Zusätzlich sind fast alle Exklusivgames im selben Genre. Ob nun Spiderman, Last of Us, Uncharted, God of War usw. Alle sind ähnlich inszeniert und spielen sich auch ähnlich. Das sind alles spitzen Games, ohne Frage. Aber etwas mehr Abwechslung wäre toll.
 

Liesel Weppen

Enthusiast
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
5.330
Was Spiele angeht macht Microsoft viel richtig im Moment.
Ansichtssache.
Dieses ganze Xbox-Gedöns unter Windows ist ziemlich verkorkst. Selten so eine unverständliche und umständliche GUI gesehen.
Ich kann verstehen, das Spiele von Microsoft nur unter Windows laufen, aber das was Microsoft aktuell macht ist, den PC zu Konsole zu machen.
Absolutes Nogo für mich. Mods, wenn die überhaupt gehen, nur sehr umständlich. Sogar die Installationsverzeichnisse sind Zugriffsrechtebeschränkt. Man kann ein Spiel nichtmal direkt von der Platte löschen. Das ganze Ökosystem ist selbst am PC schon fast so verdongelt wie die Xbox. *lol*
Das ist nicht das, was ich am PC will, das ist das was ich von einer Konsole erwarte. Und wenn ich eine Konsole wollen würde, hätte ich eine und würde nicht am PC spielen.

Von daher macht aus meiner Sicht Microsoft aktuell eher so ziemlich alles falsch, was man überhaupt falsch machen kann. :d
 

Schattenluxx

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
3.677
Gerade nochmal die liste der Spiele mit 120fps unterstützung nachgezählt ..ps5 unterstützt 36 spiele ,series x ca 99 Spiele
Dann zähl mal noch zusätzlich die Spiele mit nativer WQHD-Unterstützung auf beiden Konsolen 😉😁

Wie schon mehrmals erwähnt, das japanische Geschäftsmodell sieht nicht vor, dass Konsolenhardware subventioniert wird.
Und das merkt man deutlich. Nicht zuletzt an der Leistung. Die PS5 liegt irgendwo zwischen Series S und X mit schlechterem Kühlsystem und fehlender Unterstützung verschiedener Auflösungs- und Hz-Modi.

Nach 2 Jahren wird es langsam mal Zeit für eine überarbeitete Revision in Form einer Slim oder Pro. Und was macht Sonie, sie erhöhen erstmal kräftig die Preise.

Sorry SONY, aber das wird diese Gen nichts mehr mit uns Beiden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maverick

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2006
Beiträge
7.777
Ansichtssache.
Dieses ganze Xbox-Gedöns unter Windows ist ziemlich verkorkst. Selten so eine unverständliche und umständliche GUI gesehen.
Ich kann verstehen, das Spiele von Microsoft nur unter Windows laufen, aber das was Microsoft aktuell macht ist, den PC zu Konsole zu machen.
Absolutes Nogo für mich. Mods, wenn die überhaupt gehen, nur sehr umständlich. Sogar die Installationsverzeichnisse sind Zugriffsrechtebeschränkt. Man kann ein Spiel nichtmal direkt von der Platte löschen. Das ganze Ökosystem ist selbst am PC schon fast so verdongelt wie die Xbox. *lol*
Das ist nicht das, was ich am PC will, das ist das was ich von einer Konsole erwarte. Und wenn ich eine Konsole wollen würde, hätte ich eine und würde nicht am PC spielen.

Von daher macht aus meiner Sicht Microsoft aktuell eher so ziemlich alles falsch, was man überhaupt falsch machen kann. :d
Du hast diesen Kram bereits schon mal in einem Thread erwähnt und liegst leider immer noch falsch….. ich hab dir dazu auch Links gezeigt. Das ist faktisch einfach falsch.

Du kannst den Ordner selber aussuchen.
Du kannst auf den Ordner komplett zugreifen, da ist nix mehr zugriffsbeschränkt.
Du kannst Mods nutzen.

Das WAR mal so und man hat das schon längst behoben.

Ich frag mich langsam, ob du manches einfach gewollt überliest. Anders kann ich es mir nicht erklären.
 

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.947
Ort
Bochum
Sony folgt halt Nintendo in der Annahme, dass die Leute es kaufen weil es halt Sony (Nintendo) ist. Ich bezweifel aber ernsthaft, dass Sony auch nur eine annähernd gleiche Markenbindung hat wie Nintendo. Von daher mal abwarten, ob der aktuelle Kurs (steigende Preise für Spiele + Hardware, mehr Remakes/Remaster als echte neue Exclusives) nicht irgendwann nach hinten losgeht. Microsoft hat für die nächsten Jahren so einiges in der Tüte, würde mich nicht überraschen, wenn zum Ende der aktuellen Generation die Xbox wieder auf Augenhöhe mit der Playstation ist.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten