Aktuelles

So spielt sich GTA V auf älteren und langsameren Grafikkarten

Daniel N

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
5.085
Ort
Bremen
Kein FHD und 6000 (AMD) und 600(NV) Test?
Damit überflüssig.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mitglied seit
06.12.2010
Beiträge
514
jedes Schattenfoto ist anders, 1000x version

das der AMD-Schatten keine AA hat kann aber auch nicht normal sein, die Kante sieht wie ein Haifischmaul aus.
 
H

HW-Mann

Guest
gibts doch zig tests zu und auch im 1. test steht dazu was.
 

Shino

Active member
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
2.453
Ort
Neubukow
So abwegig sind die Auflösungen nicht mein Bruder Spielt es in 1280*1024 mit einem AMD PII X4 B55 und einer AMD 5850. Es sieht nicht schön aus aber läuft flüssig.
 

Highlander

Active member
Mitglied seit
01.07.2002
Beiträge
4.182
Ort
linker Niederrhein ;-)
"Kein FHD und 6000 (AMD) und 600(NV) Test?
Damit überflüssig. "
Das Einzige was überflüssig ist, ist dieser Kommentar!
Dieser Test erfüllt seinen Zweck hervorragend. Er zeigt dass GTA V mit moderaten Grafikeinstellungen (welche immer noch gut aussehen) auf mittelmäßiger oder betagter High-End-Hardware noch sehr gut zu spielen ist. Und es hat nicht jeder einen FHD Monitor - ich daddel auch noch an nem ollen 22er mit 1680+1050 und nem 5870er CF Gespann - nicht jeder scmeißt sein Zeug nach nem Jahr raus und kauft neu. Meistens kann man seine eigene Hardware sehr gut in Relation zu den dort dargestellten setzen. 5870~7850~750Ti (bis auf VRAM). Ich finde den Test gut. Danke!
 

xuma202

New member
Mitglied seit
01.12.2014
Beiträge
26
Die Anti-Aliasing Testbilder habt ihr aber vertauscht.
Das "mit" Kantenglättung hat ordentlich Treppeneffekte auf dem Zaun und überhaupt. Das "ohne" Kantenglättung sieht deutlich weicher aus.
 

Dangermic

New member
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
15
Kann es sein, dass ihr bei den Bildern zur Kantenglättung Rechts und Links verwechselt habt oder wird es mit minimalen Einstellungen echt besser? ;)
 

FloGo

Member
Mitglied seit
20.12.2008
Beiträge
939
In der Überschrift redet ihr von älteren Grafikkarten und die einzigen fps Zahlen die man dann letztendlich sieht, sind von der GTX 980 und R9 290X.. natürlich noch in 1440p. :fresse:
Und bei den Bildern mit dem Wolkenkratzer habt ihr Minimal und Maximal vertauscht.
 
Zuletzt bearbeitet:

de_smutja

Active member
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
4.267
Mal an die Leute die Ahnung haben:
Läuft es auf einer HD 5850m und nem i5 M430?
 

M4deman

Member
Mitglied seit
28.11.2012
Beiträge
282
In der Überschrift redet ihr von älteren Grafikkarten und die einzigen fps Zahlen die man dann letztendlich sieht, sind von der GTX 980 und R9 290X.. natürlich noch in 1440p. :fresse:
Und bei den Bildern mit dem Wolkenkratzer habt ihr Minimal und Maximal vertauscht.
Der Artikel hat 2 Seiten...
Aber 1080p auf den älteren Karten wäre schön gewesen.
 

Stegan

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
14.751
Ort
Augsburg
<p><img src="/images/stories/logos-2015/gtav.jpg" width="100" height="100" alt="gtav" style="margin: 10px; float: left;" />Rockstar Games scheint aus seinen Fehlern der Vergangenheit gelernt zu haben: Während Grand Theft Auto 4 ein mieser Konsolenport und vor allem auf AMD-Grafikkarten, aber auch mit richtig teurer High-End-Hardware kaum flüssig darzustellen war, macht der jüngst erschienene fünfte Serienteil <a href="index.php/artikel/software/spiele/34929-pc-version-von-gta-v-angespielt-inklusive-benchmarks.html">einen deutlich besseren Eindruck</a>. Schon mit einer aktuellen Mittelklasse-Grafikkarte wie der AMD Radeon R9 280X oder NVIDIA GeForce GTX 960 lässt sich GTA V relativ sorgenfrei auf dem PC spielen.</p>
<p>Während die aktuelle Konsolen-Generation den Titel in 1080p...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/software/spiele/34969-so-spielt-sich-gta-v-auf-aelteren-und-langsameren-grafikkarten.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 

burninghey

Member
Mitglied seit
30.07.2001
Beiträge
325
Danke für den Test, dann hab ich wenigstens ein bißchen Hoffnung für meine GTX560.
Braucht man zwingend eine Quadcore-CPU? Hab ein Pentium G2030.
 

Stechpalme

Active member
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
3.598
Ort
Bielefeld
@burninghey
Wenn ich bei meinem i5 zwei Kerne abschalte, dann kann man es zwar spielen, aber wirklich Spaß macht es mir dann nicht. Beim fahren und herum laufen gibt es dann ständige recht starke Nachladehänger beim Streamen der Welt. Da hilft auch das herunterdrehen aller Details und der Sichtweite auf 0 nichts. Diverse Aussagen die man im Netz findet, bestätigen dies. Ab einem i3 fallen diese Laderuckler weg. Die GTX 560 ist zwar auch nicht gerade ideal, besonders die 1GB Variante nicht, aber mit stark herunter gedrehten Einstellungen kann man damit auch Spaß haben.
 

Hiradur

Member
Mitglied seit
02.11.2007
Beiträge
564
Auf meinem Zweitsystem mit Q8200, 4GB und einer AMD HD7770 1GB ist es gerade so spielbar. Dabei ist die CPU konstant auf allen 4 Kernen zu 100% ausgelastet, waehrend die GPU nur 20% ausgelastet ist. Mit 4xAA ist die GPU zu 50% ausgelastet, bei gleichen FPS (1280x1024).

Insofern faende ich einen Test mit alten CPUs deutlich interessanter.
 

Ezeqiel

Member
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
172
Meine GTX460 mit 2 GByte VRAM hat da wohl kaum noch eine Schnitte, oder? :(

Viele Grüße,
Ezeqiel
 

hobbicon

Member
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
911
So spielt sich GTA V auf älteren und langsameren Grafikkarten
Antwort: Scheiße
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
35.219
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
Antwort :

noch beschissener :d

auf low sollte das einige karte gut schaffen. nur je höher man geht desto enger wird.

ist ja eigentlich immer so ...lol^^
 

Crusha

Member
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
848
Spiele mit einer 560Ti AMP + 3770k. Max Sichtweite und details auf High. 30-50 fps.
 

burninghey

Member
Mitglied seit
30.07.2001
Beiträge
325
Danke euch, dann brauch ich's mit der CPU garnicht erst versuchen ;) Dann warte ich noch ein paar Monate, bis die Hardwarepreise hoffentlich wieder fallen
 

BrennPolster

Active member
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.052
da kannste lange warten

Rohstoffe werden teurer, steuern werden erhöht.

heute kostet eine mainstream CPU zwischen 200 und 230€, nächstes Jahr warscheinlich schon 230-250€
 
Zuletzt bearbeitet:

Russkij

Active member
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
3.355
Ich spiele auch mit GTX 570 und finde es läuft gut.
 

Morpheus2200

Active member
Mitglied seit
04.08.2001
Beiträge
53.752
Also hab GTA V jetzt mal mit meinem Zweitsystem mit G3258 und GTX460 1GB getestet. Mit der Einstellung VSync Halb (30 fps Limitierung) läuft das Game in 1080p und hohen Einstellungen konstant ohne Stuttern. Auf Sync Aus oder An kommt es vorallem in der Stadt zu störenden Rucklern, eventuell hilft da ein Takt über 4,2 GHz noch etwas. Ansonsten ist die Performance wirklich überraschend gut mit höheren Einstellungen und 30 fps Limit, obwohl eigentlich ein 4 Thread Setup mindestens verlangt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten