Scythe Mugen 5 im Test - wird gut noch besser?

Redphil

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
6.815
Ort
Leipzig
<p><strong><img width="100" height="100" style="margin: 10px; float: left;" alt="Scythe Mugen 5" src="/images/stories/newsbilder/pmoosdorf/2016/Scythe_Mugen_5_Logo.jpg" />Scythes Mugen ist ein regelrechter Kühler-Evergreen. Damit er weiter frisch bleibt, bringen die Japaner jetzt eine neue Generation auf den Markt. Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.  </strong></p>
<p>Es ist schon zehn Jahre her, dass Scythe mit dem ersten Mugen für Aufsehen sorgte. Der Kühler, der anfänglich noch Infinity bzw. Infinity SCINF 1000 hieß, war 2006 nicht nur einer der größten Kühler am Markt. Er war zugleich auch einer der leistungsstärksten - und das, ohne besonders teuer zu sein. In der Folgezeit setzten sich Towerkühler mit 120- oder...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/kuehlung/41102-scythe-mugen-5-im-test.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn das:

Direkt zum Launch finden wir im Test heraus, ob der Mugen 5 der Serientradition würdig ist.

Dann das:

Warum hat man nicht einen der 4 Mugen im Vergleich dabei? Da würden einige Ihren Vorgänger behalten! mfg
 
Und wieder keine Angabe dazu, ob der Kühler auch auf AM4 Boards passen wird.
 
@Morrich: Bisher hat er dafür keine offizielle Freigabe. Die ist mir bisher nur beim MSI Core Frozr L aufgefallen.

@coldheart: Wir hatten leider kein Mugen 4-Sample zur Hand und auch nur begrenzt Zeit für den Test. Ansonsten muss man natürlich generell sagen, dass bei konventionellen Luftkühlern mit vergleichbarem Aufbau keine Quantensprünge zu erwarten sind.
 
Noch der Hinweis auf den Lesertest von unserem Mod (und früheren Redakteur) patrock84:
http://www.hardwareluxx.de/community/f136/scythe-mugen-5-vs-alpenfoehn-olymp-vs-noctua-nh-d15s-1144528.html
 
Und wieder keine Angaben zur Raumtemperatur. Oder ich überlese es jedes mal. :/
 
Und wieder keine Angaben zur Raumtemperatur. Oder ich überlese es jedes mal. :/

Steht im Test unter der Testmethodik:

es Weiteren wurde die Raumtemperatur auf 20 °C normiert und die aktuelle Abweichung dazu wird mit einem VOLTCRAFT IR 800-200 Infrarot-Thermometer gemessen. Mit Beginn des Stresstests starten wir auch die Zeitmessung, insgesamt 30 Minuten Prime95 muss jeder Kühler pro Testlauf über sich ergehen lassen. Konkret wird der intensive Small FTT-Test gestartet. Protokolliert werden die Temperaturen über den gesamten Zeitraum mit der Log-Funktion des Tools CoreTemp, wobei das arithmetische Mittel der maximal erreichten Temperatur in unsere Diagramme übernommen wird (abzüglich einer eventuellen Differenz zur normierten Raumtemperatur.
 
Der Mugen ist schon ein feiner Kühler.
Hatte bei dem 2600K auch ein Mugen 2 verbaut.
Für die Mittelklassechips ein guter Kühler .
 
Aus dem Test:
Allerdings konnten wir feststellen, dass der Leistungseinbruch mit Serienlüfter weniger deutlich als mit Serienlüfter ausfällt.
da stimmt was nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Ideal für mein NEU gekauftes Thermaltake View zusammen mit Neuaufbau Zen oder gar Altem Aufbau bestehend aus einem i5 4670K, dem Gigabyte Sniper M5, und einer Fury Tri-X.

Schaun was es schlussendlich wird.
 
Bin ich jetzt blöde,
Hab nen mugen 2 gepaart mit einem Bequiet silent Wing 2
CPU 6600k @4,5 in nem Lian Li v1100 glaub ich heißt das Ding
Temp idle 25 -30
Last -> 55- 60

Beim zocken 45-50grad
Also hatte mal überlegt den kühler zu ersetzten aber bei den temps Temps ne Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Aus dem Test:

da stimmt was nicht

Allerdings konnten wir feststellen, dass der Leistungseinbruch mit Serienlüfter weniger deutlich als mit Serienlüfter ausfällt.


Immer noch nicht verbessert?!
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh