[Sammelthread] Satisfactory

Wolfpack

Enthusiast
Mitglied seit
26.11.2010
Beiträge
972
Ort
Waldbüttelbrunn
@AK0511
Heißt, am Drohnenportausgang nen Intelligenten Splitter und alles was zuviel kommt dann auch wieder in Schredder? Sonst wird ja wieder alles blockiert.
Ein Puffercontainer ist ja evtl auch iwann voll.
Das nervt ein bisschen am Spiel, Waren werden einfach mit genommen, ohne Sinn und Verstand, ein bisschen steuern des Warenflusses wäre natürlich Top.
Bei den Zügen ist es ja der gleiche mist oder? Ich kann nur Bahnhöfe angeben, aber nicht was und wieviel geladen/entladen werden soll.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

AK0511

Sitting Bull
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
9.533
Ort
Bad Oeynhausen, OWL, NRW
@AK0511
Heißt, am Drohnenportausgang nen Intelligenten Splitter und alles was zuviel kommt dann auch wieder in Schredder? Sonst wird ja wieder alles blockiert.
Ein Puffercontainer ist ja evtl auch iwann voll.
Das nervt ein bisschen am Spiel, Waren werden einfach mit genommen, ohne Sinn und Verstand, ein bisschen steuern des Warenflusses wäre natürlich Top.
Bei den Zügen ist es ja der gleiche mist oder? Ich kann nur Bahnhöfe angeben, aber nicht was und wieviel geladen/entladen werden soll.
Ja, allen Überfluss ab in den Schredder. Ist schon blöd das man da nicht die Stückzahl einstellen kann. Weiß gar nicht ob das prgrammiertechnisch so einfach umzusetzen wäre.
 

H_M_Murdock

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
8.555
Ort
München
Die mangelnde Kontrolle über den Warenfluss stört mich auch immer wieder.

Theoretisch ließe sich das meiner Ansicht nach vermutlich über die Ficsit Networks Mod steuern, allerdings hab ich da nie mehr als ein paar Experimente gesehen und selber leider auch noch nichts wirklich brauchbares gebacken bekommen.
Was ich gerne hätte ist vor allem für die Transporte ein nachfragebasiertes System bei dem nur auf den Weg geschickt wird was auf der anderen Seite, z.B. weil der Füllstand eines Lagercontainers ein gewisses Maß unterschreitet, benötigt wird.

Dass Zeug im Schredder landet ist gerade anfangs u.U. gar nicht so tragisch, die Coupons braucht man ja eh.
Später würde es aus meiner Sicht aber durchaus etwas Entspannung bringen wenn der ein oder andere Zug gar nicht erst fahren würde.

Bei Factorio gibt's dafür die "Logistic Train Network" Mod.
Da fahren Züge keine festen Fahrpläne ab sondern stehen in Depots.
Wenn ein Bahnhof übers Netzwerk eine Ware anfordert die in der passenden Menge an einem anderen Bahnhof verfügbar ist wird ein Auftrag erstellt und ein passender Zug los geschickt der diesen Auftrag dann erfüllt.
Das hat in dieser einfachen Form leider auch den Nachteil dass dieser Zug dann z.B. nur nach A nach B fährt um Eisenplatten zu liefern, und keine anderen Waren mitnimmt die ggf. den gleichen Weg haben oder auf der Rückfahrt noch was mit nimmt wenn's sowieso am Weg liegt, aber im Schnitt müssen so insgesamt weniger Züge fahren.

Einen Teil kann man in Satisfactory sicherlich durch eine gute Produktionsplanung einfangen indem man nur so viel herstellt wie am anderen Ende auch gebraucht wird.
Sobald die Struktur komplexer wird und z.B. von einem Bahnhof aus mehrere Ziele versorgt werden wird das aber nahezu unmöglich.

Ich muss mal wieder die Mods durchgehen, vielleicht gibts inzwischen was passendes, ich fürchte aber eher nicht.
 

Wolfpack

Enthusiast
Mitglied seit
26.11.2010
Beiträge
972
Ort
Waldbüttelbrunn
Schade, das man dies mit einem Mod handeln müsste. Auf den Server laufen leider keine Mods, deswegen kann ich auch diesen FlyMod nicht nutzen.

Vllt kommt ja noch was in dieser Hinsicht, das Spiel ist ja noch lange EA :(
Diese Woche habe ich wieder einige Stunden versenkt -krankgeschrieben. Da rennt aber auch immer so die Zeit :(
 

H_M_Murdock

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
8.555
Ort
München
Schade, das man dies mit einem Mod handeln müsste.
Ja find ich auch.

Vllt kommt ja noch was in dieser Hinsicht, das Spiel ist ja noch lange EA :(
Das ist fürchte ich unrealistisch.
Keine Ahnung wie lang das Game noch EA sein soll, mein Eindruck ist aber dass es jetzt eher bald Richtung Story gehen müsste. Wie lang der EA dann noch geht...keine Ahnung.
Diese Woche habe ich wieder einige Stunden versenkt -krankgeschrieben. Da rennt aber auch immer so die Zeit :(
Gute Besserung!
Ja die Zeit rennt grad in dem Spiel immer extrem. Gestern hab ich mit Freunden ne Runde No Man's Sky gezockt, da ist es gefühlt noch etwas schlimmer. Nur dass dabei in der gleichen Zeit auch noch weniger raus kommt.
 

Dark_Eagle

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2008
Beiträge
518
Ort
Mannheim
Wie verteilt ihr denn die Batterien an die Drohnen
Habe es bisher immer mittels Drohne gemacht. Effektiv waren immer zwei Drohnenplätze nebeneinander. Ein Batterieankunft und ein Warenausgang.
Wenn der Batterieeingang voll war, hat die Anlieferungsdrohne dann gewartet und irgendwann nachschub gebracht
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.816
Bei den Zügen ist es ja der gleiche mist oder? Ich kann nur Bahnhöfe angeben, aber nicht was und wieviel geladen/entladen werden soll.
Das "Was" geht mittlerweile sehr komfortabel, aber bei dem "Wie viel" kannst du nur sagen, ob er eben verladen soll, was er auf die schnelle laden kann oder ob er auf eine vollständige Füllung warten soll.
Im Grunde lässt sich damit schon relativ gut steuern, wie viel geladen werden soll, also wenn du beispielsweise nur 50 Funksteuereinheiten abholen willst, kannst du die Ware ja einstellen beim auf- und abladen und du lässt ansonsten alle Slots beispielsweise mit Beton gefüllt. Diese werden nie angerührt und daher werden immer nur maximal 50 Funksteuereinheiten geladen (oder was halt auch sonst, die Möglichkeiten sind ja da).
Klar ist das nur eine improvisierte Lösung, aber es geht recht gut, vor allem wenn man sowieso nur eine Ware pro Wagen fährt.
Wäre tatsächlich sehr cool, wenn es hier in Zukunft mehr Optionen geben wird.

Ansonsten sehe ich das mit den Drohnen auch etwas schwierig. Aber ich glaube, dass nur ein Port die Batterien braucht, oder? Also nicht Ziel- und Startlandeort. Dann ließe sich ein zentraler Drohnen-Umschlagplatz einrichten. Muss ich mal testen, bin mir da nicht sicher.


Heute Abend gibt es übrigens Infos zu Update 7, das ja noch dieses Jahr erscheinen wird. Es wird offenbar auch ein neues (Produktions-)Gebäude geben, das schon im Teaser leicht zu sehen war. Ich tippe, dass es eine Art "automatisiertes Gewächshaus" ist, so dass sich die vielen organischen Produkte effizienter nutzen lassen.
 

AK0511

Sitting Bull
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
9.533
Ort
Bad Oeynhausen, OWL, NRW
Mal nen Mod getestet wo die Foundation mit nur 1 Grad gedreht werden. Sieht sauberer aus bei den Randsteinen, aber halt mehr Aufwand.

Screenshot20221111-13514800000.png
Screenshot20221111-13520000000.png
Screenshot20221111-13520800000.png
Screenshot20221111-13533300000.png
 

H_M_Murdock

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
8.555
Ort
München
Den Teaser zu Update 7 hab ich die Tage gesehen, konnte damit ehrlich gesagt gar nichts anfangen.
Gewächshäuser wäre cool, bisher kann man sich da ja quasi das Wasser abgraben indem man sämtliche Beerenbüsche und Nussbäumchen fällt und Holz und Blätter sind grundsätzlich auch endlich und null automatisierbar.
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.816
Ok, ich lag offenbar vollkommen daneben: Es wird die Möglichkeit geben, Blaupausen anzulegen und zu bauen:

Sieht ganz gut aus, finde ich. Und kommt ja auch schon in vier Tagen, zumindest auf Experimental :d
 

Satan

Enthusiast
Mitglied seit
03.06.2003
Beiträge
1.324
Ort
Nürnberg
Jep endlich Blueprints, da warte ich schon echt lange drauf. Endlich endlich endlich ist es soweit. - Mein Endgame-Setup wird dies immens beschleunigen, was für ein Time-Saver. Ich freu mir nen Ast ab.

Folglich werde ich (vermutlich dieses WE) noch ein Video zum aktuellen Stand machen und dann auf dieses Update warten, jetzt wo es sicher ist, dass sowas kommt habe ich wenig Lust einzelne Maschinen von Hand zu platzieren, ich brauche gerade mal wieder ne Fabrik, die mir 3000 Circuit Board / min herstellt. - Das in Blueprints aufzuteilen und in evtl. 2h anstatt mehrere Tage zu machen .... ich werde wahnsinnig. Ein Quell niemals versiegender Freude.... fett fett fett .... endlich!

@MrWahoo:

Alles was man zum Thema Dronen (in Satisfactory) wissen muss:
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.816
Alles was man zum Thema Dronen (in Satisfactory) wissen muss:
Also genau wie ich dachte:
A supply of batteries is only required at one drone port in a route for the drones to work.

Danke!
 

H_M_Murdock

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
8.555
Ort
München
Das mit den Blueprints ist mega, das würde meine Sortieranlage stark vereinfachen.
Vermutlich müsste ich ein paar Module kompakter bauen aber das ist sicherlich machbar.
 

Wolfpack

Enthusiast
Mitglied seit
26.11.2010
Beiträge
972
Ort
Waldbüttelbrunn
Ich hab nen Problem, in meinem aktuellen Game fehlt das Standarrezept für nicht spaltbares Uran. In einem anderen Save ist es da.
Ich rede vom Stnadard nicht alternativ. Hat der wer ne Ahnung woran das liegt?
 

Satan

Enthusiast
Mitglied seit
03.06.2003
Beiträge
1.324
Ort
Nürnberg

AK0511

Sitting Bull
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
9.533
Ort
Bad Oeynhausen, OWL, NRW
Ich hab nen Problem, in meinem aktuellen Game fehlt das Standarrezept für nicht spaltbares Uran. In einem anderen Save ist es da.
Ich rede vom Stnadard nicht alternativ. Hat der wer ne Ahnung woran das liegt?
geht mir genauso. Allerdings fehlen mir eine alternative Rezepte die vorher da waren. Keine Ahnung ob es ein Bug ist.
 

Wolfpack

Enthusiast
Mitglied seit
26.11.2010
Beiträge
972
Ort
Waldbüttelbrunn
Damit wir uns richtig verstehen, Du redest von zwei verschiedenen Savegames der gleichen Session?

Also Savegame X - Spielzeit 40h, das Rezept ist da, Savegame X - Spielzeit 50h, das Rezept ist nicht da?

Und Du meinst Non-fissile Uranium (https://satisfactory.fandom.com/wiki/Non-fissile_Uranium?so=search)?


Ach fuck, Schande über mich :(
In dem Moment wo ich deinen Link anklicke, fällt mir ein, das ich diesen Punkt noch nicht erforscht habe, dachte ich hab alles.
Dank dir trotzdem, dass wäre mir nie eingefallen.

Es wären aber 2 verschiedene Saves gewesen und nicht verschiedene Stände. Ist aber ja gelöst :d
Dank dir für die Hilfe :d





Ich hab mir nun mal nen Rootserver gemietet. Die Gameserver laggen recht schnell. Hab jetzt nen 8 Core und 16GB. Werde den aber abändern auf 4 Cores und 32 GB. Die Server Version ist leider nicht Multifähig.
Hoffe das gehen die iwann mal an. Eine schnellere CPU kann ich leider nicht buchen, nur mehr Kerne.
Läuft bisser viel angenehmer.
Bei Steam gibt den Dedicated leider nur mit dem Spiel selber, bei Epic gibts die Dedicated als standalone. Muss bei Zeiten aber mal alles konfigurieren.
Kosten belaufen sich auf knapp 30€, bei 2-3 Spielern vertretbar finde ich.

Server_CPU.png
Server_RAM.png
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.816
Ich hab mir nun mal nen Rootserver gemietet. Die Gameserver laggen recht schnell. Hab jetzt nen 8 Core und 16GB. Werde den aber abändern auf 4 Cores und 32 GB. Die Server Version ist leider nicht Multifähig.
Hoffe das gehen die iwann mal an. Eine schnellere CPU kann ich leider nicht buchen, nur mehr Kerne.
Oh, wow! Die Speicherauslastung ist natürlich sportlich!
Gut zu wissen...
 

Wolfpack

Enthusiast
Mitglied seit
26.11.2010
Beiträge
972
Ort
Waldbüttelbrunn


Dank dir, zum Glück nur eine leichte Männergrippe. Ich war dem Tod also noch nicht Nahe :P


So Feierabend für heute, ein kleines Update muss ich aber mal noch da lassen.
Neben den Batterien werden hier nun auch die Uranbrennstäbe hergestellt.
Ebenso steht schon die Salpeterproduktion für die geplante Atommüllentsorgung.

Schwefel, el. Steuerstab und Stahlbeton kommen per Luftpost geliefert.
Der blaue Drohnenport ist für eine eventuelle Batterielieferung gedacht.
20221111130802_1.jpg
20221111203001_1.jpg
20221112002005_1.jpg


Da ich es mega sexy finde, lass ich hier mal noch das "Höschen" fallen :d

20221111233937_1.jpg
20221112001905_1.jpg
 

Wolfpack

Enthusiast
Mitglied seit
26.11.2010
Beiträge
972
Ort
Waldbüttelbrunn
Oh, wow! Die Speicherauslastung ist natürlich sportlich!
Gut zu wissen...

Laut dem Changelog sollte auch Multicore gehen, keine Ahnung warum das bei mir nur auf einem läuft :(

  • Patch 0.5.0.12: Enabled background and hi-prio task sets for servers to match what they are for the game, This should further improve multicore CPU usage
  • Patch 0.5.0.11: Servers should now use all available cores (Up to 26 worker threads) on both Windows and Linux
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.816
Laut dem Changelog sollte auch Multicore gehen, keine Ahnung warum das bei mir nur auf einem läuft :(
Habe mich dazu gestern noch etwas eingeladen. Es wird wohl Multicore genutzt, aber die Hauptlast lässt sich (aktuell) wohl nicht so gut verteilen, siehe auch im Wiki: https://satisfactory.fandom.com/wiki/Dedicated_servers
The server favours higher single-core performance over multiple cores.
We never intended to say the server will evenly use all your cores. We meant more that the server spawns up to 26 threads (per work set). The game loop is still fundamentally single threaded though and all multi threaded work is happening on ticks. So one core will always work harder than others as a result.
Ich würde also sagen, dass bei dir alles richtig läuft :wink:
 

Wolfpack

Enthusiast
Mitglied seit
26.11.2010
Beiträge
972
Ort
Waldbüttelbrunn
Jap heute war/ist alles bissel besser verteilt.
Mal schauen heute Abend, wenn ich wieder spiele, aber gestern war ich doch überzeugter als von den Gameservern.
Einzig beim autosave hat man einen lagg. Aber komischerweiser niht der Spieler selbst. bisher gabs also keine Sturzgefahr.
 

Wolfpack

Enthusiast
Mitglied seit
26.11.2010
Beiträge
972
Ort
Waldbüttelbrunn
Mal eine kleine Info zum Server.
Gestern hatte er auch ganz schlimm gelaggt, bin 2 mal gestorben :(
Beim Savegame laden schmiert er gerne mal ab, man darf dann halt nur ein Save im Ordner haben damit er das richtige lädt.
Ich vermute aber, dass dies eher was mit der Epicversion zu tun, dies ist halt mal richitg kacke. Von Epic brauchen wir ja nicht reden.
Man kann Satis zwar als Dienst installieren, steht auch bei denen in der Anleitung, leider lässt er sich nicht starten, ohne irgendein Log.

Evtl. versuche ich mich mal an Linux mit SteamCMD, leider fehlt mir dafür etwas das wissen.

Nach dem gestrigen Abend bin ich aber der Meinung, das sich die doppelten Kosten aktuell nicht dafür lohnen. Ein guter Gamehoster ist hier nicht wirklich im Nachteil.
Mein Savegame hat aktuell 3,5MB.

Schade eigentlich...
 

Dark_Eagle

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2008
Beiträge
518
Ort
Mannheim
Habe so überlegt, was für einen Blueprint ich am häufigsten Nutzen würde.
Interesanterer weise kam ich auf Sachen wie 4er Förderbandständer Stapel oder Rohrsegmentstapel.

Habe am Wochenende die Planung für meine schwere Rahmen Fabrik fertig gemacht und bin vorhin beinahe eskaliert in der Mittagspause. Ich habe das Rezept feiner Beton verplant, weil ich mit den MK2 Minern sonst nur umständlich genügend Kalksandstein ranschaffen kann, so weit so gut. Ich hatte aber nur das Gegenrezept billiger Quarzsand 🤯

Denke ich so, na gut 3 Festplatten hast du noch, da wird schon was bei rumkommen. Forschung gestartet und parallel noch scouten gegangen. Bin über die Crater Lakes bis in die Rocky Desert getingelt. Nach der Mittagspause hatte ich jede Menge zeug wie Gummibeton, feuchter Beton und elektrischer Motor aber das Rezept net und so ohne weiteres kommt man sonst net auf die benötigtem 260 Beton/min. Nach Feierabend eben weiter gescoutet und geforscht und eben habe ich dann das doofe Rezept bekommen. Gut habe noch 4 Platten übrig und bis auf Stahlkanister gefühlt alles was grade geht erforscht aber ich wollte doch eigentlich bauen.:wall::wayne:
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.816
Welchen Output hast du aufgebaut?
Ich habe mir auch eine (weitere) Fabrik für schwere Rahmen aufgebaut gestern, weil ich für die verschmolzenen Rahmen nochmals mehr Output brauche. Habe dort jetzt 10 Stück pro Minute laufen :bigok:
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.816
Mein Aufbau war dieser, obwohl ich oft auf runde Zahlen gegangen bin und den Überschuss jeweils schreddere. :)
1668451428321.png
 

Ragou

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2012
Beiträge
476
Ort
Ludwigshafen
Interesanterer weise kam ich auf Sachen wie 4er Förderbandständer Stapel oder Rohrsegmentstapel.
Das ich da nicht selbst drauf gekommen bin, genial. Ich zieh zwar gerne Rohre quer über die Map, aber wenns auch so geht, solls mir recht sein.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten