Aktuelles

SanDisk Connect Wireless Stick ausprobiert

Andi [HWLUXX]

Chefredakteur
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2003
Beiträge
9.281
Ort
Franken
<p><strong><img src="/images/stories/galleries/reviews/sandisk_wireless_stick/sandisk_connect-teaser.jpg" alt="sandisk connect teaser" style="margin: 10px; float: left;" />SanDisk möchte mit dem Connect Wireless Stick den Flash-Speicher für den Computer neu erfinden und gleichzeitig den USB-Stick für die mobile Generation bieten. Das sind große Versprechungen, die wir so nicht zum ersten Mal hören. In unserer Redaktion musste sich der 32 GB Wireless-USB-Stick behaupten.</strong></p>
<p>Was gab es nicht alles für Überlegungen, wie die 3,5-Zoll-Diskette für den täglichen Transport von kleineren Datenmengen abgelöst werden sollte. Am Ende hat sich das Medium durchgesetzt, das so gar nicht mehr wie ein Diskette aussieht und ohne das wir uns das digitale Leben aktuell nur schwer...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/storage/37390-sandisk-connect-wireless-stick-ausprobiert.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Chasaai

Enthusiast
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
1.785
den stick in ne powerbank stecken und fertig ist das mini nas ^^
ganz witzige idee, jetzt noch usb 3.1 gen2 und wlan ac und dann mal sehen ob das teil jemand haben will
 

loopy83

Moderator, HWLUXX OC-Team, TeamMUTTI
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
12.252
Ort
Jena / Thüringen
Als Alternative könnte man noch dieses hier nennen:
Kingston MobileLite Wireless G2, WLAN (MLWG2) Preisvergleich

Habe ich am iPhone im Einsatz.
Damit kann man beliebige USB Sticks und SD Karten verwenden, kann im Hotel bei vorhandenem LAN Anschluss im Zimmer die lästige WLAN Anmeldung umgehen und hat noch eine Power Bank.

Das einzige was beim iPhone und streamen nervt sind fehlende Codec beim VLC (AC3). Damit sind viele Filme nur ohne Ton abspielbar.

Das gleiche Problem dürfte dieses Teil hier auch haben?! Oder werden beliebige Player mit AC3 unterstützt?

Wie lange hält der Akku denn nun konkret? Sind es 3h oder 12h? Jeder versteht unter einem langen Filmabend etwas anderes :d
Würde der Stick eine Flugreise von 10-12h überstehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten