Aktuelles

Samsung Odyssey G7/G9 240hz VA Panel 1MS

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

AreWeRlyFree

Experte
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
294
Was sind eigentlich die effektiven Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell Samsung C49RG94SSU?

Die Auflösung ist dieselbe, Free-Sync wird ebenfalls unterstützt.

Unterschiede:
Wiederholrate (120HZ statt 240HZ)
Krümmungsradius (1800R)

Habe ich sonst etwas übersehen?
 

AreWeRlyFree

Experte
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
294
Ich hab nicht länger gewartet und bei Amazon zugeschlagen.
Er sollte zwischen 3.-4. Juli geliefert werden - ich bin gespannt.
 

GamingWiidesire

Experte
Mitglied seit
17.07.2010
Beiträge
857
Er sollte zwischen 3.-4. Juli geliefert werden - ich bin gespannt.
Kannste vergessen. Meiner soll morgen ankommen. Amazon hat aber nichts auf Lager. Wird dann ab morgen 0:00 Uhr auf "Nicht auf Lager" stehen und eine schöne "wir bedauern, dass wir eine Verzögerung bei Ihrer Amazon.de-Bestellung ankündigen müssen." E-Mail kommt hinterher.
Samsung hat angekündigt, dass der G9 offiziell in Deutschland KW29 (13-20.7) herauskommt. Auch international ist das früheste Releasedatum der 10.7 in Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland (abgesehen von einen wenigen asiatischen Ländern mit 29.6 als Release).

Mit ganz viel Glück kommen die Vorbestellungen am 11.7 an, aber selbst das, traue ich Amazon nicht zu.
 

mynx

Enthusiast
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
2.309
Ort
Neubrandenburg
System
Desktop System
Darth-38inch-Vardar
Laptop
17,3" ASUS ROG - i7-4710HQ|24GB|GTX980M
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9-9900KS @ 5,2 Ghz ~ 1,217 V
Mainboard
ASUS ROG Z390 Maximus XI Extreme
Kühler
EK MLC Phoenix 360 @ 6 x 120mm
Speicher
32GB G.Skill Trident-Z RGB 4.400 Mhz - C18
Grafikprozessor
11GB MSI RTX 2080 Ti Lightning Z @ 2.100/8.200 Mhz
Display
LG 38GL950G-B (3840x1600@175 Hz) + Samsung 32JG50 (WQHD@144 Hz)
SSD
1TB Samsung 970 Evo Plus | 500GB WD Black SN750 | 2 x 500GB Samsung 850 EVO
Soundkarte
FiiO Olympus EK2 + Beyerdynamic MMX300
Gehäuse
Phanteks Enthoo Luxe 2 @ 15 x EK Vardar 120ER (RGB) / 5 x Corsair 120|140ML Pro
Netzteil
1.000 Watt Seasonic Prime Ultra Titanium
Keyboard
Steelseries Apex M500
Mouse
Razer Basilisk Ultimate + Razer Viper Ultimate
Betriebssystem
Windoof 10 64-Bit
Webbrowser
Feuerfuchs
Sonstiges
Noblechairs Epic - SK-Gaming Edition
@ AreWeRlyFree

Hehe das Verhalten kenne ich von mir selbst 8-) .

So kommen wir schneller in den Genuss deines Erfahrungsberichts. Die rein professionelle Herangehensweise eines Tests a la prad.de oder tft-central.co.uk wo jeder Lichthof, jede Millisekunde mehr als andere Modelle usw. kritisiert wird ist manchmal gar nicht so gut und vereitelt den einen oder anderen Kauf, wo der User allein mit seinen subjektiven Wahrnehmungen aber ggf. wunschlos glücklich geworden wäre.

Ich freue mich auf deinen Bericht und ein paar Bilder vom Schreibtisch mit aufstehenden Monster.
 

King Bill

Super Moderator Xenforodeluxx
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
27.701
System
Desktop System
Cartman
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3700x
Mainboard
ASUS ROG Crosshair VIII Hero (Wi-Fi)
Kühler
NZXT Kraken Z63
Speicher
Crucial Ballistix 32GB 3800cl16
Grafikprozessor
Nvidia Geforce GTX1080
Display
LG 27GL850-B
SSD
Samsung 970 Evo m2 1TB
Gehäuse
Corsair Obsidian Series 750D
Netzteil
be quiet! Straight Power 11
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro x64
Internet
▼ 100 ▲ 40
Na hoffentlich wird es nicht so Enden wie beim LG 27GL850, der die ersten 2 Monate immer wieder mal nur kurz verfügbar war.

Würde mich auch gern über einen Usertest freuen. Denn meine Skepsis ggü VA und Gaming ist noch immer groß.
 

AreWeRlyFree

Experte
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
294
Solange er solide vor Cyberpunk 2077 ankommt, sodass im Idealfall noch ein Durchgang Witcher 3 möglich ist, bin ich zufrieden :d Zumindest bis Ende Juli wäre super, dann kann ich die Kurzarbeit im August/September/Oktober noch gut auskosten.
 

GamingWiidesire

Experte
Mitglied seit
17.07.2010
Beiträge
857
Jap, wurde auf unbekannte Zeit verschoben, einen neuen Versandtermin gibt es noch nicht. Reinste Verarsche von Amazon, aber das war für mich aus vorheriger Erfahrung mit Amazon.de Hardware Vorbestellungen schon klar.
 

AreWeRlyFree

Experte
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
294
Jap, wurde auf unbekannte Zeit verschoben, einen neuen Versandtermin gibt es noch nicht. Reinste Verarsche von Amazon, aber das war für mich aus vorheriger Erfahrung mit Amazon.de Hardware Vorbestellungen schon klar.
Bin gespannt, wann es los geht. Hab zum Glück noch den "guten Preis" mit Vorbestellergarantie erwischt, wurde dann später ja auf 1.750 angehoben.
 

mynx

Enthusiast
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
2.309
Ort
Neubrandenburg
System
Desktop System
Darth-38inch-Vardar
Laptop
17,3" ASUS ROG - i7-4710HQ|24GB|GTX980M
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9-9900KS @ 5,2 Ghz ~ 1,217 V
Mainboard
ASUS ROG Z390 Maximus XI Extreme
Kühler
EK MLC Phoenix 360 @ 6 x 120mm
Speicher
32GB G.Skill Trident-Z RGB 4.400 Mhz - C18
Grafikprozessor
11GB MSI RTX 2080 Ti Lightning Z @ 2.100/8.200 Mhz
Display
LG 38GL950G-B (3840x1600@175 Hz) + Samsung 32JG50 (WQHD@144 Hz)
SSD
1TB Samsung 970 Evo Plus | 500GB WD Black SN750 | 2 x 500GB Samsung 850 EVO
Soundkarte
FiiO Olympus EK2 + Beyerdynamic MMX300
Gehäuse
Phanteks Enthoo Luxe 2 @ 15 x EK Vardar 120ER (RGB) / 5 x Corsair 120|140ML Pro
Netzteil
1.000 Watt Seasonic Prime Ultra Titanium
Keyboard
Steelseries Apex M500
Mouse
Razer Basilisk Ultimate + Razer Viper Ultimate
Betriebssystem
Windoof 10 64-Bit
Webbrowser
Feuerfuchs
Sonstiges
Noblechairs Epic - SK-Gaming Edition
Welchen Sitzabstand plant ihr zu diesem Monster zu haben?
 

GamingWiidesire

Experte
Mitglied seit
17.07.2010
Beiträge
857
70cm und bei Rennspielen durch das Lenkread eher 90-100cm. Bei 1000R sind 1m theoretisch optimal.

Bin gespannt, wann es los geht. Hab zum Glück noch den "guten Preis" mit Vorbestellergarantie erwischt, wurde dann später ja auf 1.750 angehoben.
Meine erste Bestellung ist von Electronic4you für 1249€. Bin gespannt, welche Bestellung zu erst ankommt. Tippe auf Electronic4you.
 

soulreaver

Enthusiast
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
2.594
System
Desktop System
BLOODSHED
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel 10900k @ 5,2Ghz
Mainboard
Asus ROG MAXIMUS XII FORMULA Z470 Watercooled
Kühler
EK-Supremacy Evo Custom Watercooling - Mora 3 420 + Magicool Slim 280
Speicher
G.Skill Trident Z RGB DDR4-4000 DIMM CL17 32GB
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti Xtreme Edition 11G @ EKWB @2050/5800
Display
3x Samsung Odyssey G7 32" 2560x1440@240hz
SSD
2x Samsung SSD 970 EVO Plus 2TB, 1x Samsung SSD 860 PRO 4TB
HDD
14x Seagate Exos X X14 12TB @ Broadcom MegaRAID 9460-16i RAID 10
Opt. Laufwerk
LiteOn iHAS624
Soundkarte
RME Adi 2 Pro AE
Gehäuse
Lian-Li PC-P80N
Netzteil
Corsair AX1600i
Keyboard
Ducky TKL PBT RGB Cherry MX Blue
Mouse
Razer Viper Ultimate @ CSL XXXL Pad 120x60cm
Betriebssystem
Windows 10 x64 2004
Sonstiges
2x Nubert NuPro A300, Beyerdynamic MMX300, Audeze LCD-XC
Internet
▼ 600 Mbit ▲ 50 Mbit
so, ich habe seit gestern einen G7 in 32 Zoll, bin vom Lenovo Legion Y27gq-25 umgestiegen - trotz meiner "bedenken" wegen dem VA Panel was die Geschwindigkeit angeht... allein die Farben sind im Vergleich um welten besser, der Lenovo ist gefühlt minimalst schneller, da ich aber hauptsächlich Arena Shooter spiele und da doch SEHR drauf bedacht bin... der G7 kriegt von mir die Shooter Freigabe - kein nerviger Lüfter mehr, schnell genug - bin soweit sehr zufrieden (y)
 

AreWeRlyFree

Experte
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
294
Ein interessanter Aspekt, der auf der Seite nun geändert wurde: https://displaysolutions.samsung.com/monitor/detail/1644/C49G95T

" * To activate 5120*1440@240hz on Adaptive Sync mode, make sure to upgrade your graphic card driver that will be released soon. Until then, 5120*1440@120hz on Adaptive Sync mode is highly recommended for optimal performance. "

Gestern ist da noch was anderes gestanden, nämlich dass die neuen Grafikkarten, die 5120x1440 bei 240HZ unterstützen, in Kürze veröffentlicht werden.
Ich hoffe also einmal stark, dass das tatsächlich nur ein NVIDIA Treiber-Update wird. Zusätzlich die beiden 1080Tis zu ersetzen hätte ich nämlich nicht geplant. :o
 

King Bill

Super Moderator Xenforodeluxx
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
27.701
System
Desktop System
Cartman
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3700x
Mainboard
ASUS ROG Crosshair VIII Hero (Wi-Fi)
Kühler
NZXT Kraken Z63
Speicher
Crucial Ballistix 32GB 3800cl16
Grafikprozessor
Nvidia Geforce GTX1080
Display
LG 27GL850-B
SSD
Samsung 970 Evo m2 1TB
Gehäuse
Corsair Obsidian Series 750D
Netzteil
be quiet! Straight Power 11
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro x64
Internet
▼ 100 ▲ 40
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainBlue

Semiprofi
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
24
System
Desktop System
Hans
BLB Test. (3:13)
Ich finde das Gehäuse mit Abstand das beste was es gibt.
Nur kann ich den 240 Hz Trend nicht verstehen. Zudem sind diese Bildschirme dann in der Regel zwichen 60 -120 Hertz mit schlechten Responsetimes versehen.
Der Kontrast lässt sich sehen :O
 
Zuletzt bearbeitet:

GamingWiidesire

Experte
Mitglied seit
17.07.2010
Beiträge
857
Ein interessanter Aspekt, der auf der Seite nun geändert wurde: https://displaysolutions.samsung.com/monitor/detail/1644/C49G95T

" * To activate 5120*1440@240hz on Adaptive Sync mode, make sure to upgrade your graphic card driver that will be released soon. Until then, 5120*1440@120hz on Adaptive Sync mode is highly recommended for optimal performance. "

Gestern ist da noch was anderes gestanden, nämlich dass die neuen Grafikkarten, die 5120x1440 bei 240HZ unterstützen, in Kürze veröffentlicht werden.
Ich hoffe also einmal stark, dass das tatsächlich nur ein NVIDIA Treiber-Update wird. Zusätzlich die beiden 1080Tis zu ersetzen hätte ich nämlich nicht geplant. :o
Nein, das steht schon mindestens seit letzter Woche auf der Seite, hier dasselbe Zitat von Dienstag. Du verwechselst das mit der deutschen Produktseite, die den Satz falsch übersetzt haben, dort steht das immer noch falsch:
Um 5.120x1.440@240Hz im Adaptive Sync Mode zu aktivieren, benötigst du eine neue Grafikkarte die in Kürze erscheinen wird. Bis dahin empfehlen wir die folgenden Einstellungen für Adaptive Sync Mode 5.120x1.440@120Hz.
Ich hoffe also einmal stark, dass das tatsächlich nur ein NVIDIA Treiber-Update wird. Zusätzlich die beiden 1080Tis zu ersetzen hätte ich nämlich nicht geplant. :o
Die 1080Ti unterstützt kein DSC.
D.h. du kannst nur 2.5x weniger Bandbreite nutzen. Konkret sind folgende Ausgaben theoretisch möglich:
5120 x 1440 @ 100 Hz HDR 10-bit & 4:4:4 Chroma
5120 x 1440 @ 144 Hz HDR 10-bit & 4:2:2 Chroma
5120 x 1440 @ 190 Hz HDR 10-bit & 4:2:0 Chroma
5120 x 1440 @ 120 Hz SDR 8-bit & 4:4:4 Chroma
5120 x 1440 @ 180 Hz SDR 8-bit & 4:2:2 Chroma
5120 x 1440 @ 240 Hz SDR 8-bit & 4:2:0 Chroma

Problem ist, dass der G9 von sich aus kein 4:2:0 Chroma unterstützt. Heißt also, du kannst mit der 1080Ti schon mal keine 240 Hz nutzen. Mit Glück kannste selber eine Custom Resolution via CRU oder Nvidia Control Panel erstellen, damit du in 240 Hz spielen kannst. 4:2:0 Chroma ist aber im Desktopbetrieb nicht wirklich akzeptabel, insofern müsstest dann immer fürs Spielen umschalten.
 

DerGoldeneMesia

Enthusiast
Mitglied seit
21.05.2007
Beiträge
4.164
Ich hab mir jetzt die 24 Zoll Variante mit 75Hz als Übergangsmonitor gekauft da nur mit 72FPS spiele und kann von Monitor abraten, das Bild ist schlechter als bei einem standard IPS nur die 1000R Krümmung lässt das Bild etwas wie 3D erscheinen oberhalb davon nicht. Kann man sich bei Media Markt und Saturn direkt anschauen, den Kontrast der bei 2000:1 liegen dürfte merk ich nicht, Der Monitor hat auch das bekannte Freesync flickern

Wer aber ein VA Liebhaber ist dürfte die teure Variante vl interessant werden, meine Eltern haben ebenfalls einen QLED Fernseher um 1300 Euro. VA technisch ändert sich nicht viel!
 

AreWeRlyFree

Experte
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
294
Nein, das steht schon mindestens seit letzter Woche auf der Seite, hier dasselbe Zitat von Dienstag. Du verwechselst das mit der deutschen Produktseite, die den Satz falsch übersetzt haben, dort steht das immer noch falsch:


Die 1080Ti unterstützt kein DSC.
D.h. du kannst nur 2.5x weniger Bandbreite nutzen. Konkret sind folgende Ausgaben theoretisch möglich:
5120 x 1440 @ 100 Hz HDR 10-bit & 4:4:4 Chroma
5120 x 1440 @ 144 Hz HDR 10-bit & 4:2:2 Chroma
5120 x 1440 @ 190 Hz HDR 10-bit & 4:2:0 Chroma
5120 x 1440 @ 120 Hz SDR 8-bit & 4:4:4 Chroma
5120 x 1440 @ 180 Hz SDR 8-bit & 4:2:2 Chroma
5120 x 1440 @ 240 Hz SDR 8-bit & 4:2:0 Chroma

Problem ist, dass der G9 von sich aus kein 4:2:0 Chroma unterstützt. Heißt also, du kannst mit der 1080Ti schon mal keine 240 Hz nutzen. Mit Glück kannste selber eine Custom Resolution via CRU oder Nvidia Control Panel erstellen, damit du in 240 Hz spielen kannst. 4:2:0 Chroma ist aber im Desktopbetrieb nicht wirklich akzeptabel, insofern müsstest dann immer fürs Spielen umschalten.
@1: Du hast völlig recht, das habe ich bei der deutschen Übersetzung gelesen.
@2: Ich habe über DSC nachgelesen; bisher war das überhaupt nicht auf meinem Schirm, da ich davon ausgegangen bin, dass die 1080Ti das unterstützt (nachdem ich mit den NVIDIA Firmware Updater den DP auf 1.4 upgedatet hatte). Offenbar wird das dann ein teurer Advent, wenn die Grafikkarten auf 3080TIs getauscht werden müssen :o Falls da der Leistungssprung aber nicht passt (dH 1x 3080Ti muss deutlich schneller sein als 2x 1080TI SLI) warte ich auf die darauffolgende Generation - der Monitor wird aller Voraussicht nach eh mindestens 5 Jahre bleiben (wie der aktuelle Predator X34 es ja auch tat).

EDIT:
Wobei der G9 ja 2 DP Anschlüsse hat - ich vermute, damit kann man das umgehen? Zum Preis der G-Sync Unterstützung befürchte ich. Wobei das dann aber nicht schlimm wäre, 2x 1080Ti schaffen ja sowieso keine FPS > 144 (wenn überhaupt).
 
Zuletzt bearbeitet:

AreWeRlyFree

Experte
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
294
Der G9 kann Dual Input nur für PBP/PIP, aber nicht für den normalen Betrieb. Und selbst wenn - wie du schon sagst - müsstest auf VRR verzichten.
Schöne Scheiße.
Wird ein teures Upgrade - vermute nicht, dass die 3080Ti unter 1.500€ zu haben sein wird. Und davon 2 mit WK-Block...

Das muss ich mir noch gut überlegen, ob es das wert wird.

Konnte bzgl. den 2 DP Anschlüssen noch nichts gesichertes finden. Entweder deckt ein Test bei prad.de oder ähnliches das im Detail auf, oder ich muss es dann selbst testen.

Grundsätzlich hoffe ich schon, dass die 2 DP sich für eine Single-Source kombinieren lassen. Den realen Nutzen, 2 unterschiedliche Devices am selben Monitor anzustecken hätte ich zumindest nicht direkt gesehen.
 

AreWeRlyFree

Experte
Mitglied seit
06.03.2015
Beiträge
294
Das Social Media Team Samsung Schweiz hat mir via YouTube auf die Frage geantwortet. Es ist im Wesentlichen so, wie @GamingWiidesire geschrieben hat:

"Hallo, schön, dass du dir schon den neuen Gaming-Monitor Odyssey G9 vorbestellt hast! Zu deinen Fragen: Wenn die Karte kein DSC unterstützt, können auch keine 240Hz erreicht werden. DP 1.4 heisst leider nicht gleich, dass DSC unterstützt wird; das schaffen zur Zeit nur die Grafikkarten von NVIDIA und AMD, also RTX oder Navi. Die zwei DP-Eingänge sind nur Quellen. Du bräuchtest also auf jeden Fall eine aktuelle Grafikkarte, die das unterstützt. Dein Samsung Social Team"
 

jukkel

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
23.06.2004
Beiträge
413
Aktuell gibt es noch keinen vernünftigen Test , der mal die inneren Werte genauer beleuchtet=).
 
Oben Unten