Aktuelles

Ryzen 5950X Unfall

Matschek

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2022
Beiträge
4
Hallo!
Ich habe hier einen Ryzen, dem es nicht mehr gut geht :-(
Ein Pin ist ab, einige verboten, einige geknickt.
Das wieder Geradebiegen würde ich mir noch zutrauen, aber der abgebrochene Pin ist ein Problem. Dem Pinout nach ist das auch nicht nur ein GND auf den man evtl. verzichten könnte...
1650628875729.jpg
VG,
Matschek
 

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
1.156
Ort
@Home
Krasser Fall, warum soviel WLP? Wie sieht denn der Sockel aus? Das gibt sonst auch noch Probleme wenn der Sockel versaut ist.

@ubi
 

Matschek

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
09.05.2022
Beiträge
4
Der Sockel ist glücklicherweise OK, die WLP ist nicht reingelaufen. Wenn ich über die genaueren Umstände des Desasters berichte wird's peinlich, lass ich lieber :-D
 

denzop

Profi
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
183
Du meine Güte :eek: Das sieht ja aus... Aber das bekommt ubi bestimmt wieder hin(y) Aber in den letzten Wochen haben echt viele ihre Pins verbogen.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.297
Ort
Laupheim
Der Sockel ist glücklicherweise OK, die WLP ist nicht reingelaufen. Wenn ich über die genaueren Umstände des Desasters berichte wird's peinlich, lass ich lieber :-D

Wer im luxx Hilfe will muss auch detailliert berichten, wie es zu der Misere kam 🤣

Ubi kriegt den wieder hin 😉
 

SuLux

Enthusiast
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
2.030
Ort
Chicken Wings
WLP wurde wohl mit sowas aufgetragen :bigok:
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    6,5 KB · Aufrufe: 32

ubi

The Last Pin Bender
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
6.811
Ort
Black Forest unten links
Holla

Willkommen :)



-haste nen Nachweis Rechnung über die CPU ?


und bei den ganzen CPU`s ist von Dhl eine verschlampt worden-> wird aber wohl als Zeitwert abgerechnet
ohne den Nachweis über die CPU wäre hier Schicht im Schacht .

also das käme auch noch dazu .


und gleich mal der Hinweis

Ich übernehme keinerlei Garantie , Gewährleistung oder Ersatzleistung auf reparierte Sachen und aus daraus evtl entstehende Schäden.
Es kann auch die Basis komplett noch rausbrechen -> auch hier schliesse ich jeglichen Ersatz durch mich aus .
Risiko bleibt beim Besitzer sollte er das Angebot annehmen.
Dies sollte jedem klar sein bevor er etwas gefixt haben möchte
Und sollte der Paketdienstleister es verlieren , komme ich auch nicht für den Schaden/Verlust auf .
( werde mich aber bemühen das zu klären soweit mir möglich )


TE hat PN

gruss
UBI
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.021
Ort
Ubi bene, ibi patria
Erinnert mich an die alten "Athlon" Zeiten, bei denen die CPU selbst an den Ecken gebrochen ist
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.592
Ort
FFM
alter die cpu badet ja in wlp im bild oben :fresse:

verteil mit kreditkarte , geh am rand mit nem qtip entlang. fertig :d

alleine das was am rand zu sehen ist sollte für die ganze cpu reichen :fresse:
 
Oben Unten