Aktuelles

RX 570 Nitro+: Probleme beim Booten - "Rasterbildung" bei Windows-Anmeldung

JartSharky

New member
Thread Starter
Mitglied seit
13.12.2019
Beiträge
3
Hallo zusammen,

Ich habe mir kürzlich einen neuen PC gebaut und als "alte" Teile nur meine 4GB Sapphire Radeon RX 570 Nitro+ übernommen. Leider besteht ein Problem des alten PCs weiterhin, weshalb es wohl an der Grafikkarte liegen muss.

Beim Windows Login kommt es öfter man zu Abstürzen und "Rasterbildung" wie auf den Bildern unten zu sehen. Der PC rebootet und meistens dann auch sauber. Manchmal häufen sich die Probleme aber auch und ich muss 3-4 mal rebooten. Manchmal passiert es auch, dass beim erfolgreichen Boot in Windows dann eine Meldung erscheint, die sinngemäß etwa so klingt "nicht die minimale Auflösung unterstützt". Dann ist alles sehr hoch skaliert, wird nach 1-2 Sekunden aber korrekt angezeigt.

Kurios, mal passiert es gar nicht und dann gehäuft auch nach mehreren Reboots.
Gefühlt(!) ist es besser, wenn ich den PC über nacht ausmache, aber am Strom lasse und am nächsten Tag dann nicht komplett "kalt" starte.

Bootet der PC einmal sauber, habe ich keine Probleme im Desktop oder beim Zocken.
Die Karte ist minimal über ein Jahr alt.
IMG_20191209_173116_1.jpg
IMG_20191213_105825.jpg
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

oNyX`

Well-known member
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.725
Sieht nach defektem VRAM aus, mal Furmark laufen lassen?
 

oNyX`

Well-known member
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.725
Dann wohl eher ein Treiberproblem
 

JartSharky

New member
Thread Starter
Mitglied seit
13.12.2019
Beiträge
3
Herzlich willkommen zu Part 2:

Bislang habe ich das Problem umgangen, indem ich den PC einfach nicht neustarte und die Steckdosenleiste über nacht angeschaltet lasse und der PC so nicht ganz "kalt" startet.
Beim erstmaligen Start geht dann morgens alles glatt. Beim Neustart kommt es zu Problemen. Screenshots wie im ersten Post sind reproduzierbar. Hängt der PC sich im Loop auf diese Weise 3-4x auf, kommt der Bildschirm mit den erweiterten (boot)Optionen.

IMG_20191227_192816.jpg


Ich nutze einen UWQHD 34" Ultra Wide Monitor. Ich habe manchmal das Gefühl, dass das auch Probleme macht. Manchmal ist die Auflösung nach dem Boot auf dem Desktop sehr niedrig, dann machen die Lüfter ein Geräusch (= schnelle Veränderung der Lüftergeschwindigkeit) und die Auflösung ist auf UWQHD. Es fühlt sich als Laie so an, als wisse die Grafikkarte erst an diesem Zeitpunkt, was sie wirklich machen soll. Insgesamt alles ziemlich merkwürdig für mich, neuesten Treiber sind drauf. Ich habe aber auch schonmal alternative Treiber ausprobiert.

Habt ihr weitere Ideen oder schonmal sowas im Zusammenhang mit Ultra Wide Monitoren gehört?
 

oNyX`

Well-known member
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.725
Kommen die Fehler auch im Bios/Bootscreen oder erst ab Windows, alternativ mal nen Live Linux wie zb Ubuntu booten und schauen ob es da auch auftritt, nur um Treiberfehler auszuschließen.
 
Oben Unten