Aktuelles

[Review] 12-GB-Kits - Supertalent Chrome-Series DDR3-1600 C9

Andi [HWLUXX]

Chefredakteur
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2003
Beiträge
9.283
Ort
Franken
<p><strong><img style="margin: 10px; float: left;" alt="supertalentaufmacher" src="images/stories/review_teaser/supertalentaufmacher.jpg" height="100" width="100" />Das vierte DDR3-1600-Kit aus unserer 4-GB-Modul-Serie kommt von Supertalent und entstammt der "Chrome-Serie". Die mit der Nummer WB160T12G9 gekennzeichneten 4-GB-Module besitzen als Triple-Channel-Kit wieder einmal 12 GB Kapazität. Was sich unter den silbernen Heatspreadern versteckt, erörtern wir in diesem Artikel - und vergleichen das Kit mit den bislang getesteten Modellen, den <a href="index.php/artikel/hardware/arbeitsspeicher/15896-12-gb-kits-corsair-dominator-ddr3-1600-c9.html">Corsair Dominator DDR3-1600-Modulen</a>, den <a href="index.php/artikel/hardware/arbeitsspeicher/15923-12-gb-kits-gskill-ripjaws-ddr3-1600-c9.html">G.Skill Ripjaws DDR3-1600</a> und den <a href="index.php/artikel/hardware/arbeitsspeicher/15984-12-gb-kits-kingston-hyperx-ddr3-1600-c9.html">Kingston HyperX DDR3-1600</a>.  <br /></strong></p>

[... weiterlesen]
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

websmile

Urgestein
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
11.775
Ort
Berlin
Die sind leider allgemein schwer erhältlich, die SuperTalent- ich hatte das 3x2 GB 2000 Cl8 Kit mit Elpida Hyper ICs, mußte das aber aus den USA importieren- die sehen wenn man sie vor sich hat noch bedeutend besser aus als auf den Bildern-bildschön;)-schade das STT sich so wenig um Europa kümmert:(
 
Zuletzt bearbeitet:

SSDfix

Semiprofi
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
1.704
Die Teile sind bei computeruniverse innerhalb weniger Tage ab Bestellung lieferbar.
 

websmile

Urgestein
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
11.775
Ort
Berlin
Inzwischen angeblich ja- was nichts daran ändert das aus dem Portfolio von STT nur 3 oder 4 interessante Kits überhaupt lieferbar sind-ich hatte mich bei Chip online erkundigt, da hieß es noch 4-6 Wochen falls überhaupt;)
 

Tenchi Muyo

Enthusiast
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
4.147
@Andi

Vielen Dank für den Test - mehr davon!!

Sag mal welches der Kits würdest Du empfehlen,
deine getesteten G.Skill oder was wäre mit den G.Skill Trident F3-12800CL7T-12GBTDD.

Letztere würde mit CL7 laufen - Preislich tut sich praktisch nix zwischen den beiden Kits.

Es ist ja praktisch unmöglich Speicher mit niedrigen Headspreadern zu bekommen (hab ein REIII) - wie hoch sind denn da die Ripjaws?

Die Trident sind glaube ich am Rand genauso hoch wie meine G.Skill PI's - vielleicht weiß da einer mehr.

BTW: warum hat OCZ so viele 3x4GB Kits im Programm und man erhält praktisch nix??

Von der größe her würde ich die Kingston bevorzugen, aber bei dem Preis kann man bei den G.Skill Ripjwas nicht nein sagen (auch wenn die Headspreader alles andere als schön sind).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten