Aktuelles

[Projekt] Prodigy Casemod (ehemals R.O.G. The Prodigy) Finished

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Nachdem mein A05 worklog bis auf den Deckel als Abgeschlossen ist werde ich mich nun andersweitig beschäftigen müssen.
Das Prodigy von Bitfenix hat mich (wie so viele andere auch) sehr in den Fingern gejuckt.
Der erste plan war ein Low Power / Low Budget system zu bauen, Wurde aber schon in der Planungsphase verworfen.
Leider gibts bei den Z77 Boards ein riesen Problem, Optisch gut aussehend Boards haben ein schlechtes Layout, oder sind nur angekündigt, und Vielversprechende Boards sehen aus wie.. naja wie eben das P8Z77-I Deluxe mal aussieht.

System Specs :
Gehäuse : Bitfenix Prodigy white
Mainboard : P8z77-i
CPU : 3770k noch mit boxed Kühler, Raystorm schon vorhanden
RAM : 2x4gb Dominator Platinum 2133
Storage : M4 128 + M4 512 + Scorpio Blue 1tb
GPU : GTX 680@ Air, Watercool Kühler + BP schon vorhanden
PSU: Corsair AX750
PSU Kabel : alles Selfcrimped

Wasserkühlung :
CPU : Raystorm
GPU : watercool Black Nickel Hole Edition + BP
Radi Front : Magicool Slim 140
Radi Deckel : Magicool 240er mit 45mm
Pumpe : Laing 35x mit Alphacool Plexideckel
Suppe : DP Ultra Blau
AGB : EK resX 2 oder Xres, oder Aquacomputer Bayres2, alle vorhanden
Regelung : AE5
DFM : Aquacomputer HiFlow, oder Koolance dfm, beides vorhanden
Tempsensoren : Aquacomputer Line in
Lüfter Front : 1x140 Noisblocker ProSilent
Lüfter Deckel : 2x 120mm Gentle Typhoon
Schlauch : Tygon klar in 15.9/9.5
Anschlüsse : 10mm BP Tüllen in schwarz sind vonhanden + Winkel, und haben sich bewährt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Gestern ist das Case angekommen, ein Großes Dankeschön an Bitfenix Deutschland dafür

Beim auspacken viel schon auf das das case sehr Massiv ist, da Wackelt nix da klappert nix. Gewicht ist dem Material entsprechend natürlich eher schwer.
Die Seitenteile meines A05 sind im vergleich zu denen vom Prodigy ein fliegengewicht, da wirds dem Dremel wohl nicht so einfach gemacht werden.
Das Problem mit der Verschraubung der Bügel wie es im Sammler öfters gepostet wurde, tritt bei meinem Exemplar glücklicherweise nicht auf.
Ich hab zwar gestern schon auf die Schnelle versucht ein paar Bilder vom Zerlegen zu machen, die sind aber nur für die Tonne geworden, außerdem im Originalzustand kennt das Prodigy ja mittlerweile eh jeder.

Vielleicht gibts heute die ersten CAD Entwürfe die mir in der letzten schlaflosen Nacht durch den Kopf gegangen sind. Leider sieht das dann schon wieder sehr Richtung komplett Wasserkühlung aus, und ich wollte doch mal einen einfachen Build machen.

An der Mobofront gibts auch schon Positives zu vermelden, Donnerstag oder Freitags sollte das Asus bei mir eintreffen, dann gehts übers Wochenende zur ersten Bestandsaufnahme.
Falls das umfärben (eloxat sandstrahen und lackieren) der Kühlkörper am Mainboard nix wird habe ich mir schon einen Backupplan gesichert, zur not müssen die Kühlkörper eben per CNC neu gefräst werden.
 

flix29

Enthusiast
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
4.862
Ort
Hamburg
Die Idee gefällt mir gut. Bin gespannt was du daraus zauberst, vorallem aus dem Mobo. :)
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Hier ein erster Entwurf für ein Top Cover, anstelle der Wackelbügel.
Der Ausschnitt wird natürlich passend sein damit man das Originale Mesh gitter wieder einsetzen kann um möglichst viel oem look beizubehalten.
Höhe wird ausreichend sein um einen 45mm Dicken Radiator zwischen Deckel und Cover zu montieren.
Alternativ könnte man über eine "slim" variante nachdenken wo der Deckel nur 30mm Auftragt und entweder ein Slim Radiator platz findet oder "nur" die lüfter


---------- Post added at 19:28 ---------- Previous post was at 17:47 ----------

Schlechte nachrichten für mich, mein SSD-Halter aus dem A05 Projekt passt auch hier nicht rein. Schade :(


Die Maximale Fenstergröße auf beiden Seiten hab ich mir schon mal angezeichnet




Den SSD Halter kann ich selber besser machen, bzw Passender für meine anforderungen falls mal doch ein Teil der Hardware vom A05 hier einziehen sollte.
Schon schön das da auf der GPU seite auch gleich Bohrungen im Seitenteil vorgesehen wurden, da fällt mir sicher auch noch mal was ein was man damit/dadrin befestigen könnte.

Aus der Idee für den Ersatz der Anti-Shock-Bögen im Deckel, könnte man das selbe ja auch für den Fuß machen und die IO/Powerports in die Front verlegen.
Das würde dann so aussehen


Ohne den Bögen sieht das case echt niedlich aus, vielleicht gibts da ja mal eine Flachere Version davon, mhmm ich seh mich schon wieder am CAD.





Leider gehts komplet ohne den Bögen nicht da die Löcher schon stören.
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Mainboard ist angekommen.
Ich sehe da viel arbeit auf mich zukommen



 

flix29

Enthusiast
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
4.862
Ort
Hamburg
Willst du die Teile austauschen oder nur neu lackieren?
Wenn du sie austauschen willst, könntest du mal bei Mouser gucken, habe da auch gerade bestellt die haben da fast alles ;)
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Hab mir den umbau des Mainboards etwas einfacher vorgestellt. Sieht im Moment so aus als das das rot/schwarz einfärben doch nichts wird.
Hier mal ein erstes zwischenergebnis.
Keine Sticker, oopsi das wars dann wohl mit der Garantie
Kein sinnloses WLAN
Saubere Kühlkörper



 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Hab heute mal den Mobotray entfernt um die zukünftigen Löcher anzuzeichen.
eine kaputte 8800gt hat schnell mal im pcie slot platz genommen und schon gabs das erste Problem.
Kollision zwischen dem Kühler der Graka und dem Front Audio Pfostenstecker.
Gesleeved
Dafür könnte sich der große USB 3.0 Stecker vom Case möglicherweise ohne eine Verlängerung anstecken lassen aber daran glaube ich noch nicht so schnell.

Während ich gerade so am Fluchen war, ist mir die Idee gekommen das man das doofe Plastikteil in der Front ja auch komplett entfallen lassen könnte. Mit kleinen Standoffs würde das sicher ganz nett aussehen wen die Front da komplett glatt wäre ohne Laufwerksausschnitt.
Nachdem ich aber noch unentschlossen bin ob-denn-da-nicht-doch ein Highendsys draus wird sollte ich vielleicht auch eine Front mit AE5 aussschnitt vorsehen.
Glücklicherweise hab ich da ja noch ein paar konstruktionen :d

Hatte heute den ganzen Tag die Fotos vom gecleanten Mobo als hintergrund @ Work, mit der zeit gewöhnt man sich sogar an den Look, bzw finde ich langsam gefallen an der Blau silber kombination.
Diesen gedanken weitergesponnen würde sich dann Bleu-magic oder Aquamarin MK2 anbieten als sleeve Variante.

Beim Thema Wasserkühlung bin ich heute über weiße BP Tüllen gestolpert, die würden sich in verbindung mit Klarem Tygon und Mayhems "Aurora" - Nebula Blue förmlich aufdrängen FALLS das Prodigy weiß bleibt.
Nachdem ich beim Thema Mod-Front ja dann schlussendlich das letzte Plastikteil mit eingenkonstrukten Ersetzt hätte, kann man ja offen über einen farbwechsel nachdenken.

Tja wie ihr seht gehts halbwegs rund in meinem Kopf, Würd ich mich nicht schon so lange kennen, würde ich vermuten das ich wohl da einen an der Waffel hab.

Den Thread/Project Titel kann ich mir auch bald an den Nagel hängen, denn Rot-Schwarz wird DAS Board zu 99% auch nicht mehr.

Cya
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Das thema R.O.G. Styling für das P8Z77 hat sich mittlerweile erübrigt.
Man könnte mich auch mit Selbstüberschätzung tadeln, und das sogar zurecht.
Trotz alledem werde ich mich fürs erste um die modifiaktionen am Gehäuse und die zu entwerfenden Teile kümmern.
Weitere Entscheidungen betreffend des Farbkonzeptes, Hardwareauswahl und der Kühlung werden zur gegebenen Zeit getroffen.

<sorry>
 

Danthe

Neuling
Mitglied seit
02.02.2012
Beiträge
4
Schade habe mich echt auf die Umsetzung gefreuft!
Vor allem weil das Prodigy so klein (und ich ein Fan davon bin :d ) ist und es ja kein iTX-ROG-Board gibt naja bin mal gespannt was du jetzt noch raus haust ^^
 

Daniel N

Enthusiast
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
5.203
Ort
Bremen
Versuch doch ein ROG-System in Schwarz-Blau auf die Beine zu stellen :d Abo haste jedenfalls ;)
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
52.140
Ort
der 1000 Waküteile
Tja, beim Prodigy Case stösst man schnell auf Probs, die man anfangs nicht bedacht hat - ging mir auch schon so :fresse:
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Tja, beim Prodigy Case stösst man schnell auf Probs, die man anfangs nicht bedacht hat - ging mir auch schon so :fresse:

Vor Problemen die Casebedingt sind bin ich bisher verschont geblieben. Bei dir wars ja Hardware bedingt, bei mir wars übermut. Wird wohl eine blau-weiße Kombination werden.
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
52.140
Ort
der 1000 Waküteile
Ich hab bissel weiter gebastelt, aber noch nix neues im Worklog gepostet: Mein AGB ist zu lang und das NT auch, AGB hab ich vorläufig hinten dran gebaut und unterm Mainboardtray muss ich vorne etwas wech flexen. Seitenteil hab ich schon ausgeschnitten und Plexi besorgt. Vielleicht mache ich inne andere Seite auch noch eins rein, denn durch den Graka Kühler sieht man vom Rest nicht mehr viel
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Tray hab ich auch schon rausgenommen und angezeichnet.
Fenster hab ich noch nicht die entscheidung getroffen welche Form es werden wird, bzw noch keinen plan was man als Fenstermaterial nimmt.
Hat da jemand einen "groben" tipp für mich ? Acrylglas gibts ja GS/XT ??
 

ElBlindo

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
9.398
Ort
Dortmund
Also ich habe GS genommen.............Bilder folgen dann im "Prodigy" Fred, wenn meine Kamera aufgeladen ist!!^^
 
L

Lumpensammler

Guest
Schade habe mich echt auf die Umsetzung gefreuft!
Vor allem weil das Prodigy so klein (und ich ein Fan davon bin :d ) ist und es ja kein iTX-ROG-Board gibt naja bin mal gespannt was du jetzt noch raus haust ^^

Klein?!Für ITX ist das Case viel zu groß.
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
So richtig klein ist das Prodigy nicht, mit den montierten Bügeln ists bis auf die Tiefe größer als mein A05 :d

Leider gibts im moment net viel zu erzählen, Kind Krank, stress in der Arbeit und nun auch noch MOP release.
Am WE hoffe ich das ich mal wieder etwas herumschnibbeln kann am Prodigy, dann gibts auch mal wieder neue Bilder.

Dafür könnte ich mal mit ein paar Entscheidungen dienen im Bezug auf Hardware und Kühlung, die idee mit dem Surfsys ist gestorben es wird High End werden.

Legende :
[x] Wird vom A05 übernommen, oder ist schon vorhanden.
[o] Wird nach erfolgtem Gehäuseumbau gekauft.

[x] Mainboard : P8z77-i
[o] CPU : Ivy i5K oder i7K
[o] RAM : Dominator Platinum derzeit sind seitens der Optik keine anderen optionen auffindbar
[x] Storage : M4 128 + M4 512
[x] GPU : GTX 580 bleibt nass oder umbau auf Luft (HD89xx oder GTX7xx)
[x] PSU: Corsair AX650
[o] PSU Kabel : ein neuer Kabelsatz zum crimpen oder die passenden stecker fürs NT würden das umrüsten leicht machen.

Kühlung Lukü Konzept :
[x]CPU : H50
[x]GPU : Stock

Wasserkühlung :
[o] CPU : noch Offen, Favorit ist aber HK3.0 in weiß
[x] GPU : Nickel Hole Edition
[o] Radi Front : Magicool 180
[o] Radi Deckel : vermutlich Alphacool 240er in 45mm, der mit 6 Anschlüssen
[x] Pumpe : Laing 35x mit Alphacool Plexideckel oder besseres. EK Deckel in weiß könnte sexy sein
[o] Suppe : Mayhems Aurora Blau wäre geil, Falls langlebigkeitsprobleme auftreten würden DP Ultra Blau
[x] AGB : EK resX 2 oder Xres, da hab ich ein paar variationen herumliegen
[x] Regelung : AE5
[x] DFM : Aquacomputer HiFlow, oder besseres
[x] Tempsensoren : Aquacomputer Line in
[o] Lüfter Front : 180mm weiß, vermutlich Silverstone. 180er damit keine Komromisse bei der Graka entstehen
[o] Lüfter Deckel : 2x 120mm SP Silent Serie von Corsair, Die Farblichen Ringe machen sehr viel her.
[x] Schlauch : Vermutlich Tygon klar ind 15.9/9.5 hab noch ein paar meter und ist super zu verlegen.
[ ] Anschlüsse : 10mm BP Tüllen in schwarz sind vonhanden + Winkel, und haben sich bewährt. Tüllen wären auch in weiß und shinysilber verfügbar da wird der geschmack entscheiden. Monsoon in weiß ist auch noch nicht vom Tisch
Monsoon hätte jetzt auch gerade neue Winkel relreased ...

Die weiteren pläne sind (in dieser Reihenfolge):
Umbauten am Gehause finishen
Konstruktion der Neuteile (Front,Top,Boden) und Fertigung
Kabelkonfektion
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Hab wiedermal etwas im cad herumgespielt.
Hier mal die ersen Entwürfe für Fenster und ersatzfüße.





Bei den Füßen würde dies eine Finale Version für Lukü entsprechen



Für Waküfetischisten könnte man die Ersatzfüße aber etwas höher gestalten und in der front direkt die Ausschnitte für einen AE5 machen lassen.
 

RenovatioApo

Experte
Mitglied seit
01.04.2011
Beiträge
1.140
Bin auf weiteres gespannt. Sehr schönes Projekt. Die Zeichnungen sehen sehr gut aus.
 

Daniel N

Enthusiast
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
5.203
Ort
Bremen
Ich bin grad leicht verwirrt.
Auf den ersten beiden Bildern sind die Fenster von aussen angebracht, auf dem 3. ist es wie ein Inlay?
Machs als Inlay, sieht bestimmt besser aus. Position und Größe passt aich finde ich :)
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Ich bin grad leicht verwirrt.
Auf den ersten beiden Bildern sind die Fenster von aussen angebracht, auf dem 3. ist es wie ein Inlay?
Machs als Inlay, sieht bestimmt besser aus. Position und Größe passt aich finde ich :)

am 3. waren noch keine Windows montiert, da siehst du nur die Ausschnitte in den Seitenteilen

Inlay wäre nice, nur traue ich mir selber nicht zu das ich die radien oder kanten selber so genau Feilen kann (vermutlich auch nicht will) damit ein inlay perfekt Reinpasst.

Wegen der Position überlege ich aber immer noch ob es nicht möglich wäre auch einen Blick in das NT Abteil gewähren zu können.
Da der MoboTray aber bis fast zur Seitenwand reicht, kann ich in diesem Bereich auch sehr schwer eine Verschraubung (Einpressmutter innen) anbringen.
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Aktuell liegt ein Evga Stinger, und ein Päärchen Dominator Platinum bei mir.
Im zulauf befinden sich ein 240er und ein 140er Radi
Gegenüber der Obigen Liste hat sich noch der erwerb eines unbenutzen AX750 zugetragen, jetzt kann ich das neue sys wirklich fast komplett aufsetzen.

Daher sollte es über die feiertage ein paar Stunden bastelspaß geben
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Neue Ram auf neuem Mobo

 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
jupp da hats was... Hab das bild schon in den jeweilige support foren (Evga/Corsair) gepostet
 

Daniel N

Enthusiast
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
5.203
Ort
Bremen
Ein bisschen ist, gut da passt ja fast n kleiner Finger zwischen Oo
Apropos.. aktualisiert du noch die Hardwareliste im ersten post? so zwecks Übersichtlichkeit :)
 

saxovtsmike

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.279
Ort
Ösi-Land
Wenn ich mal final weiß was es werden wird kann ich mal was updaten ...

Da ich das Asus Mainboard auch noch habe, hab ich dort mal die rams reingesteckt...



DANKE EVGA
 
Oben Unten