Aktuelles

PDF in "non-read" umwandeln für alten Laserdrucker?

gogoAustria

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
2.478
Ort
Niederösterreich
Ich hab einen älteren gebrauchten Brother Laserdrucker geschenkt bekommen.
Der arbeitet echt flott, und hat auch einige moderne Einstellungen. (zB direkt-Zugriff für USB Sticks)

Leider hat er so seine Probleme, wenn ich PDFs vom USB-Stick direkt drucken möchte. Manche "readable" texte erkennt er nicht ordentlich, bzw verwendet andere Schriftarten.
Das führt dann zu Textabsatzproblemen und ähnlichem.

Das einizge was Abhilfe schafft, ist die PDF in ein PNG zu konvertieren, und darauffolgend wieder zurück.

Aber gibt es da nicht eine einfachere Lösung, bzw Tools die mir direkt das PDF als "non-readable"/Bild konvertiert?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

OiOlli

Experte
Mitglied seit
16.05.2015
Beiträge
2.193
Einlesen muss er sie ja. Meinst du schreibgeschützt?
 

Digi-Quick

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2009
Beiträge
6.604
Ich denke mal er meint das so, daß die Textformatierungen erhalten bleiben, da der Laserdrucker beim Direktdruck nur die "eingebauten" Schriften drucken kann.
 

Karle81

Experte
Mitglied seit
07.12.2013
Beiträge
100
hast du schon mal versucht PDF's im Format "PDF/A" zu nehmen ? Da sollten alle Schriftarten mit integriert sein.

Gruß

Karl
 
Oben Unten