PC hat scheinbar große RAM-Probleme, USB-Datenübertragung funktioniert nicht

Neon356

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
23.12.2023
Beiträge
2
Hallo!
Habe mir einen komplett neuen PC zusammengebaut.
Folgende Komponenten sind eingebaut:
- CPU: AMD Ryzen 5 7500F 6x 3.70GHz So.AM5 TRAY
- GPU: ASUS GeForce Dual RTX 3050 8GB OC Edition Gaming Grafikkarte (NVIDIA Ampere, GDDR6 Speicher, PCIe 4.0, 1x HDMI 2.1, 3X DisplayPort 1.4a, DUAL-RTX3050-O8G) 3304807664, Schwarz
- SSD: 1TB WD Blue SN580 M.2 2280 PCIe 4.0 x4 3D-NAND TLC (WDS100T3B0E)
- RAM: 32GB (2x 16GB) G.Skill Flare X5 schwarz DDR5-6000 DIMM CL30-38-38-96 Dual Kit
- Mainboard: MSI PRO B650-S WIFI DDR5 AM5 ATX 7E26-003R retail
- Gehäuse: Corsair 4000D Airflow Tempered Glass Mid-Tower ATX-Gehäuse
- Luftkühler: Thermalright-Phantom Spirit 120 SE, 7 Heatpipes CPU-Kühler, Dual 120mm TL-C12B V" PWM Lüfter, AGHP 4.0 Technik, S-FDB Lager für AMD ohne RGB
- Netzteil: 750 Watt be quiet! Pure Power 12 M Modular 80+ Gold

Ich habe folgendes beim Zusammenbau durchgeführt:
1. CPU auf Mainboard eingesetzt
2. RAM eingesetzt und darauf geachtet, dass die Riegel fest verschließen
3. SSD eingebaut
4. Luftkühler mit Paste eingebaut und verkabelt am Mainboard
5. 2 CPU Kabel mit Extensions an Mainboard befestigt und in Netzteil gesteckt
6. Mainboard verschraubt im Gehäuse
7. Grafikkarte angeschlossen und per P8 angeschlossen. Davor auch drauf geachtet die grafikkarte richtig einzuschieben, sodass die Riegelung nach unten geht.
8. Kabel für Power-LED + und Power LED -, Reset Switch und Power-Switch gemäß Anleitung an JFP1 montiert.
9. Netzteil an Strom angeschlossen und eingesteckt. Darauf geachtet dass das Netzteil auf 1 steht.

- BIOS habe ich auf die neuste Version geupdatet
- in BIOS habe ich dann aufgrund dieses Videos (da der PC so lange brauchte zum booten und nur auf 4800Mhz lief) folgendes eingestellt:
- EXPO enabled, DRAM Frequenz auf 6000 Mhz eingestellt
- DRAM Voltage auf 1,4V eingestellt
- Memory Context Restore auf enabled eingestellt
genauso wurde es auch hier in dem Video erklärt ab 24:32 (
)

- Nach diesen Einstellungen startete mein PC innerhalb von 15 Sekunden und ich kann ohne Probleme im Internet surfen oder Ordner öffnen.

Nun zum Problem: Wenn ich einen USB-Stick an meinen PC mache, dann klappt es überhaupt nicht mit der Datenübetragung. Entweder sie dauert sehr lange (300 kBts/s) oder überhaupt nicht und es kommt eine Fehlermeldung (Bild habe ich dafür hinzugefügt). Hat jemand eine Lösungsidee? AM USB-Stick kann es nicht liegen, ich habe 3 USB-Sticks ausprobiert und alle funktionieren an meinem Laptop, aber nicht an meinem neuen PC.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ergänzung: Auch auf Auto oder 4800 Mhz RAM hatte ich die gleichen Datenübetragungsprobleme bzw. Fehlermeldung wie auf dem BIld: Für diesen Vorgang ist nicht genügend Arbeitsspeicher vorhanden. Ich hoffe, dass jemand helfen kann. Danke schon im Vorraus
 

Anhänge

  • 1703345431929.png
    1703345431929.png
    23,1 KB · Aufrufe: 61
  • WhatsApp Image 2023-12-23 at 16.11.29.jpeg
    WhatsApp Image 2023-12-23 at 16.11.29.jpeg
    104,2 KB · Aufrufe: 72
  • WhatsApp Image 2023-12-23 at 16.11.43.jpeg
    WhatsApp Image 2023-12-23 at 16.11.43.jpeg
    160,7 KB · Aufrufe: 59
  • WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.30 (1).jpeg
    WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.30 (1).jpeg
    58 KB · Aufrufe: 61
  • WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.30.jpeg
    WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.30.jpeg
    190,6 KB · Aufrufe: 59
  • WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.29 (3).jpeg
    WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.29 (3).jpeg
    99,8 KB · Aufrufe: 59
  • WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.29 (2).jpeg
    WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.29 (2).jpeg
    97,5 KB · Aufrufe: 58
  • WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.29 (1).jpeg
    WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.29 (1).jpeg
    152,1 KB · Aufrufe: 57
  • WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.29.jpeg
    WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.29.jpeg
    103,6 KB · Aufrufe: 54
  • WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.28 (1).jpeg
    WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.28 (1).jpeg
    76,8 KB · Aufrufe: 53
  • WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.28.jpeg
    WhatsApp Image 2023-12-21 at 22.11.28.jpeg
    92 KB · Aufrufe: 59
Zuletzt bearbeitet:
nebenbeigesgt der obige frontkühler ist zu weit unten
chiptreiber hast du installiert ?

Also muss ich den ganzen kühler wieder neu montieren? Oder einen der Ventilatoren mit den Klammern einfach weiter nach oben verschieben, was meinst du genau? Also ich hab unter Windows-Update alles geupdatet. Auch mit zusätzlichen Update-Programmen wird mir angezeigt, dass keine neuen Treiber mehr notwendig sind.
Aktuell komme ich mit dem Problem allerdings gut klar. Es hat sich herausgestellt, dass eines der USB-Anschlüsse scheinbar "spinnt" aber auch nur manchmal und wieso weiß ich nicht. Wenn ich dort USB-Stick einschiebe oder Dongle der Maus, dann wird das ganze System langsam oder die Maus funktioniert auch nicht mehr. Mache ich hingegen Stick und Dongle in andere USB-Anschlüsse sind die Raten bei 40 Mbts/s für USB-Stick und bei Festplatte HDD sogar 80 Mbts/s. Daher lasse ich diesen "scheinbar defekten" USB-Port einfach frei. Meinst du das ist eine gute Lösung? Oder soll man da noch was machen?
 
mit zusätzlichen Update-Programmen
Diese Programme sind nicht nötig und sorgen eher für Probleme.

Also muss ich den ganzen kühler wieder neu montieren?
Glaube er meinte doch den Frontlüfter. Ist aber nebensächlich.

Manchmal macht eine falsch montierte CPU Probleme mit USB Ports. Einmal neu einsetzen könnte helfen.
Aber da nur ein USB Port betroffen ist, wird es wahrscheinlich was anderes sein.
 
Moin, kannst Du bitte das Kabel abstecken und auf den Mittleren plazieren? Ist zu unscharf um sicher zu sein dass es richtig steckt. Würde 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen da ich den linken port gerne unbestückt sehen möchte bitte.

Die 3 Stecker sehen tatsächlich nicht gleich aus auf dem Foto.Hmm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nun zum Problem: Wenn ich einen USB-Stick an meinen PC mache, dann klappt es überhaupt nicht mit der Datenübetragung. Entweder sie dauert sehr lange (300 kBts/s) oder überhaupt nicht und es kommt eine Fehlermeldung (Bild habe ich dafür hinzugefügt). Hat jemand eine Lösungsidee? AM USB-Stick kann es nicht liegen, ich habe 3 USB-Sticks ausprobiert und alle funktionieren an meinem Laptop, aber nicht an meinem neuen PC.

Schon mal die hinteren USB Anschlüsse vom Mainboard verwendet? vom IO PAndel, welche direkt am Mainboard sind?

Persönlicher Einzelfall. Aufgrund der schlechten Gehäusekabel von einem Bequiet Pure BAse 500 Gehäuse muss ich die USB Anschlüsse direkt an der Rückseite des Rechners, sprich vom Mainboard verwenden.

--

Daten Korruption - da gibt es genug Werkzeuge und Anleitungen.
C: ist kein USB Laufwerk üblicherweise in der Windows Welt.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh