Aktuelles

Pc auf benchtable länger nutzbar? Mehrere Wochen?

Hildegard

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
162
Hallo ich habe eine etwas seltsame Situation ich habe momentan 2 Systeme hier beide haben eine rtx 3090 und einen ryzen 5900x

Ein System soll noch auf Wasserkühlung umgebaut werden und da ich keine Lust habe in der Zeit auf einen PC zu verzichten habe ich ein 2. System auf einem benchtable aufgebaut das läuft bisher auch einwandfrei

Die Frage nun kann man das ein paar Wochen so nutzen oder wird der Staub ein Problem? Ok man könnte ja ab und zu den Sauger aktivieren xd

Dazu passt die Montage Stange der Grafikkarte nicht ganz und ist etwas schräg die Grafikkarte hält aber und kippt nicht groß nach vorne

Den wakü Block habe ich vorher mit schnelltrennern einen Tag und eine Nacht auf dichtheit getestet und dann erst montiert

Die Schläuche waren zu kurz daher steht das gerade auf dem Boden unter dem Tisch

Soll das kommende Wochenende aber auf den Tisch gestellt werden

Was sagt ihr dazu?

Tiere oder Kinder sind keine im Haus

Später soll das dann in ein Gehäuse
 

Anhänge

  • 20210328_180649.jpg
    20210328_180649.jpg
    865,5 KB · Aufrufe: 68
  • 20210328_180656.jpg
    20210328_180656.jpg
    801,8 KB · Aufrufe: 67
  • 20210328_180633.jpg
    20210328_180633.jpg
    981,4 KB · Aufrufe: 68

Areve

Semiprofi
Mitglied seit
11.03.2017
Beiträge
2
Stellt eigentlich kein wirkliches Problem dar, ich hab meinen PC über Monate hinweg so betrieben. Natürlich muss man vorsichtiger sein, dass es nicht runterfällt usw aber das sollte dir ja auch bewusst sein ; )
 

Tzk

Ich Horst
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
17.097
Ort
Koblenz
Geht problemlos. Ich würde die Gpu aber noch mit einer zweiten Schraube festmachen, damit die auf keinen Fall im Slot wackeln kann.
 

Hildegard

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
162
Hm 2. Schraube geht leider nicht dann kann ich kein Kabel mehr an der Grafikkarte anschließen da die Stange im weg ist dann
 

DerAffenkonig

Semiprofi
Mitglied seit
09.08.2019
Beiträge
72
heb hier ein system schon seit 2 Monaten oder so auf ner Benchtable..... du musst halt einfach nur aufpassen, dass keiner an den Kabeln zieht, oder dran rumwackelt oder Ähnliches.

Aber ich würd noch ein Gehäuselüfter irgendwie mit Kabelbindern obendrauf packen, so dass der aufs Board pustet, so im Bereich der Spannungswandler, RAM, etc.

Kann, muss aber nicht, einfach mal die Temperaturen im Auge behalten und dann selbst entscheiden, ob die durch den offenen Aufbau genug gekühlt werden, oder zu warm werden.
 
Oben Unten