Aktuelles

Patchday: Zahlreiche Windows-Updates im März

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
64.830
windows_10_logo.jpg
Beim aktuellen März-Patchday behebt Microsoft mehr als 70 Sicherheitslücken. Zudem wurden drei Zero-Day-Schwachstellen geschlossen. Dabei gibt es nicht nur Updates für die Betriebssysteme Windows 11 und 10. Auch Nutzer mit Windows 8.1 und sogar Windows-7-User erhalten eine neue Aktualisierung. Außerdem wurden diverse Updates für die Windows-Server-Betriebssysteme veröffentlicht.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

blazethelight

Experte
Mitglied seit
17.08.2013
Beiträge
1.378
Ort
Köln - Deutschland
Reine Info bzw. Bitte um Hinweis (in der News), falls ich das nicht überlesen haben sollte:
Die Updates können alle nur auf Systemen mit Windows 7/Server 2008R2; Windows 8.1/Server 2012R2: Updates (8. März 2022) installiert werden, wenn eine gültige ESU Lizenz vorhanden ist.
Auch würde ich persönlich die News so lesen, das Mainstream Systeme (also keine Enterprise Kunden ohne gültige ESU Lizenz) die Updates über Windows Update beziehen könnten.
Dies sollte aber meines Wissens auch nicht möglich sein.
ByPassESU oder Drittanbieter Patching (https://0patch.com/) mal außen vor, da nicht offiziell unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten