Aktuelles
  • Die besten Deals von Media Markt und Saturn haben wir für Euch in unseren News zusammengefasst. Viel Spaß beim Shoppen!

[Sammelthread] OC Prozessoren Intel Sockel 1150 (Haswell) Laberthread

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
30.286
Ort
Porzellanthron
Solang er es gekühlt bekommt ... eigentlich jacke ... ich lass meinen 4790K @ 4.6 mit 1.224 laufen.

Prime 27.9 1344K macht der mit 8mV weniger ... damit BF4 ohne unfreiwillige Unterbrechnung auch mehrere Stunden läuft müssens halt 1.224 sein. :wayne:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Wernersen

Legende
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
24.572

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
20.558
Ort
München
Weißt du noch was für ne Input du anliegen hattest und was du für 1344k gebraucht hast Andreas?
 

Trust13

Enthusiast
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
1.829
Ort
Berlin
hatte den ja garnicht solange ausgelotet....

1344k liefen mit 1.091V

Settings:



ich hatte damals aber nicht mit niedrigerer Eingangsspannung getestet, die Erkenntnis kam ja erst danach raus.
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
20.558
Ort
München
Niedrige Input mag er auch gar nicht, ist der erste DC den ich hatte der so reagiert, drum frag ich ^^

1,091V laufen bei mir ca. 6 Minuten durch 1344k, dann ist Ende. Muss ich wohl noch die richtigen Nebenspannungen finden, oder das OCF M ist dem E6 einfach etwas überlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
20.558
Ort
München
Hab noch 40 Uncore momentan und die Input hoch, jetzt läuft er schon über 6 Minuten, scheint also wirklich positiv auf höhere Input anzusprechen, wow :d

Du hattest ja auch 1,85V anliegen habe ich gesehen bzw. mehr (je nach LLC Level).
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
20.558
Ort
München
Jep, hab ich auch grad drin, damit läuft er jetzt seit ~15 Min durch :)

Je weniger Input, desto früher kamen 124er BSODs.
 
Zuletzt bearbeitet:

Trust13

Enthusiast
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
1.829
Ort
Berlin
denk aber an die obglitatorischen Bsods, ich teste das dann immer doppelt mit den gleichen Einstellungen...
 

Wernersen

Legende
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
24.572
Auch mal mit sehr kleiner VRin testen, unter 1.7V evtl.?
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
20.558
Ort
München
Mache nach jedem BSOD immer kurz den PC komplett aus, hab mich da bei Haswell/DC schon total dran gewöhnt, sonst wird man ja verrückt mit den Random BSODs.

Keine Chance mit allem unter 1,8V Input. Alle anderen DC liefen bei mir immer so mit 1,78 bis 1,79V am besten.

1,091V und 1,85V Input liefen jetzt am besten und knapp 18 Minuten, mit 1,096V ist er nach 26 ausgestiegen mit 124er.

Sieht so aus als wäre das E6 etwa 10-15mV schlechter als das ASRock Z87 OCFM bzw. es liegt einfach an Andreas seiner Wakü... wobei meine Temps ja auch im Bereich von 55-58°C liegen beim 1344k und ich lustigerweise oft das Feedback bekommen habe, dass die CPUs die ich im MP verkauft habe, beim Käufer sogar noch 10-15 mV besser liefen als bei mir.

Aber die Zeiten, in denen ich wegen 15mV das Board tauschen würde, sind eh vorbei :d
 
Zuletzt bearbeitet:

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
20.558
Ort
München
Welches Board hast du denn?



Besser kriege ich es leider echt nicht hin, und 5 Minuten später kam trotzdem noch ein 124er.

Muss meine Aussage von vorher doch revidieren, 15-20 mV jucken doch, das Extreme 6 fliegt wohl doch raus und wird durch ein OCF ersetzt :d
 
Zuletzt bearbeitet:

Dancop

HWLUXX OC-Team , Extrem-OC Anfänger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
20.976
Ort
Kraichgau
Welcher 4790K ist das?
Falls Du das richtige Board suchst :d:d:d
Habe da was für Dich ;)
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
20.558
Ort
München
Ist jetzt der alte von Andreas (Trust13). Wegen dem Z97 OCF überlege ich mal, hab auch schon ein anderes gutes Angebot per PN bekommen.

Macht es deines Wissens nach eigentlich bzgl. VCore einen Unterschied, wenn man nur einen 8-Pin CPU Anschluss nutzt? Habe da wenig Lust ein zweites Kabel zu verlegen, mein Kabel-Management ist grade so perfekt :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Dancop

HWLUXX OC-Team , Extrem-OC Anfänger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
20.976
Ort
Kraichgau
Macht gar nichts aus!
Außer Du gehst Richtung 6500Mhz!
Aber selbst da ist es fraglich!
Alle Asus-Bretter haben nur 1x8pin!
Und ich brauche auf den Asus immer weniger VCORE :d
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
20.558
Ort
München
Auch unten rum?

Ich hab mit den ASUS Boards gemischte Erfahrungen gemacht. Das Z87 Deluxe war 1A und hat auch sehr wenig VCore gebraucht, das Maximus Hero war mitunter aber das schlechteste Board das ich jemals hier hatte (30-60mV mehr als mein ASRock Extreme6, diverse MSI Boards und das Z87 Deluxe).

Das Gene oder Extreme hatte ich leider nie hier, kann ich also ned beurteilen ^^
 

Milchwagen

Neuling
Mitglied seit
17.09.2014
Beiträge
71
Hatte mir auch überlegt das ocf im matx Format zu holen. Aber die Farbgebung war im Projekt leider ein no go. Also bin ich mal aufs MSI gespannt was damit geht.
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
20.558
Ort
München
Das Z97 OCF M ist sowieso nicht der Knüller, bei Z87 war es ein super Board, bei Z97 hat ASRock leider bei den Bauteilen gespart :(
 

nemihome

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
1.570
@Ralle Hatte zwischendurch ein Z97 wo ich 2x 8 Pin hatte (lustig eigentlich, mein X99, der locker doppelt so viel zieht hat nur 8). Ich hab das Z97 zuerst nur mit einem 8er betrieben und dann später mit beiden. Ich hab keinen Unterschied bemerkt.
 

-Nik-

Enthusiast
Mitglied seit
29.05.2013
Beiträge
8.449
Ort
Im Ländle
Auch unten rum?

Ich hab mit den ASUS Boards gemischte Erfahrungen gemacht. Das Z87 Deluxe war 1A und hat auch sehr wenig VCore gebraucht, das Maximus Hero war mitunter aber das schlechteste Board das ich jemals hier hatte (30-60mV mehr als mein ASRock Extreme6, diverse MSI Boards und das Z87 Deluxe).

Das Gene oder Extreme hatte ich leider nie hier, kann ich also ned beurteilen ^^

Mit dem 1155 @3770K Formula V hab ich 10mv weniger gebrauchals Asrock.

Mit dem neuen Sockel bzw. Board sinds leider +10-15mV.

- - - Updated - - -

@Daniel, ne reite seit 15 Jahren auf Asus brettern rum :d
 

ralle_h

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
20.558
Ort
München
Wow, 30mV ist ne Ansage... und das auf nem ITX.

Ging das OCF wirklich nicht besser, also Setting bis auf Maximum abgesenkt/optimiert?

Mit dem 1155 @3770K Formula V hab ich 10mv weniger gebrauchals Asrock.

Mit dem neuen Sockel bzw. Board sinds leider +10-15mV.

Wobei man das auch nie wirklich pauschalisieren kann... damals beim Z68 Extreme 6 lief meine CPU nach RMA des Boards (defekter eSATA Anschluss) mit dem neuen Board gleich mal 30mV schlechter als vorher ... obwohl selbes Board (also auch ein Z68, natürlich ein anderes Exemplar dann), selbe Settings und selbe CPU. Hätte ich das vorher gewusst hätte ich mir einfach eine USB 3.0 Docking Station gekauft :fresse2:

Also müsste man im Prinzip auch noch Boards pretesten... aber irgendwann ist auch mal gut :banana:
 
Zuletzt bearbeitet:

JohnMainhard

Banned
Mitglied seit
27.10.2012
Beiträge
8.736
Ort
Osten
Was heißt nur einen? Entweder den 8 Pin oder den 4 Pin oder seh ich was falsch? Ich hab auf meinem Formula den 8 Pin belegt und das war es. Und die Werte meines CPU Vorbesitzers konnte ich 1:1 nachstellen auf meinem Formula während er ein OCF hatte. Das hat weniger mit dem Board zu tun als euch alles lieb ist.


Gruß JM
 

Milchwagen

Neuling
Mitglied seit
17.09.2014
Beiträge
71
Ich werde meine Ergebnisse Posten sobald der CPU da ist. Hab den ja direkt nach Kauf zu dir geschickt
 
Oben Unten