Aktuelles

NVIDIA veröffentlicht GeForce 331.82 WHQL

Stegan

Moderator
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
14.802
Ort
Augsburg
<p><img src="/images/stories/logos/nvidia.gif" alt="nvidia" style="margin: 10px; float: left;" height="100" width="100" />Nur <a href="index.php/news/software/treiber/28407-nvidia-veroeffentlicht-den-geforce-33165-whql.html">drei Wochen nach dem letzten WHQL zertifizierten GeForce-Treiber</a> schob NVIDIA heute die nächste Version nach. Auch der GeForce 331.82 ist WHQL zertifiziert und arbeitet mit allen aktuellen GeForce-Grafikkarten zusammen, verspricht im Vergleich zum Vorgänger allerdings ein paar Performance-Verbesserungen – vor allem, was die GeForce GTX 770, 780, 780 Ti und GeForce GTX Titan anbelangt. Auf diesen Karten soll Metro: Last Light um bis zu 50 Prozent beschleunigt worden sein. Auch Crysis 3 und Battlefield 4 sollen mit den vier Modellen um 26 bzw. 18 Prozent...<br /><br /><a href="/index.php/news/software/treiber/28733-nvidia-veroeffentlicht-geforce-33182-whql.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Tankman

Semiprofi
Mitglied seit
25.08.2008
Beiträge
25.268
Ort
Hamburg
Kann man nur hoffen, dass der Treibermurks(Freezes etc.) bei den 400er und 500er Karten behoben worden ist.
 

numerus908

Neuling
Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
144
Ist besser geworden. Bei mir hat Verbesserungen gebracht hab GTX 570. Und bei freund mit SLI GTX 780ti hat leichte Verbesserungen gebracht im BF4.
 
Oben Unten