Aktuelles

NF-A20 PWM und D5 PWM an Quadro

Oellness

Member
Thread Starter
Mitglied seit
03.05.2007
Beiträge
999
Hallo,

kann ich 4 NF-A20 PWM und eine D5 PWM an das Aquacomputer Quadro anschließen?

Dann bräuchte ich ja nur 12V und USB zum Mo-Ra legen.

Danke und Gruß
Volker
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Anton1990

Member
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
221
Die Quadro hat nur 4 PWM-Ausgänge und braucht 12V, 5V und Masse.
Für die Lüfter und Pumpe (=5) brauchst also nen 4-Pin Splitter (Y-Kabel langt).
Leistungstechnisch sind 2-3 Lüfter am Port auch bei den großen glaub kein Problem (25W/Port). Alle würde ich trotzde nicht an einem betreiben, wenn es anders geht.

Die D5 hat wahrscheinlich nen Molex+PWM Anschluss, da brauchst dann auch noch nen 12V Molex-Splitter. Die Alternative mit umklemmen auf reinen 4Pin weiß ich nicht, ob der Anlaufstrom nicht etwas heftig wird für die Quadro, aber da bin ich überfragt.

Insgesamt brauchst du also:
12V, 5V, GND, D+/D- an Leitungen (USB=5V, D+/-, GND) und Molex+PWM Y-Kabel
 

v3nom

Active member
Mitglied seit
05.10.2004
Beiträge
5.072
Ort
Karlsruhe
Ja geht, aber ich würde es wie folgt machen:
- 12V, 5V und Ground vom PC zum Mora
- am Mora dann den Strom direkt vom Kabel abzweigen und bereitstellen für das Quadro (12V+5V+Ground), alle Lüfter (12V+Ground) und die Pumpe (12V+Ground)
- an das Quadro nur die PWM Stecker der Lüfter und Pumpe und keine Spannung direkt an die Lüfter durchs Quadro geben!
- USB dazu
 

Child

Member
Mitglied seit
15.10.2007
Beiträge
428
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3700X
Mainboard
Gigabyte Aorus X570 Master
Kühler
WC HK IV Basic, WC HK-Tube 200 D5, HK IV GPU, AnfiTex PCH-Kühler 2x480, 1x360
Speicher
4x DDR4 3600 G.Skill 16-19-19-39 @ 1,35 V
Grafikprozessor
MSI Geforce RTX 2080
SSD
WD SN750 1TB, 2x Crucial P1 1TB
Gehäuse
Phanteks Enthoo 719 (Luxe 2)
Netzteil
Corsair RM550
Schau dir die Angaben zu den Lüftern bei Noctua an - max. 1 Watt od./und 0,08 A. Wie oben beschrieben liefert das Quadro 25 W/Kanal.
Die Pumpe würde ich vor dem Quadro anschließen - das PWM von der Pumpe zur Steuerung kann direkt an den Quadro.
Also ja - ein Mal Stromversorgung für Quadro mit Y-Kupplung für die Pumpe plus USB reicht.
 

SuperSaiyaTim

Member
Mitglied seit
14.10.2018
Beiträge
228
Ort
München
Wichtig ist der Anlaufstrom der Lüfter. Laut dem Test von Auqacomputer braucht ein Noctua 8 Amperé ca 40µs lang. Dies würde einer Leistung von 96Watt entsprechen bei 12Volt. Natürlich nicht dauerhaft allerdings würde ich das Teil dafür nicht nehmen. Mach es lieber so, wie v3nom es geschrieben hat.
By the Way habe ich selbst den Quadro am laufen und gebe darüber nur das PWM Signal an die Noctuas weiter. Den Strom nehme ich direkt vom NT. Wenn du nicht extra ein Kabel ziehen willst, kannst du auch ein externes Netzteil nehmen. Kann man günstig auf Amazon kaufen.

Hier der Test Klick
 

AquaSebastian

Aqua Computer Staff
Mitglied seit
03.02.2011
Beiträge
230
4 Lüfter pro Ausgang (auch NF-A20 PWM) waren noch nie ein Problem. Sprich: 16x (4x4) von diesen Lüftern an einem quadro sind kein Problem.
 

PayDay

Active member
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.167
na er wirds doch wissen als hersteller der teile.

nahezu alle elektrischen gerätschaften können kurzfristig deutlich mehr als die nennleistung. was soll schon passieren? in unter 1sek wird das teil wohl kaum zu heiß werden und danach langweilt sich das teil zu tode. ich gehe davon aus, das ne aquaero 5 das genauso kann wie die quadro am pwm ausgang.
 

Housejunky

Member
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
855
Ort
Niederrhein
Ich klink mich mal ein, hab das selbe vor, allerdings will ich den Quadro und die D5 mit Aquabus verbinden... da bräucht ich ja dann +12, +5, 0, und 3 Pin für Aquabus...?
und das molex halt am mora splitten für d5 und für quadro
 

AquaSebastian

Aqua Computer Staff
Mitglied seit
03.02.2011
Beiträge
230
Bei dem Problem ging es darum wenn man 8 oder Mehr dieser Lüfter an einem Ausgang betreibt.
 

Oellness

Member
Thread Starter
Mitglied seit
03.05.2007
Beiträge
999
Hallo,

ich habe gelesen es zu Problemen mit einer D5 PWM und den Quadro/Aquaero kommen kann weil die PWM Spezifikation nicht eingehalten wird seitens der Pumpenhersteller.

Läuft den die Aquacomputer D5 mit PWM und Tachosignal an die Quadro ohne Probleme?
Hat die Pumpe eigentlich Buchsen oder Stecker für die Stromversorgung und das Tacho/PWM Signal?

Noch eine Frage:

Wenn ich 4 Lüfter und die D5 PWM an die Quadro angeschlossen habe und die Quadro per USB an das Mainboard, was passiert beim booten?
Merkt sich die Quadro die PWM Einstellungen und stellt diese direkt ein oder übernimmt das die Windows Software die dann die PWM erst wesentlich später einstellt?

Danke und Gruß
Volker
 

PayDay

Active member
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.167
die pwm einstellungen übers mainboard werden doch sicher im uefi gespeichert und sollten direkt nach den starten nach paar sekunden laufen ?!
die aqua software wird später zum betrieb nicht mehr benötigt. sie ist eine reine einrichtungsoftware. alle notwendigen informationen befinden sich auf dem gerät selbst. oder ist das beim quadro anders als bei der aquaero ? macht für mich aber kein sinn, da die software von aquacomputer gar nicht so tief ins system reingreift und das auch nur laufen würde, wenn die software oder ein client beim start mit gestartet wird.
 

Sir Brize

Member
Mitglied seit
03.09.2018
Beiträge
56
Ort
München
Ist beim Quadro das gleiche, die Software braucht man nur später zum Auslesen von angeschlossenen Sensoren, zumindest nach meiner Erfahrung. Edit: Und natürlich, wenn man die Lüfterkuren etc. anpassen will. Die lüfter drehen aber in wenigen Sekunden nach dem Anschalten mit der richtigen Geschwindigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

MS1988

Active member
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
4.904
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
6900K @ 4 Ghz
Mainboard
Asrock x99 extreme 6 3.1
Kühler
Heatkiller pro 4.0
Speicher
4x8 Gb Corsair LPX 3000
Grafikprozessor
GB 2080TI WB Extreme
Display
ACER X34P
SSD
SAMSUNG 950PRO 256GB , 860 EVO 2TB, 840 EVO 1TB
Soundkarte
EXTERN DAC @ AKG 712 pro
Gehäuse
Enthoo Primo SE
Netzteil
Bequiet dark power pro 11 650 Watt
Keyboard
Corsair K70 RGB MK2 Low Profile @ silver Switches
Mouse
Logitech G502
Sonstiges
Mora 420 @ 4x Noctua A 20 , Heatkiller Tube D5 @ LAING D5
Hab seit über zwei Jahren die 4 Noctua A20 direkt am CPU PWM Anschluss. Bisher nie probleme gehabt.

Kabel an einem Splitty und dann direkt an CPU PWM Port.

Habe mir zwar so ein Kabel noch gekauft, aber bisher noch verpackt Phobya Y-Kabel f Zubehör
 
Oben Unten