Aktuelles

Neues 3D-Notebook von Toshiba

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
4.632
Ort
Köln
System
Laptop
Razer Blade 15 (2019 / 2070MQ)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9-9900K@5,2
Mainboard
ASUS ROG Maximus XI Formula
Kühler
Custom WaKü @ Mora
Speicher
32GB G.Skill Trident Z
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080Ti
Display
ASUS ROG Swift PG279Q
SSD
850 Pro (512) + 970 EVO (1TB) + Intel 660P (2TB)
Soundkarte
RME ADI-2 DAC FS + Sennheiser HD800
Gehäuse
Phanteks Evolv X
Netzteil
DPP P11 850W
Keyboard
Corsair K95 RGB Platinum Silver
Mouse
Logitech G903
Betriebssystem
W10
Sonstiges
Pixel 4 XL
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="toshiba" src="images/stories/logos/toshiba.jpg" width="100" height="100" />Die 3D-Technik breitet sich immer weiter aus und immer mehr Verbraucher interessieren sich für entsprechende Produkte. <a target="_blank" href="http://www.toshiba.de/">Toshiba</a> stellte mit dem Satellite A665-11Z ein neues Notebook vor, welches mit Hilfe einer Shutter-Brille stereoskopische Bilder darstellen kann. Mit einer Bildschirmgröße von 15 Zoll gehört es nicht zu den größten Geräten und bietet auch nur eine relativ kleine Auflösung von maximal 1.366 x 768 Bildpunkten. Immerhin ist ein moderner Intel Core i7-740QM verbaut, welcher einen Grundtakt von 1,73 GHz aufweist und über den Turbomodus zeitweilig auf 2,93 GHz übertaktet werden...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=16301&catid=103&Itemid=187" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

killtime

Member
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
35
Wie ist die Leistung der GTS 350M bzw. was ist das für eine GraKa
die gts 250 war doch die 9800GTX+
sry aber bei NV\'s namengebung blick ich nicht mehr durch
 

Belgarion

Active member
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
9.523
Ort
Köln
die 350m entspricht einer 250m, und die ist schwächer als eine GTS 250 für Desktop. Du kannst die wohl ca. mit einer 9800GT vergleichen, vlt. nen Tick besser.

So was wie CoD MW2 zB läuft auf mittel in 40-50FPS, d.h. für echtes 3D wären das dann effektiv nur 20-25FPS, da dort ja abwechelnd pro Auge ein Bild berechnet werden muss. Hier weitere Benches: Notebookcheck: NVIDIA GeForce GTS 250M
 

Megamiac

Active member
Mitglied seit
01.06.2009
Beiträge
2.494
Die GTX285m war ein voll ausgebauter G92(GTX9800+) und die GTX 260m war der Chip der sonst auf der 9800Gt war .
 
Oben Unten