Neuer PC - Konfiguration

zyntex

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2022
Beiträge
6
Hallo zusammen,
mir brennt es im Moment in den Fingern mir einen neuen PC zusammen zu bauen. Hierbei benötige ich eure Expertise bei der Konfiguration:
  • Prozessor: Ryzen 7 5800X
  • CPU Kühler: be quiet! Dark Rock 4 Tower Kühler
  • Netzteil: 650 Watt be quiet! Pure Power 11 FM Modular 80+ Gold
  • Gehäuse: be quiet! Pure Base 600 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz
  • Mainboard: MSI MPG B550 Gaming Edge WIFI AMD B550 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
  • RAM: Crucial Ballistix 16 GB (2 x 8 GB) DDR4-3200 CL16 Memory oder 16GB Patriot Viper Steel DDR4-3600 DIMM CL17 Dual Kit
  • Grafikkarte: Radeon 550X 4 GB (meine alte). Neu dann RTX 3060 TI oder 3070
  • SSD: Samsung PM981 256 GB M.2-2280 NVME Solid State Drive (meine alte) + Samsung PM981 256 GB M.2-2280 NVME Solid State Drive

Grafikkarte und SSD sind noch aus meinem alten PC. Mit einer neuen Grafikkarte würde ich noch warten bis die Preise weiterfallen und diese dann nachrüsten.

Mein Ziel ist es einen leistungsfähigen PC zu haben, der die nächsten 5 Jahre überbrücken kann und "zukunftssicher" ist. DDR5 brauche ich hier erst mal nicht. WIFI benötige ich im Mainboard.

Was würdet ihr verbessern? Wo gibt es ggf. noch Sparmaßnahmen? Welchen der beiden RAM Riegel würdet ihr eher nehmen? Danke vorab!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.285
Ort
Ladadi
ssd speicherplatz ist schon arg knapp oder?

wozu soll das ding denn genutzt werden? würde entweder den 5600x nehmen oder direkt den 5800x3d.
dann aber auch das gehäuse gegen was luftigeres tauschen

in 5 jahren gibts nen 9600x der dem 5800x zeigt der der hammer hängt.

kerne auf halde kaufen nix gut
 

zyntex

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2022
Beiträge
6
ssd speicherplatz ist schon arg knapp oder?

wozu soll das ding denn genutzt werden? würde entweder den 5600x nehmen oder direkt den 5800x3d.
dann aber auch das gehäuse gegen was luftigeres tauschen

in 5 jahren gibts nen 9600x der dem 5800x zeigt der der hammer hängt.

kerne auf halde kaufen nix gut
Sorry, ich würde mir noch eine neue 1TB SSD dazu holen, die habe ich nun auch oben ergänzt.
Primär für Gaming + Office Arbeiten. Bei Elden Ring hatte ich bisher teilweise Probleme und würde mir generell gerne etwas neues anschaffen. Im Moment habe ich einen i5-9400F + wie oben genannt die RX550. Leider habe ich mir damals einen Mini Tower gekauft und die Hardware ist teilweise so veraltet, dass wenn ich an einer Stelle aufrüsten möchte, alle anderen Teile auch anpassen muss.
Denkst du der 5 5600X würde hier reichen? Ich wäre hier mit dem 7 5800X auf Nummer sicher gegangen.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
36.784
Ort
Rhein-Main
Denkst du der 5 5600X würde hier reichen? Ich wäre hier mit dem 7 5800X auf Nummer sicher gegangen.
Ob 4 Kerne am Anschlag laufen und sich 5+6 langweilen oder ob sich die Kerne 5+6+7+8 langweilen... Komplett egal.
Der 8er kann heute nicht mehr als der 6er.

Und in 2 Monaten kommt ein 7600x, mit 30% mehr Bums auf 6 Kernen , der lässt in den gleichen Spielen alle 5000er im Regen stehen.

TLDR wurde schon formuliert:
kerne auf halde kaufen nix gut

Vielleicht Mal die Basics kurz anlesen:
 
Zuletzt bearbeitet:

zyntex

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2022
Beiträge
6
Ob 4 Kerne am Anschlag laufen und sich 5+6 langweilen oder ob sich die Kerne 5+6+7+8 langweilen... Komplett egal.
Der 8er kann heute nicht mehr als der 6er.

Und in 2 Monaten kommt ein 7600x, mit 30% mehr Bums auf 6 Kernen , der lässt in den gleichen Spielen alle 5000er im Regen stehen.

TLDR wurde schon formuliert:


Vielleicht Mal die Basics kurz anlesen:
Danke, die Basics und Basiskonfigurationen sind sehr hilfreich.

Das stimmt, dann werde ich wohl einen günstigeren 6er nehmen. Also wahrscheinlich den 5 5600X. Ich habe gesehen, dass bei der CPU ein Kühler mitgeliefert wird. Ist dieser ausreichend?
 

SL シ

This is the Way!
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
15.267

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
36.784
Ort
Rhein-Main
Ist dieser ausreichend?
Die Boxed Kühler machen ihren Job, aber sie neigen zu einem fiesen Pfeifen. Dass pfeifen kommt von der Form der Kühlkörper und Kühlrippen. Ich würde immer einen kleinen Tower Kühler bevorzugen, um das Pfeifen zu eliminieren.

Ich hab alle 3 Boxed getestet, den stealth, den wraith und den Prism. Prism ist okay, die anderen beiden pfeifen nervig.
Dennoch bin ich bei einem noctua D9L gelandet (Speziell für mein Gehäuse).
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.625

zyntex

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2022
Beiträge
6
Danke für vielen Antworten. Ich habe mein Setup nun angepasst:
  • Prozessor: Ryzen 7 5800X Ryzen 5 5600X
  • CPU Kühler: be quiet! Dark Rock 4 Tower Kühler be quiet! Shadow Rock 3 (38€)
  • Netzteil: 650 Watt be quiet! Pure Power 11 FM Modular 80+ Gold
  • Gehäuse: be quiet! Pure Base 600 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz
  • Mainboard: MSI MPG B550 Gaming Edge WIFI AMD B550 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
  • RAM: Crucial Ballistix 16 GB (2 x 8 GB) DDR4-3200 CL16 Memory oder 16GB Patriot Viper Steel DDR4-3600 DIMM CL17 Dual Kit
  • Grafikkarte: Radeon 550X 4 GB (meine alte). Neu dann RTX 3060 TI oder 3070
  • SSD: Samsung PM981 256 GB M.2-2280 NVME Solid State Drive (meine alte mit Windows 10) + neue SSD
Ich hoffe, dass das Gehäuse genug kühlt. Ich habe gelesen, dass man den Deckel oben etwas öffnen kann und es bereits 2 Lüfter enthält. Ich habe um ein einheitliches Setup zu haben, nun alle Lüfter von bequiet.
Welche von beiden SSDs würdet ihr eher nehmen:
1TB Samsung SSD 980 M.2 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC (MZ-V8V1T0BW) (88€) oder 1TB Samsung 870 EVO 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (MZ-77E1T0B/EU) (89€)?

Benötige ich noch zusätzlich Kühlpaste für die CPU?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
36.784
Ort
Rhein-Main
Samsung 970 EVO plus.

Ne 200w Karte müsste in dem Gehäuse noch machbar sein.
Besser wäre ein 500dx, Pop Air, H510 flow, 4000d oder ähnlich.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.625

zyntex

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2022
Beiträge
6
Samsung 970 EVO plus.

Ne 200w Karte müsste in dem Gehäuse noch machbar sein.
Besser wäre ein 500dx, Pop Air, H510 flow, 4000d oder ähnlich.
Sorry, dass ich so blöd Nachfrage, aber ich denke du meinst eine 200W Grafikkarte richtig? Wie wäre diese hier:
https://www.mindfactory.de/product_...-6700-XT-SWFT309-GAMING--Retail-_1402058.html

oder ist diese zu groß angelegt? Die Preise sind schon ziemlich runter gekommen. Ich überlege noch zu warten und meine alte (Radeon 550X 4GB) vorübergehend einzubauen.

Das 550dx Gehäuse finde ich gut. Das werde ich nehmen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Lieber eine Nvidia oder AMD Grafikkarte? Hat AMD Vorteile wegen der AMD CPU?
 
Zuletzt bearbeitet:

r4u$ch

Urgestein
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
5.958
Ort
Heidelberg
Sorry, dass ich so blöd Nachfrage...
Er bezieht sich auf den möglich Airflow zur Kühlung der Komponenten den das Case gewährleistet. Du hast dir da einen ziemlichen Brutkasten ausgesucht. Die PSU ist schon richtig dimensioniert.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.285
Ort
Ladadi

r4u$ch

Urgestein
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
5.958
Ort
Heidelberg
nvidia wenn raytracing und DLSS ein thema werden sollen
RT kannst doch knicken mit solch einer popligen Karte. Selbst mit einer 3070Ti läuft alles wenn der Mist angeschaltet ist wie ein Sack Nüsse...
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.285
Ort
Ladadi
in full hd könnte es eventuell gehen. ^^
 

Karmoth

Enthusiast
Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
210
Ort
Hannover
Tja, und dafür müßte man jetzt wissen mit welcher Auflösung @zyntex gedenkt zu spielen und wie viele FPS er dabei im Schnitt erreichen möchte.
Nach dem Monitor frage ich lieber nicht mehr... :whistle:
 

zyntex

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
22.07.2022
Beiträge
6
Tja, und dafür müßte man jetzt wissen mit welcher Auflösung @zyntex gedenkt zu spielen und wie viele FPS er dabei im Schnitt erreichen möchte.
Nach dem Monitor frage ich lieber nicht mehr... :whistle:
Ich habe 2x folgeden Monitor (144hz):

Der Monitor hat AMD-Sync. Ich weiß nicht in wie fern das relevant für die Grafikkarte ist.

Auflösung ist Full HD. 200 FPS (150 bei anspruchsvollen Spielen) wäre meine Zielrichtung.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.625

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
36.784
Ort
Rhein-Main

Alpha11

Legende
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
17.214


Da ist dann schon ne RX 6800 XT angesagt.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten