Netzteil mit 110V input

Joyss

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2022
Beiträge
9
Hallo, ich suche ein ATX Netzteil für ein US Gerät das mit 110V betrieben werden kann mit mindestens 1x Molex gibts sowas in Deutschland.

Meinetwegen auch eins mit nem Schalter zwischen 110V und 220V oder Autoswitchfunktion.

Danke
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

zitterhand

Experte
Mitglied seit
15.03.2017
Beiträge
629
Ort
Schleswig Holstein

passat3233

Enthusiast
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
3.887
Nimm z.B. bei Be Quiet SFX.
Da ist die zulässige Eingangsspannung 100 - 240 Volt.
Das dürfte bei den meisten aktuellen Netzteilen auch anderer Hersteller der Fall sein.
Einfach in die Specs schauen.
 

Joyss

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2022
Beiträge
9
Wie viel Leistung braucht das Ding?

Hier zumindest ein sehr billiges was beides hat.

https://geizhals.at/inter-tech-argus-aps-420w-420w-atx-2-31-88882116-a1145277.html?hloc=at

Aber ich bin der Meinung das heutzutage fast jedes Netzteil eine Eingangsspannung von 100-250V hat.
Der molex Stecker wird auch mit ide bezeichnet. Da gibt es auch noch Netzteile wie Sand am Meer.
300 Watt langen
Das ist ein Spannungswandler und kein Netzteil aber trotzdem Danke :)
 

zitterhand

Experte
Mitglied seit
15.03.2017
Beiträge
629
Ort
Schleswig Holstein
Der SFX sieht auch nicht schlecht aus. Aber halt etwas teurer, dafür viel neuer was die verbauten Komponenten betrifft.

 

Joyss

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2022
Beiträge
9
Habe das be quiet! SFX Power 3 300W SFX 3.42 bestellt und bin gespannt wie / ob das wirklich so mit 110V funktioniert wie ich mir das erhoffe. Danke an alle!

 

zitterhand

Experte
Mitglied seit
15.03.2017
Beiträge
629
Ort
Schleswig Holstein
Warum nicht? Die Elektronik macht aus der Wechselspannung erstmal eine Gleichspannung. Dahinter ist gleich eine weiterer Schaltkreis der die hohe Gleichspannung auf brauchbare 12V DC und die anderen Nebenspannungen macht.
Das wird schon klappen.

Was hast du den vor, bist du gerade im Ausland mit einer 110V 60Hz Versorgung oder willst du das an ein großen Ringtrafo anschließen?
 

Joyss

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2022
Beiträge
9
Nein es geht darum Geräte mit 110V zuu betreiben zb. Aracde. Habe bereits 2 Netzteile ausprobiert laufen auf 220V perfekt aber unter 110V langt dann die Leistung nicht mehr.

Früher konnte man die Netzteile per Schalter regeln 110V / 220V diese haben immer super funktioniert!
 

Joyss

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2022
Beiträge
9
Hey, das Netzteil kam heute an. Jetzt weiss ich für was das SFX steht nämlich "Ich bin zu klein, passe nicht und du darfst mich zurück senden"! 8-)

Naja, wieder was gelernt und jetzt das be quiet! Pure Power BQT L7 bestellt... es wird schon werden :rolleyes2:
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.549
Ort
Lübeck

Joyss

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2022
Beiträge
9
be quiet! Pure Power BQT L7 hat gehalten was es versprochen hat. Läuft mit 110V absolut stabil. Nochmals Danke an alle!!!
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten