Aktuelles

Nas4Free + Hp Proliant MicroserverGen8

Blitzfritz

New member
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2016
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich versuchte das neueste Nas4Free auf o.g. Server zu installieren. Leider bin ich stecken geblieben ( siehe Screen ) und hab keine Ahnung was ich falsch gemacht habe. Meine bisherigen Schritte:

- Nas4Free auf Usb - Stick gezogen
- Server mit dem Stick gestartet und über die Auswahl das Betriebssystem auf ein 2. Stick installiert.

Das ist das Resultat...

Für Hilfe bin ich sehr dankbar.

Schöne Grüße
 

Anhänge

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

eyedexe

Member
Mitglied seit
02.11.2010
Beiträge
200
Ort
Heiden
Wähle mal bitte den Punkt 9) Shell aus und gib mal ifconfig ein und poste dann mal was dort steht.
 

Digi-Quick

Active member
Mitglied seit
02.09.2009
Beiträge
6.219
Netzwerkkarte im BIOS deaktiviert?
das sieht mir eher nach FreeNAS aus,
NAS4Free sieht so aus und funzt einwandfrei auf einem HP Microserver Gen8:


FreeNAS müsste eigentlich auch funzen, da es ebenfalls auf FreeBSD basiert, aber möglicherweise anderer Versionsstand.
Wenn du keinen DHCP im Netz aktiv hast, bleibt dein LAN Interface bei FreeNAs evtl. einfach unkonfiguriert - keine Ahnung, ob FreeNAS eine Default-IP-Konfiguration verwendet wie NAS4Free. Mein erster Gedanke wäre Punkt 1, da zeigt er dir ob überhaupt eine Netzwerkkarte erkannt wurde.
 

Anhänge

Oben Unten