Aktuelles

[Kaufberatung] Multimedia Notebook, 17'', ca. 700€

Hafermark

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
6
Nach acht gemeinsamen Jahren ist es für meinen HP Envy 6-1100sg Zeit, sich zur Ruhe zu begeben. Ich war grundsätzlich ganz zufrieden damit, bis auf den zu dunklen Bildschirm / zu wenig Kontrast (tagsüber) und die echt schlechte Soundqualität. Außerdem sind nach zwei Jahren bei normaler Nutzung die Scharniere kaputt gegangen, wodurch sich beim Zuklappen das Gehäuse vom Bildschirm gelöst hat. Gleiches ist nach der Reparatur bald wieder passiert. Ansonsten hat der Laptop gut zu meinen Bedürfnissen gepasst.
Nun suche ich:

1. Budget?
~ 700€

2. Wann soll die Anschaffung erfolgen?
Bald

3. Möchtest du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, was?
Wenn, dann online Bubble Shooter Sachen ;)

4. Möchtest du das Notebook für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Alles nur hobbymäßig mit Paint.net, Gimp, Audacity und VSDC Video Editor.

5. Wofür möchtest du dein Notebook nutzen, falls nicht oben genannt?
Hauptsächlich Streaming, Internet, MS Word, Speichern von Fotos und Musik

6 Kannst du Rabattprogramme wahrnehmen? Bist du Studi, Lehrer, Schüler, Prof, Hochschulangestellte oder kennst du wen der das Notebook für dich kaufen kann?
Ja, über Studierende in Österreich

7. Soll das Gerät mobil genutzt werden? Wenn ja: Außeneinsatz oder nur in geschlossenen Räumen?
Nein, nur drinnen

Außerdem: USB C und HDMI wären ganz praktisch, aber kein Muss. Betriebssystem Windows, soll dabei sein. ~17 Zoll.


Derzeit schwanke ich zwischen folgenden Laptops:









Ich kann leider nicht viel Unterschied zwischen den Laptops erkennen, außer dass der vorletze das beste Betriebssystem 🤦‍♂️ den besten Prozessor und der letzte zwei Festplatten hat, wenn ich das recht verstehe. Sollte ich also einen der letzten beiden nehmen?

Für Hilfe wäre ich euch sehr dankbar :)



Edit: ich fürchte, ich hab ins falsche Forum gepostet. Hätte das Unterforum "Kaufberatung" werden sollen. Sorry 😬
 
Zuletzt bearbeitet:

Hafermark

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
6
Vielen Dank!

https://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-5-A517-Attraktiver-17-3-Zoeller-mit-Tiger-Lake-und-MX350.517999.0.html

Beim Acer wurde hier das Modell A517-52G-79Z5 getestet, das doppelt so viel RAM und Speicherplatz hat wie der A517-52-5888, den ich kaufen würde. Das macht schon einen Unterschied beim Ergebnis, auch wenn er günstiger ist, oder? Für dieses Modell gibt es leider keinen Testbericht.

Sollte es übrigens ein besseres Modell geben, für das es sich lohnt, mehr auszugeben, würde ich auch noch 100€ drauf legen ;)
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
13.646
"Hauptsächlich Streaming, Internet, MS Word, Speichern von Fotos und Musik"

Dafür bringt da mehr RAM genau nix und für was du sonst noch mit der Kiste machst nur vielleicht.

Wie groß die SSD sein soll mußt du schon selbst wissen und es gibt USB HDDs.


wär da noch ne Option und Ich würde die 200€ mehr viel eher nicht ausgeben.
 

Hafermark

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
6
Ok danke, gut zu wissen, dass ich gar nicht mehr RAM brauche.

Ich wollte mir gestern den A517-52-5888 bestellen und hab da erst bemerkt, dass es den momentan gar nicht zu kaufen gibt. Jetzt steh ich wieder völlig am Anfang 😩
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
13.646
Total normal bei der aktuellen Situation am NB Markt und nicht nur wegen Corona und Homeoffice.




Ist dann ne Option (aber auch lahmer) oder halt 200€ mehr ausgeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
13.646
Beide Kisten sind quasi identisch bis auf die CPU (mußte gerade noch einmal nachgucken) und das V17 ist natürlich lahmer:



Bei "Hauptsächlich Streaming, Internet, MS Word, Speichern von Fotos und Musik" merkst du da natürlich definitiv keinen Unterschied, bei der Bild und besonders Videobearbeitung schon.

Ich würde da eher das Ideapad kaufen.


kannst du da auch kaufen und da ist nur die Farbe anders.

P.S.

Einen größeren Unterschied gibts da schon, das V17 hat ne AX WLAN-Karte und die ist bei nem AX Router erheblich schneller.

Außerdem ist das Ideapad normalerweise durch Zusatzsoftware (die niemand braucht und nur zur Kohleerziehung für Lenovo dient) ziemlich zugemüllt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hafermark

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
6
Einen größeren Unterschied gibts da schon, das V17 hat ne AX WLAN-Karte und die ist bei nem AX Router erheblich schneller.
Soweit ich das den Informationen in der Systemsteuerung entnehmen konnte, hab ich wohl einen bgn Router. Das bringt mir also nix, oder?

Also haben wir jetzt:
V17:
AX, bringt mir nix

Ideapad:
Bessere CPU, aber zugemüllt.


Danke für den Vorschlag. Aber ich glaube, mit der Farbe werde ich nicht glücklich, und auf die 30€ kommt's mir bei so viel Geld auch nicht mehr an ;)


Also Ideapad it is? :)
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
13.646
Das zumüllen wirkt sich natürlich oft auch auf die Geschwindigkeit aus.

Was du da nimmst mußt du schon selbst wissen.

Ich würde da das Ideapad nehmen (wenn man keinen AX Router hat) und W10 sauber neu installieren.
 
Oben Unten