Aktuelles

Msi unify-x z690 Mainboard diverse Probleme, vor allem kein CPU OC möglich

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Hallo msi Support,

Habe mit dem Mainboard ein paar Probleme und noch keine Lösung gefunden.
Problem ist, dass das Mainboard immer mal wieder bios Einstellungen verändert, so wurde zuletzt einfach mal die Boot Reihenfolge verändert und nichts ging mehr.
Auch wurde das Wifi Modul einfach deaktiviert, sowie auch andere Einstellungen bzg. Der Cpu Steuerung. Bios ist das A3 also neuste.
Man kann zwar die Einstellungen bei einem Bios Besuch wieder korrigieren aber das ist schon komisch so.
Zuletzt wurden zb. Gesetzte oc Einstellungen zwar im bios gespeichert aber nicht ins Os also Betriebssystem übertragen.

Ist dort irgendwas bekannt und vielleicht einer Lösung in Sicht?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Moin,
keiner vom Support. der was sagen kann?
 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.506
Am Wochenende ist hier selten jemand von uns unterwegs.
Welche BIOS Version und welche weiteren Komponenten sind verbaut?
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Danke für die Rückmeldung :)

Es ist das Bios 7D28vA3

Auf dem Board sind folgende Sachen drauf:

Intel 12900KS
EVGA ftw3 3090 GPU
Speicher ist Kingston FURY Beast DIMM Kit 32GB, DDR5-6000, CL40-40-40, on-die ECC/ KF560C40BBK2-32
M.2 SSD Samsung 980 pro 1 TB an der CPU angebunden.
Os ist wn11

Hoffe das reicht so?
 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.506
Hallo msi Support,

Habe mit dem Mainboard ein paar Probleme und noch keine Lösung gefunden.
Problem ist, dass das Mainboard immer mal wieder bios Einstellungen verändert, so wurde zuletzt einfach mal die Boot Reihenfolge verändert und nichts ging mehr.
Auch wurde das Wifi Modul einfach deaktiviert, sowie auch andere Einstellungen bzg. Der Cpu Steuerung. Bios ist das A3 also neuste.
Man kann zwar die Einstellungen bei einem Bios Besuch wieder korrigieren aber das ist schon komisch so.
Zuletzt wurden zb. Gesetzte oc Einstellungen zwar im bios gespeichert aber nicht ins Os also Betriebssystem übertragen.

Ist dort irgendwas bekannt und vielleicht einer Lösung in Sicht?
Stimmen Uhrzeit und Datum dann noch?
Hast Du das BIOS aktualisiert und wenn ja, hattest Du die Probleme auch mit einer früheren Version?
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Stimmen Uhrzeit und Datum dann noch?
Ja

Hab das Bios mit Inbetriebnahme auf den letzten Stand gebracht, von daher kann ich nicht sagen, wie es mit einem älteren Bios läuft.
Bzw. die CPU wird ja auch erst mit dem A3 vollständig unterstütz.
 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.506
Danke für die Rückmeldung.
Wie häufig ist dieser Fehler bisher aufgetreten?
Wird der PC komplett stromlos geschaltet oder nur herunter gefahren?
Welches Netzteil ist verbaut?
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Das Wifi Modul wurde schon ca. 2 mal deaktiviert, war zb. auch während der Installation des OS deaktiviert, kann natürlich an der Stelle auch sein, dass die Treiber fehlten, man konnte so aber das Os hier WIN 11 nicht installieren nur über den Umweg Win10.

Mit der Veränderung der Bootreihenfolge ist bisher einmal vor gekommen, hab das Board aber auch erst seit 2 Wochen in Betrieb.
Der Pc bleibt am Strom, Netzteil ist ein BQ Dark Power Pro 12 1200Watt.

Edit:
Achso und OC relevante Einstellungen werden zwar im Bios gespeichert aber nicht in das OS übertragen, sprich dort läuft die CPU auf Standard Takt weiter.
 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.506
Das Wifi Modul wurde schon ca. 2 mal deaktiviert, war zb. auch während der Installation des OS deaktiviert, kann natürlich an der Stelle auch sein, dass die Treiber fehlten, man konnte so aber das Os hier WIN 11 nicht installieren nur über den Umweg Win10.

Wird das Modul in Windows deaktiviert oder im BIOS und Sie müssen es wieder aktivieren?
Mit der Veränderung der Bootreihenfolge ist bisher einmal vor gekommen, hab das Board aber auch erst seit 2 Wochen in Betrieb.
Der Pc bleibt am Strom, Netzteil ist ein BQ Dark Power Pro 12 1200Watt.

Danke für die Info.
Edit:
Achso und OC relevante Einstellungen werden zwar im Bios gespeichert aber nicht in das OS übertragen, sprich dort läuft die CPU auf Standard Takt weiter.
Können Sie dazu einmal Screenshots aus dem BIOS (Taste F12 und auf USB Stick speichern) und Screenshots von CPU-Z oder HWInfo hier hochladen?
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Zuletzt bearbeitet:

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.506
Am besten nochmal einen CMOS Clear mit gezogenem Netzstecker durchführen und dann nochmal beobachten.
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Also wie man hier sieht, ist kein OC möglich, trotz der Einstellung 54 für allcore der P Cores.

Wird nicht in das Os übernommen, obwohl es so im Bios gespeichert ist:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Am besten nochmal einen CMOS Clear mit gezogenem Netzstecker durchführen und dann nochmal beobachten.

@MSIToWi
Dann CMOS button hinten drücken oder Batterie raus?
Was ich meine ist, funktioniert der CMOS Button hinten am io auch, wenn der Netzstecker gezogen ist?
Wäre gut, denn die Batterie ist leider unter der GPU versteckt ...
 

Anhänge

  • Zeigt MSI Unify-X kein OC der CPU möglich.png
    Zeigt MSI Unify-X kein OC der CPU möglich.png
    209,8 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.506
Bitte einmal:
Windows mal auf Ausbalanciert stellen

auch alle Kerne mal anzeigen lassen

wichtig ist noch die C-State option im BIOS muss an sein.
Nicht das die aus ist

bei Advanced CPU Configuration
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Windows mal auf Ausbalanciert stellen

auch alle Kerne mal anzeigen lassen

Sehr gerne, anbei der screen, was hier noch auffällt der Takt geht Idle typisch runter. während die Spannung oben bleibt, Spannungseinstellung ist AUTO :
Beitrag automatisch zusammengeführt:

wichtig ist noch die C-State option im BIOS muss an sein.
Nicht das die aus ist

bei Advanced CPU Configuration

Habe ich aktiviert, hat aber keine Veränderung bewirkt, man sieht hier im Bios ist der Coreclock bei 5400mhz wie eingestellt aber im OS ist davon nichts zu sehen:
 

Anhänge

  • cores.png
    cores.png
    201,7 KB · Aufrufe: 29
  • CPU Configuration.png
    CPU Configuration.png
    267,6 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Noch etwa getestet:

Mit dem Intel XTU tool werden auch alle CPU Core Ratio Einstellungen in das Os übernommen, screen anbei ...

Aber ich kann mir das nicht erklären, Bios Einstellungen müssen doch in das OS übertragen werden können.

Könnte das ein Bios Fehler sein oder sollte ich das Betriebssystem mal komplett neu installieren?

Anbei ein screen:
 

Anhänge

  • oc per intel xtu tool.png
    oc per intel xtu tool.png
    108,5 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
@MSIToWi

Mit der Funktion "turbo boost" zb. + 2/3 geht das Overclocking und wird auch in das OS korrekt übertragen, siehe screen.

Per "Allcore" Funktion geht es definitiv nicht, wie oben schon gezeigt.

Sieht für mich dann nach einem Fehler im Bios aus, könnte ihr das bitte mal prüfen und eine Rückmeldung geben?

Vielen Dank
 

Anhänge

  • OC via Tubo Boost.png
    OC via Tubo Boost.png
    188,2 KB · Aufrufe: 21

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Moin @MSIToWi

Habe jetzt zum Test das Win11 noch mal neu installiert und nun ist der OC Bug erstmal weg und OC Einstellungen aus dem Bios für die CpU werden korrekt übernommen, siehe screen.

Ob das jetzt am Bios liegt, welches vielleicht irgendwas im OS zerschießt oder das Os einfach einen Fehler hatte kann ich nicht sagen.

Hoffe ihr könnt trotzdem den case mal zur Prüfung aufnehmen?

Danke
 

Anhänge

  • nach os reinsatll.png
    nach os reinsatll.png
    323 KB · Aufrufe: 16

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.506
Seit heute ein neues BIOS online:
MEG Z690 UNIFY (MS-7D28) V1.42 BIOS Release
-------------------------------------------------------

1. This is AMI BIOS release

2. This BIOS fixes the following problem of the previous version:
- Change the default setting of Secure Boot.

Das kannst Du ja mal testen.
Ich denke aber, der Fehler lag eher beim OS und nicht beim BIOS/Board.
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Zuletzt bearbeitet:

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.506
Für das Unify-X aber noch nicht erhältlich, kommt sicher oder, oder?
Der Kleine aber feine Unteschied mit dem X ;)
Auch für dieses Board kommt in Kürze eine neue BIOS Version.
 

kmwteam

Urgestein
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
4.511
Ort
Holzgerlingen
Vielleicht ein kleiner Anhaltspunkt. Ich habe ein X570S CARBON und hatte mich unter Windows gewundert das die OC Einstellungen (PBO) aus dem Bios nicht übernommen wurden. Bei mir lag es am installierten MSI Center. Sobald ich dort die Lüftersteuerung darüber laufen lies taktete die CPU per PBO nicht mehr hoch. Das weg gelassen und Schwups, voller PBO Takt.

Beste Grüße
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.455
Das könnte natürlich auch noch sein mit dem msi Center hatte dort auch die Lüfter darüber laufen und bisher nicht wieder installiert.
 

kmwteam

Urgestein
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
4.511
Ort
Holzgerlingen
Ich wette drauf das ist es ;) Konnte ich genau nachstellen. Mit dem Dragon Center z.B. gab es das Problem nicht, da war mein Board im MSI Light nicht steuerbar.
Habe jetzt Fan Control drauf und keine Probleme mehr bzgl. OC. MSI Center ist nur für die RGB Steuerung drauf.

Beste Grüße
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.882
Ort
Porzellanthron
Für das Unify-X aber noch nicht erhältlich, kommt sicher oder, oder?

 

MSIToWi

Offizieller MSI-Account
Mitglied seit
05.02.2015
Beiträge
1.506
Oben Unten