MSI MPG Gungnir 300R Airflow im Test: Meshgehäuse mit A-RGB-Lüfterquartett

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.712
MSIs MPG Gungnir 300R Airflow ist ein Midi-Tower, der die Grafikkarte besonders in den Fokus rückt. Das Gehäuse wird mit einer beleuchteten Grafikkartenstütze ausgeliefert und soll einen besonders leichten Wechsel zwischen horizontaler und vertikaler Grafikkartenausrichtung ermöglichen. Mit vier vormontierten A-RGB-Lüftern und seiner Meshfront verspricht es aber auch eine effektive Kühlung.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
in anbetracht dessen das da nur eine 65watt cpu werkelt, mit einem übergrossen "kühlköper" und die gpu auch nicht wirklich abwärme produziert, finde ich die ergebnisse nicht weltbewegend.
meine 5800x3d erreicht mit 95watt ppt in etwa 60 grad, bei Cinebench um die 70. die gpu geht auf 61 grad bei voller auslastung und forderndem game, auf 2160p @144fps.
der poreis ist, Marken entsprechend... ich selbst konnte mit mainboards von msi bisher nur schlechte erfahrungen machen, in bezug auf ram kombatibilität.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh