Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Minisforum UM270

UltrAslan

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2012
Beiträge
507
Guten Abend zusammen,

ich wollte mal eure Meinungen/Erfahrungen zum Minisforum UM270 hören.

Was will ich damit?
Neben den "üblichen" Anwendungsgebieten wie Produktivität, Surfen, YT, ... möchte ich als "Besonderheit" damit auch Strategietitel wie CoH 2, Steel Division oder Wargame Red Dragon spielen können.

Meine Fragen:
1.) Hat jmd. Erfahrungen mit Minisforum und speziell mit diesem Model?
2,) Hat jmd. von direkt von Minisforum bestellt (siehe Link)? Zumindest im vergleichbaren Preisrahmen, finde ich keinen Deutschen Händler.
3.) Reicht die APU um die gewünschten Titel in >FHD (1440p ggf. auch 4K) zu spielen?
4.) Gff. eine Alternative zu dem Modell (Muss sind ein Ryzen und USB C Anschluss)?


Danke und Grüße!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
8.780
Ort
Lübeck
Moin,

ich finde 600€ einen stolzen Preis.
Wäre ein Asrock X300 + passende APU nix für dich?
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
13.488





Der 4500U reicht bei den Games und 1440p dicke!
 
Zuletzt bearbeitet:

UltrAslan

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
12.03.2012
Beiträge
507
Danke für eure Rückmeldungen!
Hatte ich tatsächlich beide nicht auf dem Radar.

Rein vom Preis wäre Asus eine interessante Alternative. Das UM270 kostet mit RAM und SSD 570€, das ASUS wäre also nicht viel billiger.

Das Asrock ist auch ein nettes "Projekt", da man auch Kühler und Lüfter auswechseln kann und eine aktuelle APU reinsetzen könnte (z.B. 4650G).

Bin unschlüssig, da beides gute Alternativen darstellen.
 

Alpha11

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2012
Beiträge
13.488
Ne Kiste mit wirklich alter Ryzen 7 Pro 2700U mobiler CPU nimmt man da definitiv nicht und der Ryzen 5 4500U ist da in jeder Linie und auch beim Zocken schneller!

Und ein Desktop Ryzen 5 4650G ist beim Zocken natürlich viel schneller als die beiden mobilen CPUs!


Besonders Dual-Channel DDR4-3200 aber auch der höhere GPU Takt wirkt sich da natürlich aus und der CPU Teil vom Ryzen 7 Pro 2700U ist sowas von lahmer als der von den aktuellen Ryzen CPUs.

Außerdem nimmt man da allgemein immer 2 gleiche RAM-Module, durch Dual Channel RAM wird da die Grafikleistung um rund 30% größer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten