Aktuelles

Microsoft patcht kritische Sicherheitslücke in Intel-CPUs

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
11.862
windows_10_logo.jpg
Wie jetzt bekannt geworden ist, befindet sich seit der Ivy-Bridge-Reihe in allen Intel-CPUs eine massive Sicherheitslücke. Durch die genannte Schwachstelle sind Angreifer in der Lage, einen Side-Channel zu öffnen und so an Verschlüsselungscodes, Passwörter, private Gespräche und vieles mehr zu gelangen. Die entdeckte Sicherheitslücke ähnelt stark den im Januar 2018 entdeckten Spectre- und Meltdown-Schwachstellen. Microsofts Advisory beschreibt die Sicherheitslücke ohne dabei Intel oder einen anderen Chiphersteller zu erwähnen. Die Forscher von Bitdefender gaben allerdings bekannt, dass zwei AMD-Chips getestet wurden und dabei keine Hinweise auf eine...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
L

lll

Guest
Ich muss wohl warten bis andere Seiten diese Neuigkeit bringen, die meisten übersetzen das nämlich, die sind also nicht so faul wie hier...
 

Gubb3L

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.693
Lern einfach Englisch oder nimm einen der guten Übersetzer (deepl z.B.).
Wenn der Redakteur hier selber übersetzt heulen alle rum wenn etwas falsch ist und für jede Pressemeldung einen extra Übersetzer zu engagieren ist wohl auch etwas übertrieben.
 
L

lll

Guest
Europäisch und englisch in einem Satz :rofl: Der Witz war echt gut, das war der beste Witz der Woche!
Ich weiß zwar nicht was der vor dir geschrieben hat, denn er ist schon lange auf der Igno, aber genau weil er auf der Igno ist wird er sicher wieder was ganz dämliches verzapft haben, da bin ich mir sicher.
 

KnSNaru

Profi
Mitglied seit
25.11.2016
Beiträge
581
Ort
Leipzig
@Vorredner
Dito! Derjenige antieuropäische Abschaum von der Insel hat mit Europa so viel gemein wie ein Marsianer. Auf dass eine Konvegtionsströmung diese plutokratischen Egozentriker von Europa davon treiben lässt.
 
Oben Unten