Lovelace Smalltalk Thread

Trill

Enthusiast
Mitglied seit
03.07.2012
Beiträge
3.500
Noch mal, leuchtet die LED im ausgeschalteten Zustand weiter, sagt das lediglich aus, dass die Karte noch weiter mit Strom versorgt wird, aber nicht, dass etwas nicht stimmt. Wenn etwas mit der Stromversorgung nicht stimmt, blinkt die LED, z. B. wenn das Netzteil zu wenig liefert beim Start bzw. zusammen bricht.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

chris70

Profi
Mitglied seit
20.03.2021
Beiträge
135
Ich liebe dieses Zitat jetzt schon 😅
Beschreibt in einem Satz den Zustand unserer gesamten Gesellschaft.

Wenn Du nicht mehr als 100% einstellen kannst sollte Deine GPU eigentlich nur mit 3 von 4 Adern angeschlossen sein, korrekt?

Das ist korrekt 😅😅
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Noch mal, leuchtet die LED im ausgeschalteten Zustand weiter, sagt das lediglich aus, dass die Karte noch weiter mit Strom versorgt wird, aber nicht, dass etwas nicht stimmt. Wenn etwas mit der Stromversorgung nicht stimmt, blinkt die LED, z. B. wenn das Netzteil zu wenig liefert beim Start bzw. zusammen bricht.

Sehe ich auch so. Nicht die Farbe rot ist das Warnsignal, sondern wenn diese blinkt, wurde ja auch so weiter oben beschrieben.
Jeder Fernseher im Standby hat eine rote LED und das ist auch kein Warnhinweis.
 

pajonk

Urgestein
Mitglied seit
22.05.2010
Beiträge
1.177
Das ist korrekt 😅😅
Beitrag automatisch zusammengeführt:



Sehe ich auch so. Nicht die Farbe rot ist das Warnsignal, sondern wenn diese blinkt, wurde ja auch so weiter oben beschrieben.
Jeder Fernseher im Standby hat eine rote LED und das ist auch kein Warnhinweis.
Dann ist meine Karte jetzt bestimmt kaputt wenn wenn sie mit dem BQ kabel nicht mehr leuchtet.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Noch mal, leuchtet die LED im ausgeschalteten Zustand weiter, sagt das lediglich aus, dass die Karte noch weiter mit Strom versorgt wird, aber nicht, dass etwas nicht stimmt. Wenn etwas mit der Stromversorgung nicht stimmt, blinkt die LED, z. B. wenn das Netzteil zu wenig liefert beim Start bzw. zusammen bricht.
von was wird sie denn mit Strom versorgt? Vom PCIE Kabel oder vom PCIE Slot? Es muss ja dann das Kabel sein. Den das wechslen meiner Kabel verändert ja nicht die Stromversorgung des Motherboards!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Meine Einschätzung zur TUF Led.
Falls jemand sachlich bleibt können wir gern weiter diskutieren.

Also ich glaube mit dem NV Adapter bekommt die TUF nicht die Information, dass der Rechner ausgeschaltet ist wenn er aus ist. Und somit signalisiert sie, dass keinStrom kommt. Sie leuchtet ja auch rot wenn kein Kabel dran ist.
Mit dem BQ Kabel bekommt die KArte die Inormation, dass der PC aus ist und schaltet die LED dann auch aus. So wie es immer war und meiner Meinung nach logisch ist. Denn ziehe ich das BQ Kabel ab wird die Lampe rot und signalisiert, dass kein Strom da ist.

Von daher ist die interne Belegung des NV Adapters eine Kompromislösung um kompatibel zu sein. Aber ist nicht so wie native Herstellerkabel geschaltet.

Edit: Das lässt sich ganz einfach überprüfen in dem es jemand mit einem nativen ATX 3.0 und 12VHPWR Anschluss nachstellt.
Da Asus nichtmal den Aus Zustand der roten LED kennt, sagt mir, dass sie es gar nicht anders als mit dem NV Adapter getestet haben und es noch nicht wissen.
 
Zuletzt bearbeitet:

AyC

Enthusiast
Mitglied seit
29.05.2012
Beiträge
106
Es gibt Netzteile von BeQuiet wie das Dark Power 12, welches auch im Standby weiterhin Strom liefert. Daher kann die rote LED entwededer leuchten oder aus sein und beides ist korrekt. Sie darf nur nicht bllinken.
 

Trill

Enthusiast
Mitglied seit
03.07.2012
Beiträge
3.500
Ich gebe es hier auf - @Don wird mal Zeit für Grundlagenartikel bezüglich ErP, States, Bioseinstellungen zum Thema, Netzteile usw.! Und was bin ich froh, dass ich den Adapter nutze, mit dem einfach alles seit Wochen einwandfrei funktioniert, auch wenn er keine Schönheit ist!
 
Zuletzt bearbeitet:

pajonk

Urgestein
Mitglied seit
22.05.2010
Beiträge
1.177
Ich gebe es hier auf - @Don wird mal Zeit für Grundlagenartikel bezüglich ErP, States, Bioseinstellungen zum Thema, Netzteile usw.! Und was bin ich froh, dass ich den Adapter nutze, mit dem einfach alles einwandfrei funktioniert!
Ja ist besser. Du scheinst nicht sachlich bleiben zu können und versuchst es immer auf der persönlichen ebene und ignorierst meine technischen aussagen. Hau rein
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Es gibt Netzteile von BeQuiet wie das Dark Power 12, welches auch im Standby weiterhin Strom liefert. Daher kann die rote LED entwededer leuchten oder aus sein und beides ist korrekt. Sie darf nur nicht bllinken.
Das erklärt immer noch nicht den unterschied des nv adapters zum bq kabel. Ist ja jedes mal das gleiche netzteil mit dem gleichen mb ohne aktiviertem erp. Wie gesagt. Ein natives atx 3 netzteil würde den richtigen status anzeigen. Und ich glaube es wäre led aus. Auch wenn erp deaktiviert ist.
 

Racus

Legende
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
6.566
Ort
Duisburg
Ja ist besser. Du scheinst nicht sachlich bleiben zu können und versuchst es immer auf der persönlichen ebene und ignorierst meine technischen aussagen. Hau rein
Ich hatte mit dem NV-Adapter auch ständig (eigl. immer) eine rot leuchtende LED am Stecker der TUF beim Herunterfahren.
Eine rote LED am Stromstecker hat den Charakter einer Warnung - die Gründe sind mir persönlich egal.
Weder mit dem Amazon-China-Kabel, noch dem Corsair-Kabel habe ich jemals wieder diese LED leuchten gesehen.
Damit ist das Quark-Thema mit dem Crap-dapter aber auch für mich beendet.


Finde es richtig Toll, dass Orbmu2k zurückgekehrt ist :-)

Schneller und besser kann man Game Profile nicht einstellen.
 

pajonk

Urgestein
Mitglied seit
22.05.2010
Beiträge
1.177

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
13.317
Ort
Pampa
Ich gebe es hier auf - @Don wird mal Zeit für Grundlagenartikel bezüglich ErP, States, Bioseinstellungen zum Thema, Netzteile usw.! Und was bin ich froh, dass ich den Adapter nutze, mit dem einfach alles seit Wochen einwandfrei funktioniert, auch wenn er keine Schönheit ist!
Funzt mit dem Corsair Original Kabel auch super mit der Tuf .
Gruß
 

Chanks

Experte
Mitglied seit
10.07.2015
Beiträge
278
Wenn man die 3 GHz im Auge hat, braucht es auch etwas mehr Spielraum beim Powerlimit. Meine TUF hält auch bei Volllast den Boost auf 3 GHz, nimmt dann aber auch seine 500 Watt. Das ist dann natürlich auch bei einem tollen Luftkühler wie der TUF deutlich hörbar. MSI Kombustor 4k Stresstest, 16x Tesselation: https://i.imgur.com/D2S6hW3.mp4

Erst mit Wasserkühler wird es dann bei mir wieder silent und 30°C kühler.
Die Leistungsaufnahme hat ja aber erstmal nichts mit dem Takt/der Spannung zu tun. Ich Elchen Takt bei welcher Spannung eine Karte erreicht ist ja unabhängig davon welches PL die Karte hat. Aber ja, 3135MHz kannst du real mir 450W nicht halten, da sollte das Limit eher so bei ~2900-2950MHz real und dauerhaft anliegenden Takt (auch in anspruchsvollen Situationen) liegen.
 

Racus

Legende
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
6.566
Ort
Duisburg
War er mal weg? Ich habe doch die letzten wochen schon aktualisierte versionen runtergeladen? Oder ist das eine mod version?
Was macht ctrl + f. Kann es gerade nicht testen.
Ja, viele Jahre war er weg. Wobei er es selbst provoziert hatte:
Er hatte nur Leuten auf Anfrage seine Tools zur Verfügung gestellt und einer hat öffentlich gemacht. Da war er stinkig :fresse:

Dass so ein geniales Tool sich wie ein Lauffeuer verbreiten will, ist wenig verwunderlich!!

**(Zumindest hatte ich es so aufgeschnappt, ob es wirklich seine Beweggründe waren, weiß ich nicht!)
 

pajonk

Urgestein
Mitglied seit
22.05.2010
Beiträge
1.177
Und wer hat es dann die letzten jahre aktualisiert? Wir reden doch vom nv inspector oder?
 

Racus

Legende
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
6.566
Ort
Duisburg
Und wer hat es dann die letzten jahre aktualisiert? Wir reden doch vom nv inspector oder?
Viel gemacht hatte er nicht... viele Treiber-Beschriftungen wurden nicht richtig angezeigt beim 2021 Release oder zuvor.
Lies dir doch mal die Release-Notes durch.


nvidiaProfileInspector
 

pajonk

Urgestein
Mitglied seit
22.05.2010
Beiträge
1.177
Viel gemacht hatte er nicht... viele Treiber-Beschriftungen wurden nicht richtig angezeigt beim 2021 Release oder zuvor.
Lies dir doch mal die Release-Notes durch.
Bin nicht zuhause. Werde es mir nächste woche angucken... waren paar nette sachen bei die es im nvcp nicht gibt.
 

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
11.675
wieviel Volt muss man für 3075MHz geben?
Waren 1,1V…
Hängt aber auch von der Temperatur ab. Bei kalter Luft schaffe ich über 3.100MHz

Siehe hier…
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Finde es richtig Toll, dass Orbmu2k zurückgekehrt ist :-)

Schneller und besser kann man Game Profile nicht einstellen.
Den hab ich auch ewig nicht mehr gesehen :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurkengraeber

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
7.533
Ort
Düsseldorf
Ich hatte mit dem NV-Adapter auch ständig (eigl. immer) eine rot leuchtende LED am Stecker der TUF beim Herunterfahren.
Eine rote LED am Stromstecker hat den Charakter einer Warnung - die Gründe sind mir persönlich egal.
Weder mit dem Amazon-China-Kabel, noch dem Corsair-Kabel habe ich jemals wieder diese LED leuchten gesehen.
Damit ist das Quark-Thema mit dem Crap-dapter aber auch für mich beendet.


Finde es richtig Toll, dass Orbmu2k zurückgekehrt ist :-)

Schneller und besser kann man Game Profile nicht einstellen.
Wird er auch wieder seine Widgets/Gadgets updaten? Fand die für die CPU und GPU immer cool. Hatte sogar das Equalizer Ding immer laufen. :fresse:
 

AyC

Enthusiast
Mitglied seit
29.05.2012
Beiträge
106
Das erklärt immer noch nicht den unterschied des nv adapters zum bq kabel. Ist ja jedes mal das gleiche netzteil mit dem gleichen mb ohne aktiviertem erp. Wie gesagt. Ein natives atx 3 netzteil würde den richtigen status anzeigen. Und ich glaube es wäre led aus. Auch wenn erp deaktiviert ist.

Ich habe das folgendermaßen gemeint:
BeQuiet (z.B. Dark Power 12) Netzteil liefert auch im Aus-Zustand Strom -> rote LED kann also theoretisch leuchten
- mit Standardadapter LED an -> okay
- mit BeQuiet Stecker aus -> ebenfalls okay

Ich glaube einfach das gibt es kein richtig und falsch. Es gibt aber auch Netzteile die wirklich aus sind und entsprechend gibt es auch die Kombination aus Adapter + LED aus. Auch das ist okay. Das Be Quiet Dark Power 13 soll z.B. wirklich aus sein und da wäre dann mit Adapter und auch mit BeQuiet Stecker die LED aus.

Es gibt also viele Kombinationen, die alle vollkommen okay sind. Das hängt sowohl vom Netzteil, als auch vom Adapter ab. Aus dem Grund ist auch die Einstellung beim Mainboard egal. Das Netzteil liefert über das Kabel ja direkt Strom zur Grafikkarte. Mehr bedeutet die rote LED auch nicht.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
13.317
Ort
Pampa
Seit dem SLI tot ist hab ich das Tool nicht mehr benutzt !
 

pajonk

Urgestein
Mitglied seit
22.05.2010
Beiträge
1.177
Ich habe das folgendermaßen gemeint:
BeQuiet (z.B. Dark Power 12) Netzteil liefert auch im Aus-Zustand Strom -> rote LED kann also theoretisch leuchten
- mit Standardadapter LED an -> okay
- mit BeQuiet Stecker aus -> ebenfalls okay

Ich glaube einfach das gibt es kein richtig und falsch. Es gibt aber auch Netzteile die wirklich aus sind und entsprechend gibt es auch die Kombination aus Adapter + LED aus. Auch das ist okay. Das Be Quiet Dark Power 13 soll z.B. wirklich aus sein und da wäre dann mit Adapter und auch mit BeQuiet Stecker die LED aus.

Es gibt also viele Kombinationen, die alle vollkommen okay sind. Das hängt sowohl vom Netzteil, als auch vom Adapter ab. Aus dem Grund ist auch die Einstellung beim Mainboard egal. Das Netzteil liefert über das Kabel ja direkt Strom zur Grafikkarte. Mehr bedeutet die rote LED auch nicht.
Wenn ich erp einschalte ist auch mein straight power komplett stromlos. Wenn das dark power ohne erp stromlos sein sollte frage ich mich wie wake on lan funktionieren soll?

Es gibt immer ein richtig und ein falsch. Es gibt halt unterschiedliche interpretationen. Für mich bedeutet eine rote leuchte warnung. Und diese kommt wenn ich das bq kabel abziehe. Beim nv adapter leuchtet es obwohl er drin steckt. So interpretiere ich es jetzt für mich. 😀
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Und ja. Funktionieren tun beide.
 
Zuletzt bearbeitet:

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
4.052
Mich würde mal interessieren ob andere Shops nachziehen und die RTX 4080 auch unterhalb der UVP anbieten, so wie es Alternate mit der Phantom gemacht hat.
Angeblich verkauft sich die 4080 ja schlecht und wenn die kommende AMD 7900XTX die Konkurrenz ist sollte die 4080 tatsächlich billiger werden!?!
 

pajonk

Urgestein
Mitglied seit
22.05.2010
Beiträge
1.177
Mich würde mal interessieren ob andere Shops nachziehen und die RTX 4080 auch unterhalb der UVP anbieten, so wie es Alternate mit der Phantom gemacht hat.
Angeblich verkauft sich die 4080 ja schlecht und wenn die kommende AMD 7900XTX die Konkurrenz ist sollte die 4080 tatsächlich billiger werden!?!
Als 4090 betreiber können die mit den karten machen was sie wollen. Selbst für 700 würden die mich nicht reizen. Ok mit dlss3 kann man mit der 4080 auch 4k zocken. Aber es gibt ja erst 5 games.
 

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
4.052
Auch mit z.B. der 3090 kann man sehr gut 4k spielen. Hatte beide schon im Rechner zum testen, es braucht aber keine >2000€ Karte dafür. Das ist absolut oversized. Obwohl die 4090 an sich nicht schlecht ist.
 

pajonk

Urgestein
Mitglied seit
22.05.2010
Beiträge
1.177
Auch mit z.B. der 3090 kann man sehr gut 4k spielen da braucht es keine 4090. Hatte beide schon im Rechner zum testen, da braucht es keine >2000€ Karte. Das ist absolut oversized. Obwohl die 4090 an sich nicht schlecht ist.
Ja ich hatte auch die 3090. Klar ging 4k. Mit reduzierten settings oder spiele ohne rt. Die 4090 macht in manchen games das doppelte der 3090. Ac valhalla hatte ich ca. 60fps. Mit der 4090 ca. 120fps. Demnach kann ich auch mit einer 3070 4k zocken. Halt als diashow.
 

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
11.675
Für manche 4K-Games ist die 4090 unnötig (zb Fortnite). Es gibt jedoch genügend Andere, die eine 4090 richtig fordern
 

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
4.052
Geschwätz! Details reduzieren braucht man mit einer 3090 nicht für 4k. Die reichte sogar für 5120x1440 locker aus. Aber ich lasse dir deine Freude mit der 4090.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.256
Ort
Ladadi
also oversized ist die 4090 defintiv nicht. das polster was man jetzt teilweise hat ist gut aber oversized? uwqhd 144fps sind auch für die karte nichts was sie ausm ärmel schüttelt.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
13.317
Ort
Pampa
So ist es !
Einmal Cyberpunk an machen und die Karte reicht nur noch gerade so!
Mit den Zukünftigen Spiel und UE5 Engine wird es vielleicht auch so sein.
Ich hätte auch jetzt eine Ti genommen wen es die geben würde!
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten