LG Ultrawide 38WR85QC-W

defcon42

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
29.01.2018
Beiträge
183
Ich habe heute meinen bekommen. Was für ein Monster im Vergleich zu meinem 32" 16:9 und er liefert dazu ein überragend gutes Bild ab. :drool:

War erstaunt, hier keinen Einzelthread zu dem Monitor finden zu können. Hat auf jeden Fall einen verdient.

Herstellerinfo:

Test bei Prad:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Zwischenfrage:
Sollte sich der LAN Port des Monitors auch über den USB-C Uplink teilen lassen? Ich betreibe einen Gaming Laptop und ein Surface an dem Monitor. Der Laptop hat natürlich eine eigene LAN Verbindung, dem Surface fehlt dafür der Anschluss. WLAN würde gut genug sein, aber LAN ist immer besser. Ich will jetzt eigentlich nicht einen USB->RJ-45 Adapter am Surface für LAN betreiben, dann belasse ich es lieber beim stabilen und schnellen WLAN. Der Monitor hat einen integrierten KVM Switch mit 1xUSB-C (inkl. DP 1.4 und PD) und 1x-USB-B Uplink.
 
Laut Handbuch des LG geht es. Mein Surface will aber nur WLAN akzeptieren. Der LG wird vom Router erkannt, also funktioniert der Port auif jeden Fall.

Finde nichts in den Optionen oder Feintuning für den USB-C Uplink.

Hat einer einen Monitor, der das kann? Musste man was konfigurieren oder "Plug&Play"?

EDIT: Am Surface hingen bereits 2 Mini-Docks mit RJ-45 Port, über die es an Ethernet kam. Sollte also nicht am Surface liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh