Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

LG G3 im Test

homann5

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
1.114
<p><strong><img src="/images/stories/review_teaser/lg_g3_01.jpg" width="100" height="100" alt="lg g3 01" style="margin: 10px; float: left;" />Wer in den vergangenen Wochen ein Oberklasse-Smartphone mit Android kaufen wollte, hatte trotz mehrere Aspiranten keine wirkliche Wahl. Sowohl Samsung als auch HTC und Sony haben ihre Flaggschiffe zwar aktualisiert, einen bedeutenden Mehrwert gegenüber den Vorjahresmodellen bieten die neuen Modell jedoch nicht. Anders hingegen LG: Die Südkoreaner haben sich vom Erfolg des G2 nicht blenden lassen, sondern konsequent an neuen Highlights gearbeitet. Das Ergebnis hört auf die schlichte Bezeichnung G3 und ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Hingucker.</strong></p>
<p>Denn das zentrale Element ist das neue Display, um das herum <a...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/consumer-electronics/handy/31765-lg-g3-im-test.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Daunti

Enthusiast
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
3.976
Ort
Dromund Kaas
Ob die älteren hier immer noch wissen, wie man ein G3 auseinander baut? :d

Ne dieses 2k Display ist echt ein Nachteil. Full HD bei besser Akkulaufzeit und besserem Kontrast wären passender.
 

SimonS

<Werbung>
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
2.286
Ort
München
Die Laufzeit kann doch eigentlich nur Fehler sein. Ich habe kein G2 und hier der Akku echt der Knaller. Wäre ja der Fail überhaupt wenn das Teil nur so kurz laufen würde :)
 

homann5

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
1.114
Ob die älteren hier immer noch wissen, wie man ein G3 auseinander baut? :d
Aber selbstverständlich! Das ist wie Fahrradfahren, das verlernt man nicht.

Die Laufzeit kann doch eigentlich nur Fehler sein. Ich habe kein G2 und hier der Akku echt der Knaller. Wäre ja der Fail überhaupt wenn das Teil nur so kurz laufen würde :)
Man muss bedenken, wie viel mehr Pixel angesteuert werden müssen und wie viel mehr die Beleuchtung leisten muss.
 

Zeusx86

Experte
Mitglied seit
02.02.2012
Beiträge
2.267
Ort
72202
Das bau ich heute noch auseinander! Unsere Einheit hat das noch (= (macht größere löcher als das G36)
 

baizer

Enthusiast
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
488
Ort
Stuttgart
Hm da scheint das Display mit der Monsterauflösung ja ordentlich für Probleme zu sorgane (Akkulaufzeit und Performance). Da bleib ich doch lieber bei meinem Nexus 5 samt Full-HD.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
11.057
Ort
Pampa
Tolles Design aber das WQHD ist mit dem AKU fail was für ein Display ist das ein IPS vielleicht sind Oled Displays etwas sparsamer in WQHD.
Mann hätte es bei FHD belassen sollen und gar an einem noch grösserem Aku arbeiten sollen einem 3400er z.b
 
Zuletzt bearbeitet:

Gruba

Enthusiast
Mitglied seit
22.11.2009
Beiträge
1.963
Ort
NRW
Naja, der Laufzeitentest scheint aber ziemlich praxisfern zu sein. In anderen Tests schnitt der Akku deutlich besser ab.

Ich finde aber auch, dass man sich auf die Optimierung der FullHD-Displays und der Akkutechnik konzentrieren sollte, anstatt immer höhere Auflösungen auf so kleinen Displays zu erzwingen.
 

Chasaai

Enthusiast
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
1.784
was ist denn mit dem was auf chip gesagt wurde. dort hatten gleich 2 handy temperaturprobleme und haben schon im android menü gehangen. dazu kam dann dass es so heiß wurde dass die diplayhelligkeit runtergeregt wurde.
wäre schön wenn ein tester was dazu sagen könnte, denn das ist schon ein riesiger malus
 

homann5

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
1.114
Naja, der Laufzeitentest scheint aber ziemlich praxisfern zu sein. In anderen Tests schnitt der Akku deutlich besser ab.
Ist er auch, darauf weisen wir aber immer hin. Und es werden auch immer die Alltagserfahrungen bezüglich der Laufzeit erwähnt. Das G3 schneidet dabei ordentlich, aber nicht überragend ab.

was ist denn mit dem was auf chip gesagt wurde. dort hatten gleich 2 handy temperaturprobleme und haben schon im android menü gehangen. dazu kam dann dass es so heiß wurde dass die diplayhelligkeit runtergeregt wurde.
wäre schön wenn ein tester was dazu sagen könnte, denn das ist schon ein riesiger malus
Hänger gab es im Test nur unmittelbar nach dem Durchführen von Benchmarks. Unsere Vermutung ist, dass es Probleme mit der Kühlung gibt, das Gerät wird auf der Rückseite unter Last wirklich sehr warm. Eine Reduzierung der Helligkeit konnten wir aber nicht beobachten.
 

SkyL1nE

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2012
Beiträge
2.040
Ort
Rheinhessische Schweiz
Alles über maximal 350 ppi ist so oder so total sinnlos. Viel zu hoher Stromverbrauch und einen großen Unterschied merkt man nicht. Maximal Full-HD Auflösung und mehr ist Unfug. Schade eigentlich, denn die leicht veränderte Oberfläche gefällt mir.
 
Zuletzt bearbeitet:

Atel

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
2.727
Wäre mal super wenn ihr das oppo find 7 testen könntet das besitzt auch ein 2k Display dann könnte man ein direkten Vergleich machen.
 

DeathShark

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.675
Schade um das Potenzial des Telefons. LG hätte sich lieber auf FullHD beschränkt und andere Stärken ausgebaut. Den Preis, den man für dieses Alleinstellungsmerkmal zahlt, kann es ja wohl nicht wert sein.

Normalerweise hätte das G3 wohl mein Galaxy Nexus ersetzt. Nach der Lektüre dieses und weiterer Tests kann ich das aber nicht vertreten. Vermutlich würde ich mich zwar auch in Sachen Laufzeit trotzdem verbessern, aber gerade in diesem Bereich kann man nie genug haben, weshalb ich mich da nicht auf einen Wert beschränken möchte, der relativ zu meinem jetzigen Gerät noch als "gut" zu bezeichnen wäre ... Bedauerlich.
 

stef747

Experte
Mitglied seit
10.02.2014
Beiträge
171
Ort
Österreich
Also ich werde mir das G3 holen....nur stellt sich mir die Frage....2GB oder 3GB RAM!!??

Sind die Unterschiede wirklich so groß? bzw habe ich die Befürchtung das künftige Updates vl nur mehr für das 3GB RAM Modell zu haben sind!
 
Zuletzt bearbeitet:

DeathShark

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.675
Ich halte es für eher wahrscheinlich, dass der Support für beide Geräteversionen parallel eingestellt werden wird, zumal die Ausstattung des Telefons auch nach Regionen variiert.

Die Frage ist, wie viele und welche Apps du parallel im Hintergrund arbeiten lassen möchtest und wie lange du das Gerät nutzen willst. Hinsichtlich der Alltagsperformance wird es erstmal vermutlich keinen Unterschied geben.
 

Tavvix

Experte
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.256
Ich bin mal gespannt auf meins,soll heute noch zugestellt werden von GLS
 

Gantelja

Neuling
Mitglied seit
07.07.2014
Beiträge
39
Ich habe schon beide Versionen ausprobiert und bin sehr zufrieden mit dem was ich bekommen habe! ddas 16 GB war einbisschen verbuggt, aber das 32 GB ist einfach BOMBE! und vorallem hält der Akku bei mir einen Tag das langt mir, über nacht kriegt er eh wieder Saft :P
 

stef747

Experte
Mitglied seit
10.02.2014
Beiträge
171
Ort
Österreich
Hab mein G3 gestern bekommen und kann nur sagen...WOW....das Display ist der Hammer, einen ganz leichten Blaustich kann man ab und zu erkennen aber das stört absolut nicht...zur Akkulaufzeit kann ich noch nicht viel sagen außer das ich es um 8 Uhr vom Kabel genommen habe und jetzt noch 80% habe und ich habe es viel genutzt (eh klar wenn man ein neues Smartphone hat)! Die Verarbeitung ist hervorragend...da verwindet sich nichts da knarzt nichts...die Akkuabdeckung finde ich genial gelöst....sieht einfach irre gut aus!

Hab die 32GB Version in weiß!
 

Tavvix

Experte
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.256
Meins sollte Donnerstag geliefert werden,aber GLS hat das Paket verschlammt oder eher der Fahrer ! er hat es gescannt hat und in sein Fahrzeug eingeladen aber bei mir nicht abgeliefert und nu ist es plötzlich verschwunden.
Habe den Anatolischen Eseltreiber gefragt wo er mein Paket hat,und er nur "Isschhhh nix gesehe,isschhh nix gelade Paket,"
 

-INU-

Semiprofi
Mitglied seit
29.12.2007
Beiträge
5.219
Ort
Unter der Brücke
Was hier wieder alle auf das Display schimpfen, wer weiß denn wie viel Strom das Display nun genau zieht und ob es nicht evtl auch nur an völlig verbockter Software liegt ?
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.516
Ort
Bayern
Auch wenn die Software müll sein sollte ändert das nichts daran das die Auflösung einfach nur total unnötig ist.
 

Darkseth

Experte
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
5.734
Ort
Stuttgart
Ne dieses 2k Display ist echt ein Nachteil. Full HD bei besser Akkulaufzeit und besserem Kontrast wären passender.
Der Kontrast hat NICHTS mit der Auflösung oder dem Panel zu tun, sondern rein mit der Kalibrierung. Das ist alles absicht (ich würde mal behaupten, LG weiß wie man Display panels baut und kalibriert).
Beispielsweise die Gamma werte bei dunklen stellen sind zu hoch (weswegen dunkle stellen zu hell erscheinen. Angeblich, damit man bei dunklen stellen noch mehr details sieht).
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=_-T5rLjhNVA&feature=player_detailpage#t=565
 

Darkseth

Experte
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
5.734
Ort
Stuttgart
Nein, wollte es lediglich als Anmerkung hinzufügen ^^
Bevor bei einigen mitlesern der Eindruck entstehen könnte, dass alle QHD displays nen schlechten kontrast hätten, weil das irgendwie mit der Auflösung zusammenhängt, oder sonst was.
 
Oben Unten