Aktuelles

Kein Speicherplatz win7

chaini

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
138
Ich machs ganz kurz mittels Bild.




Ich hab kein/nie Speicherplatz.

Recycle Bin ist doch der Papierkorb, der ist "offiziel" leer, inoffiziel nimmt er mir aber den ganzen Speicherplatz weg.
WIN frisst auch nur 20gb, also was mach ich jetzt?

mein sys:
x6,4gb,ati 5600, ocz-vert ex2
os = win7 fgx

Wäre nett wenn ihr mir helfen könnte, momentan lösch ich die temp datein und halte mich so über Wasser :d
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Arakon

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
1.120
Einfach den Papierkorb nochmal leeren, bzw. schauen, ob in $Recycle.Bin mehrere Ordner sind (passiert wenn mehrere Laufwerke im System sind oder mehrfach neu aufgesetzt wurde). Die dann auch jeweils leeren. Oder du benutzt die "Laufwerk aufräumen" Funktion, die löscht auch den Papierkorb.
 

chaini

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
138
Papierkorb ist geleert.

Papierkorb/$Recycle.Bin manuell richtig leeren | IT | IMA - Informationen Mal Anders

Ich kann den Ordner nicht leeren, weil die Dateien drinnen alle Schreibgeschützt sind.
Auch als Adminstrator kann ich den Schreibschutz nicht canceln.

Sind alles tmp Dateien drinnen.

---------- Beitrag hinzugefügt um 12:39 ---------- Vorheriger Beitrag war um 12:31 ----------

In dem Scheiß Ordner siehts so aus:



Wenn ich über TreeSize reinkomme (Glücksache), kann ich zwar die Dateien löschen, aber dann kommen sie (logischerweise) wieder, also sie werden nicht gelöscht, obwohl ich sie manuell lösche.

Über dos steht nur Zugriff verweigert, löschen nicht möglich.
 

Rune42

Neuling
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
383
Schon mit folgendem versucht?:

  1. Rechtsklick auf Papierkorb
  2. Eigenschaften wählen
  3. "Benutzerdefinierte Größe (Größe in MB):" ggbfs. ändern und mit "OK" bestätigen

Grüße :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

chaini

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
138
Ist auf 1kb gestellt, ändert aber nichts an der Sachlage. Die Dateien sind ja vorhanden, nur nicht löschbar.
 

OperaTrance

Neuling
Mitglied seit
16.02.2010
Beiträge
672
Ort
Bad Salzuflen
Ich kann den Ordner nicht leeren, weil die Dateien drinnen alle Schreibgeschützt sind.
Auch als Adminstrator kann ich den Schreibschutz nicht canceln.
Da liegt der Hund begraben - nur "System" hat die Rechte, die Dateien zu löschen. Das sind vermutlich Reste einer Systemsicherung, wie man oben im Bild erkennen kann. Du mußt Dir als Admin erst die Rechte verschaffen und dann löschen.

Da ist aber was schiefgelaufen vorher...
 

chaini

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
138
Wie kann ich mir als Admin, meine gestohlenen Rechte wieder erschaffen? :)
 
Oben Unten