Aktuelles

Kein Bild nach Neubau

Käsekuchen

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
10
Hallo liebe Leute,
Ich hab mir im Dezember Teile für einen neuen Rechner den mein Bruder bekommen soll gekauft und jetzt erst zusammengebaut da das Gehäuse etwas länger gedauert hat.
Zuerst Mal zum Setup ich habe einen AMD Ryzen 5 2600 auf einem Asus Prime B450M-A als Grafikkarte habe ich eine Holl of Fame GTX 1080 oder eine Asrok Vega 56 und als Speicher 16g GB DDR4 2666 Balistix Elite oder 2400 hyper Fury.
Das Nezteil ist eines mit 600W
Das Problem ist ich bekomm kein Bild ☹️ der PC startet, so weit ich das beurteilen kann da das Mainboard Leuchtet und die Lüfter angehen beim Start. Der Bildschirm ist auch ganz und die Teile Fuktioniren in meinem Rechner auch. Soweit ich das mit meim i7 eben testen konnte.
Was mir auch aufgefallen ist ist das die Lüfter an gehen und das Board leuchtet wen ich kein Ram einsetze. seltsam oder Normal?
Das Board hat leider einen kleinen defekt am PCLEx16 Steckplatz dort fehlt leider dieser Klipp der die Grafikkarte fest hält aber hienein geht sie ohne Probleme sprich es ist wie als währe der Klipp dauerhaft offen. Der Klipp währe außerdem beleuchtet und die LED leuchtet auch deswegen dem ich der Slott geht.
Kann man den Steckplatz mit einem Multimeter messen ob dort alle Ströme und Spannungen aliegen?

Danke schon Mal vorab

PS:
Hab alle Teile auf Kleinanzeigen gekauft.
Den Verkäufer von CPU und Board habe ich auch nochmals angeschrieben und hoffe auf eine ehrliche Antwort da er das Geld ja schon hat.
Alles was so im Netz steht hilft nicht leider☹️☹️
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.038
Ort
Rhein-Main
Bau mal den CPU Kühler ab und die CPU aus. Schau ob Pins fehlen oder verknickt sind.
Bau den PC neu zusammen, aber mach den CPU Kühler nicht richtig drauf. Versuchen zu starten und schauen ob es geht. Vieleicht ist bei der Kühlermontage was falsch.
Wenns das beides nicht ist hilft nur Nullmethode.

 

Käsekuchen

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
10
Ah danke das mit dem Kühler hab ich noch nicht getestet wer kann den denken das man da was falsch macht außer ofensichtliche Sachen wie Schrauben nicht an ziehen etc
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.038
Ort
Rhein-Main
Ich hatte letzte Woche beim Kühlerwechsel ein Phänomen, Kiste wollte nicht mehr starten. Ich hatte NICHTS geändert, nur den CPU Kühler getauscht.

CPU raus, CPU wieder rein, Kühler wieder drauf - Spuk vorbei.

Bevor du den Kühler wieder richtig festmachst kannste ja schnell nen Funktionstest machen ob du ein Bild bekommst. Eine Minute ohne Last hält ne CPU locker durch.
 

Käsekuchen

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
10
Hab die CPU Mal heraus genommen und das ist mir aufgefallen
Auf einem Pinn oder besser gesagt drum herum ist Wärmeleitpaste oder so 😮
Ka wie die da hin kommt denn zuviel ist oben nicht drauf und wen währe sie eh überall anders zuerst geschweige den nicht nur in der Mitte. Aber nix des zu Drotz immer noch kein Bild ☹️.
Aber die CPU wird merklich wärmer wen man nen Finger drauf hebt jetzt nicht heiß aber gut warm.
Würde ein Pieper oder dergleichen "ansagen" ob der PCLE-Express Slott Schrott ist? Denn son Klip geht ja nicht einfach so ab denke da an rausreißen ohne öffnen. Der Verkaüfer schreibt zwar auf meine Frage bei ihm hätte alles funktioniert aber ob das stimmt🤷‍♂️ den das mit dem Klipp hatte er erst auf schärfere Nachfrage erwidert.
 

Anhänge

  • IMG_20210115_155119.jpg
    IMG_20210115_155119.jpg
    598,1 KB · Aufrufe: 71

bit64c

Urgestein
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
2.008
1. Du legst einen Finger auf die CPU während der PC an ist?
2. Hast du das Mainboard schon per jumper geresettet?
3. Hast du den Dreck an den Pins entfernt?
4. Sind alle Stromkabel korrekt angeschlossen? 24er, 8er? Stromkabel für 8pin MB und Graka vertauscht?
 

Käsekuchen

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
10
Ach hab ein anderes Problem und könnte mir dafür ins Bein Schießen😠😠🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬
Hab versucht die Paste oder was das wahr zu entfernen bin dabei irgendwie abgerutscht oder so ka was da los wahr auf jedenfall habe ich die Pinns an der CPU leicht verbogen wollte diese als reiner Grobmotoriger wieder mit nem Cuttermesser gerade biegen und habe einen komplett verbogen 🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬 Dan hab ich's nochmal versucht und es nur schlimmer gemacht 🤬🤬🤬🤬
Also kann man das Thema hier schließen 🤬🤬🤬 ich hab deswegen gerade auch so rumgeschriehen das man es im ganzen
Haus gehört hat
 

bit64c

Urgestein
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
2.008
Pins noch dran?
 

Käsekuchen

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
10
Ja alle noch dran aber schräger als der schiefe Turm von Pisa

Hab Mal bei Reusing-Faktory angefragt was es kostet sie wieder gerade zu biegen bis 50€ maximal lass ich's dort machen. Aber werde morgen wen ich den Nerv dazu hab da ich mich schon über das Board so abgefugt hab das ich am überlegen bin beides zu verkaufen und mir neuteile zu zu legen hab ich zwar voll den Verlust gemacht da ich für beides 250€ gezahlt habe aber keine Probleme mehr den ich hab schon 2 Defekte Boards hier eins wo ich ganz am Anfang der schrauberrei vor nem Halben Jahr überall drauf gepatsch hab und nicht ganz so sorgsam wahr(bin halt nur Mechaniker und kein Uhrmacher Elektriker etc)
 

bit64c

Urgestein
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
2.008
50€ ist in keiner Relation zur CPU. Die Pins kannst du morgen in Ruhe bei Tageslicht wieder richtig biegen.
 

Käsekuchen

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
10
50€ ist in keiner Relation zur CPU. Die Pins kannst du morgen in Ruhe bei Tageslicht wieder richtig biegen.
Meinst du zu teuer oder zu niedrige angesetzt ? Und wie Biege ich die bitte gerade? Hab ein oder 2 wieder halbwegs hin bekom aber dafür ein Par noch schlimmer gemacht sogar welche die grade wahren die schiefen könnte man mit etwas dünnem hin bekomm. Aber Platten? bin auch nicht der Typ für Kleinkram.
 

bit64c

Urgestein
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
2.008
Meinst du zu teuer oder zu niedrige angesetzt ? Und wie Bügel ich bitte gerade hab ein oder 2 wieder halbwegs hin bekomm aber dafür ein Par noch schlimmer gemacht bin auch nicht der Typ für Kleinkram.
Beitrag automatisch zusammengeführt:
Der 2600 ist die vorletzte CPU Generation von AMD. Du bekommst schnellere CPUs neu so ab 130€. 50€ für das geradebiegen von Pins ist da doch total absurd. Das bekommst du schon hin. Biege die Dinger mit irgendwas aus Plastik oder Holz. Aber morgen, bei Tageslicht und wenn du nicht mehr aufgebracht bist.
 

Käsekuchen

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
10
Das Tehma kann nun endgültig zu gemacht werden hab 2 Pins der CPU abgebrochen ☹️☹️ diese wahren fast 90° verbogen wollte sie aufstellen und Schwubs ab wahren sie. Finde es auch deutlich besser das Intel die Pinns ans Bord und nicht an die CPU macht aber es hat alles vor und Nachteile nur das ich öfter gehört habe das AMD CPUs He gehen als Intel Sockel aber wie gesagt das Tehma hier ist durch
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.038
Ort
Rhein-Main
Das Tehma kann nun endgültig zu gemacht werden hab 2 Pins der CPU abgebrochen ☹️☹️ diese wahren fast 90° verbogen wollte sie aufstellen und Schwubs ab wahren sie. Finde es auch deutlich besser das Intel die Pinns ans Bord und nicht an die CPU macht aber es hat alles vor und Nachteile nur das ich öfter gehört habe das AMD CPUs He gehen als Intel Sockel aber wie gesagt das Tehma hier ist durch
@ubi kannst du hier helfen?
 

Schnurzel

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
3.400
Ort
Rheinland
Ubi wäre jetzt auch mein Tipp.
 

Schnurzel

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
3.400
Ort
Rheinland
Du machst das schon. Wie immer 👍🏻👍🏻👍🏻
 

ubi

Urgestein
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
6.451
Ort
Black Forest unten links
Servus

fertig / 7 Stück ersetzt





auf meinem Board getestet
Dein Board mag nicht schade

Evtl hat jemand Dir nen günstiges hier im Forum denk au h an die Biosunterstützung beim besorgen

CPU (gefixt )+ Board ( kein Bild ) ist auf dem Rückweg -> viel Erfolg


übernehme keine Garantie Gewährleistung oder Haftung für Schäden durch Benutzung

n8
UBI
 
Zuletzt bearbeitet:

Käsekuchen

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
10
Ich melde mich Mal nach Abschluss.
Alles top abgelaufen das Board wahr wie gedacht schrott. Hab jetzt ein neues Asus Board an sich gut außer die Kinderkrankheit dass der Lahnport nicht gescheit geht. Sprich geht nur wen ich zuvor mein Händy anschließe um ins Netz zu gehen und dann ist er noch recht langsam.
Aber die CPU scheint ohne Probleme zu gehen.
Danke für die Hilfe.
 

CyLord

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
6.199
Ort
Leipzig
Ich haette ja noch gerne geschrieben: na hoffentlich hat er den Monitor nicht am Board, sondern direkt an der Grafikkarte angeschlossen. ;)
 

CyLord

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
6.199
Ort
Leipzig
Ich waere mir da nie sicher.
 

DARK ALIEN

Urgestein
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.708
Das Leute ihren Monitor ohne IGPU ans Mainboard angeschlossen haben und sich dann wundern das kein Bild kommt, hat es nicht erst einmal gegeben.
Kann ja auch einfach mal aus Unachtsamkeit oder nicht Wissen passieren, da gabs schon ganz andere Sachen.
Stromstecker nicht eingesteckt usw.
Glaub ich kenn da einen, dem sowas auch schonmal passiert ist, den treffe ich öfters im Badezimmerspiegel, keine Ahnung warum der da immer rumhängt 😂
 

bit64c

Urgestein
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
2.008
Das Leute ihren Monitor ohne IGPU ans Mainboard angeschlossen haben und sich dann wundern das kein Bild kommt, hat es nicht erst einmal gegeben.
Kann ja auch einfach mal aus Unachtsamkeit oder nicht Wissen passieren, da gabs schon ganz andere Sachen.
Stromstecker nicht eingesteckt usw.
Glaub ich kenn da einen, dem sowas auch schonmal passiert ist, den treffe ich öfters im Badezimmerspiegel, keine Ahnung warum der da immer rumhängt 😂
Und in letzter Zeit sehr gerne auch: 8pin MB Stecker mit 8 Pin PCIe vertauscht, grillt im schlechtesten Fall die Hardware.
 
Oben Unten