Aktuelles

Ivy Brige-Line-up für das Desktop-Segment

Redphil

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.328
Ort
Leipzig
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="intel3" src="images/stories/logos/intel3.jpg" height="100" width="100" />Der Launch von <a href="http://www.intel.de/content/www/de/de/homepage.html" target="_blank">Intels</a> Mainstream-Prozessorengeneration Ivy Bridge wird zwar derzeit erst für das zweite Quartal 2012 erwartet (<a href="index.php/news/hardware/prozessoren/20638-erste-qivy-bridgeq-prozessoren-von-intel-werden-im-q22012-erwartet.html" target="_blank">wir berichteten</a>), nach und nach eintrudelnde Informationshäppchen lassen aber schon jetzt einige Mutmaßungen zur neuen Architektur zu. So wurden vor wenigen Tagen einige Benchmark-Ergebnisse eines Ivy Bridge-Quad-Core-Modell im Netz veröffentlicht (<a...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=20674&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

mgr R.O.G.

Urgestein
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
8.856
Ort
Thüringen
Bin gespannt ob die Ivy-B1tches in Benches um die 6GHz packen mit 4C/8T. Wenn ja, dann fliegt meine Perle raus und wird durch i7 3770K ersetzt :d.
 

duckhunter

Enthusiast
Mitglied seit
09.04.2008
Beiträge
93
Ort
A-2345 Brunn am Gebirge
wäre aber eine ziemliche enttäuschung wenn sich die taktraten nicht ändern und die leistung/takt gleich bleibt, wo wäre der kaufanreiz?? wieso sollte man dann nicht den wahrscheinlich billigeren SB kaufen?
 

Redphil

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.328
Ort
Leipzig
@duckhunter: Intel muss halt aufpassen, dass sie Sandy Bridge-E nicht kannibalisieren.
 

Cool Hand

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
2.349
Schade, ich habe gehofft dass sie ihre 4-Kerner T-Modelle auf 35W TDP bekommen.
Naja, mal sehen was sie dann tatsächlich verbrauchen. Am wichtigsten beim Stromverbrauch sind ja eh die Mainboards. Da bin ich mal gespannt wie der H77 sich schlägt.
 

duckhunter

Enthusiast
Mitglied seit
09.04.2008
Beiträge
93
Ort
A-2345 Brunn am Gebirge
SB-E sehe ich ein, dass denen nicht das Wasser abgegraben werden darf, ABER mit IB wird Intel wohl mehr Gewinn und Umsatz als mit SB-E machen, sollte hier also nicht ein größerer Kaufreiz generiert werden?

Außerdem können sie IB ja noch mit IB-E toppen.

Derzeit gibt es ja nur das Argument des geringeren Stromverbrauchs, besserer Onboardgrafik (falls benötigt) und vielleicht besseren OC-Eigenschaften (falls OC gewollt ist)
 

Thunderburne

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
10.513
Ort
Niedersachsen
Kannibalisieren
Das haben sie mit dem Sandy 2600K gegen über dem 1366 Sockel doch schon getan.
Mit dem 3770K wird man auch dem 3930K,3830 das leben schwer machen.

Es gibt auch Spiele und Anwendungen wo der 6Kerner schneller ist trotzdem würde es zu Gunsten des 3770K hinaus laufen.

Was ich aber Positiv sehe ist das man später auf dem 2011 Sockel 1nen 22NM 6Kern und 8 Kern bekommen wird wo dann aber ende Bananne ist beim 1155 Sockel.

Negativ hingegen finde ich das erst der kleine IVY in 22 NM bedient wird den da Kannibalisiert sich Intel bei ihrer Highend Plattform anders gesehen irgendwie verständlich wird am häufigsten verkauft und ist mit einem Shrink auch erst ein mal einfacher um zu setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Master Luke

Enthusiast
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.520
ich hätte gerne einen i3 als K-version...
 

Yaki

Experte
Mitglied seit
27.11.2010
Beiträge
547
mit IB gibts dann endlich mal ein vernünftiges Laptop :d hoffentlich raffen die Hersteller bis dahin das wir gute Displays wollen.

need 17 Zöller mit Full HD Display, USB 3, IB und 650GT und zwei Festplattenslots für SSD :d
Der perfekte Allrounder
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Die müssen sich ja im eigenen Haus konkurenz machen weil AMD nix geschissen bekommt.

Ich denke nicht, dass sich Intel, was die Entwicklung von CPU´s auf den bereits vorgestellten Modellen ausruhen kann.
Selbst wenn AMD derzeit kaum konkurrenzfähig ist, muss man weiterhin Kaufanreize bieten, damit die Investoren die Mäuler gestopft bekommen.
 

Neurosphere

Enthusiast
Mitglied seit
06.11.2008
Beiträge
4.311
Ich denke nicht, dass sich Intel, was die Entwicklung von CPU´s auf den bereits vorgestellten Modellen ausruhen kann.
Selbst wenn AMD derzeit kaum konkurrenzfähig ist, muss man weiterhin Kaufanreize bieten, damit die Investoren die Mäuler gestopft bekommen.

Naja, man will ja nicht nur die Investoren befriedigen sondern muss auch einfach was verkaufen, so als Unternehmen ;)

Es gab damals schon eine Kampange bei Intel die intern unter "kill your own child" lief. Das müsste damals gewesen sein als man den neuen Pentium eingeführt hat, für so gut wie alle Anwendungen aber ein 486er ausreichend war. Intel musste also die Vorzüge der neuen Generation verkaufen und das ging nicht ohne den eigenen 486er bloß zu stellen.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Ich denke, dass Absatz den Investoren auch ganz lieb ist... :d

Ist ja nicht so, dass Intel nichts vorweisen könnte, selbst bei gleichbleibender Leistung würde sichdurch den gesunken Verbrauch der Performance pro watt steigern, die IGP soll verbessert werden und es lässt sich bestimt auch sonst noch was finden was man positiv hervorheben kann. ;)

Außerdem nicht vergessen: Der geneigte Endkunde ist tendenziell doof. Beweis: 2700k wird stumpf bestellt, weils Intels schnellste CPU ist. Wird bei Ivy Bridge genauso laufen.
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
31.215
Ort
Hoywoy(heimat)
schon interessant, bin aber echt am Überlegen, Ivy zu überspringen. Die einzigste Cpu, die mich wirklich interessiert, wäre der 3770S. Bin mal gespannt, was der kosten wird, hoffentlich nicht weit mehr als 250€
 
E

elcrack0r

Guest
Ich steige auf jeden Fall um. Dann wirds hier im Sommer wenigstens nicht ganz so warm im Wohnzimmer. Wenn es nur ein paar Prozent Leistungssteigerung sind bin ich auch zufrieden. Ich erhoffe mir die gleichen Vorteile wie beim Umstieg vom E8400 C1 auf E8600 E0.
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
31.215
Ort
Hoywoy(heimat)
wie schon geschrieben, alles eine Frage des Preises. Wenn die net so teuer sind, werd ich wohl auch einen mitnehmen.
 

Unrockstar

Enthusiast
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
2.699
Ort
HH\Wandsbek\Hinschenfelde
Also wenn ihr dann umgestiegen seid, ich nehme gerne nen 2500k euch günstig ab ;) Ich finde wer SB hat brauch IB nicht, aber nunja hier gelten eh andre Gesetze. Und wie man soschön sagt: Jeder Mann brauch ein teures und sinnloses Hobby :)

Da ich AMDler bin mal ne Frage, kann man eigentlich bei den K Modellen auch Taktraten senken? also via C-State ihm z.b. sagen er soll bis 60% Last nur mit 2Ghz laufen (wie K10Stat) oder geht sowas nicht?
Reizen würde mich sonen T Modell schon, bei dem bissl was ich noch Spiele ;)
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Du kannst den Multi festlegen und der darf auch unter dem normalen Multi liegen, das geht sogar bei den Non-k-Modellen.
 

Xer0

Neuling
Mitglied seit
24.01.2011
Beiträge
739
Ich frag mich immer was ihr eigentlich mit 6 Kernen und 6 Ghz überhaupt macht :d

In unserer 4 köpfigen Famillie machen 1 PC und 1 Laptop ein 6tel des Jahres-Stromverbrauchs aus und bereits das finde ich katastrophal und unvertretbar ^^
 
E

elcrack0r

Guest
Was machen denn die anderen 5/6 aus ? Ich finde Trockner unvertretbar. Trockene Wäsche bekommt man auch wenn man sie an die Luft hängt.... aber jetzt mal im Ernst - wir sind hier im HWLUXX. Gehst du auch in Tuningforen rein und fragst dort, was Leute mit 400PS machen ?
 

Xer0

Neuling
Mitglied seit
24.01.2011
Beiträge
739
nix Trockner... normaler Haushalt, Kochen, Licht, Fernsehen und so. genau deswegen verwundert mich der Stromverbrauch ja so. hätt max 10% erwartet...

ne das war schon ne ernstgemeinte Frage. wenn man nicht gerade HD Material schneidet oder riesigen Quellcode kompliliert... gibts es realen Alltagsnutzen für solche Leistungen oder ist das nur reines "weil ichs kann / weil es geht" ?
 

Quov

Enthusiast
Mitglied seit
07.06.2010
Beiträge
3.670
nix Trockner... normaler Haushalt, Kochen, Licht, Fernsehen und so. genau deswegen verwundert mich der Stromverbrauch ja so. hätt max 10% erwartet...

ne das war schon ne ernstgemeinte Frage. wenn man nicht gerade HD Material schneidet oder riesigen Quellcode kompliliert... gibts es realen Alltagsnutzen für solche Leistungen oder ist das nur reines "weil ichs kann / weil es geht" ?

Du hast aber schon vor der Anmeldung geguckt, wo du dich anmeldest? :fresse:
Ich werd auch umsteigen - aber auch nur, weil mein E8400 solangsam mal in die Rente darf - ob dann 3770k oder 2600k wird der Preis entscheiden. Mehr als +-80€ Aufpreis werd ich garantiert nicht latzen.
 

UHJJ36

Semiprofi
Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
18.795
Ort
Thüringen/Erfurt
Was machen denn die anderen 5/6 aus ? Ich finde Trockner unvertretbar. Trockene Wäsche bekommt man auch wenn man sie an die Luft hängt.... aber jetzt mal im Ernst - wir sind hier im HWLUXX. Gehst du auch in Tuningforen rein und fragst dort, was Leute mit 400PS machen ?

Genau so siehts aus, das vergessen die Leute immer das wir hier bei Hardwareluxx sind.
 
Oben Unten