Aktuelles

Intels Ivy Bridge-Modelle für das Mobilsegment geleakt

Redphil

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.275
Ort
Leipzig
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="intel3" src="images/stories/logos/intel3.jpg" width="100" height="100" />Erst vor einigen Tagen wurde bekannt, mit welchen Modellen <a href="http://www.intel.de/content/www/de/de/homepage.html" target="_blank">Intels</a> 22-nm-Prozessor Ivy Bridge das Desktop-Segment in Angriff nehmen sollen. Bisher fehlten allerdings Informationen zu den Ivy Bridge-Modellen für Notebooks. Das hat sich jetzt mit geleaktem Intel-Material geändert.</p>
<p>Dank der fortschrittlicheren Fertigung wird von Ivy Bridge vor allem eine niedrigere Leistungsaufnahme als von der Vorgängergeneration Sandy Bridge erhofft. Allerdings spiegelt die jetzt bekanntgewordene TDP-Einteilung der mobilen Ivy Bridge-Ableger das nicht wieder. Es wird nach wie vor Modelle mit 35,...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=20761&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Chiller3333

Active member
Mitglied seit
09.11.2009
Beiträge
1.749
Ort
(Nord-)Baden
System
Desktop System
Dell T5610
Details zu meinem Desktop
Prozessor
2x Intel Xeon E5-2687W v2
Speicher
32GB DDR3-1866
Grafikprozessor
2x AMD FirePro W5000
Display
Asus VG248QG
SSD
Samsung 860 Evo 500GB
HDD
Seagate 2TB
Netzteil
Dell 825W
Keyboard
Logitech G210
Mouse
Logitech G203
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Die beiden ULV-Modelle sind auch nur Dual-Cores mit HT, bitte korrigieren.
Ansonsten guter Artikel.
 

Redphil

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.275
Ort
Leipzig
@Chiller3333: Danke für den Hinweis - meine müden Augen haben da wohl Core- und Thread-Anzahl verwechselt. Ist korrigiert. :)
 
Oben Unten