Aktuelles

Informationen bei Geräte und Drucker

passat3233

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
2.847
Hallo,

ich habe mal eine Frage, woher Windows (7/8/10) die Informationen zu den Geräten in "Geräte und Drucker" hernimmt:
Rechtsklick aufs Gerät -> Eigenschaften -> Geräteinformationen

Bei meiner Tastatur steht da z.B. unter Beschreibung "Geschwungenes Tastenfeld in ultraflachem Design".
Nicht alle Felder sind bei allen Geräten ausgefüllt.

Wenn ich in der Registry nach den Texten suche, finde ich die nicht.
Auch in den .inf-Dateien stehen diese Texte nicht drin.
Wo also hat Windows diese Informationen her?
Und wo werden die gespeichert (Online werden die nicht abgefragt, denn die sind auch bei Offline-PCs vorhanden)?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

chriscrosser

Active member
Mitglied seit
21.05.2013
Beiträge
2.448
Ort
in the middle of berlin
...das ist eine gute frage! - hat mich auch schon immer gewundert!
ich vermute mal, sobald man einen treiber für ein gerät installiert, werden im hintergrund
darüber daten von windows 7 abgefragt zb. mit einem symbolbild, oder dem tatsächlichen bild!

beispiel:

geräte.jpg


die logitech ist exakt! meine webcam - aber der speedlink ist der uralte joystick vom C64 - wird hier aber als gamepad dargestellt
(der ist natürlich inzwischen neu gemacht worden und win7 kompatibel / für die emulation mit C64 games) - sieht aber eigentlich so aus:


ich vermute genau wie du, das diese grafik information vermutlich in einer .inf datei sind
weiterhelfen kann ich dir aber leider auch nicht!
 

passat3233

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
2.847
Die zugehörigens .infs der Treiber habe ich auch schon durchsucht.
Da steht nichts drin.
Ich habe sogar mal die Registry exportiert und dann die HEX-Werte durchsucht. Auch da Fehlanzeige.
Und einige Geräte nutzen ja Standardtreiber von Microsoft, wie z.B. Bildschirme. In der .inf steht ja nur, welche Auflösungen unterstützt werden.
Ich habe hier 2 Monitore. Bei einem steht unter Kategorie "LCD-Monitor", beim anderen nur "Monitor", obwohl beide LCD-Monitore sind.
Und eine Treiberkategorie "LCD-Monitor" gibts bei Microsoft gar nicht. Da gibts nur "Monitor".
Alles sehr seltsam.
 
Oben Unten